Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Motordoping - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.09.2014, 06:53   #1
Maris
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.08.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 974
Motordoping

Moin Forum!

Ich hab´s noch nirgends hier gefunden. Wenn doppelt, dann löschen.

Schaut mal hier:

https://www.youtube.com/watch?v=xN_RbZN51oY

Da wird spekuliert, ob der Rennfahrer Ryder Hesjedal bei der Vuelta in Spanien ein Rennrad mit "HIlfsmotor" benutzt hat

Die TOUR lässt sich auch gerade über dieses Gerücht aus ... hab aber die Kommentare nicht gelesen.

http://forum.tour-magazin.de/showthr...Ryder-Hesjedal

Eine neue Doping-Generation?
Maris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:14   #2
Del Torres
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.07.2013
Ort: Meersburg
Beiträge: 211
Und wo soll der Motor denn verbaut sein? Nabe oder Tretlager.

Eine Stromleitung zur Habe würde wohl auffallen und im tretlager ist kein Platz...
__________________
Grüße vom Bodensee,
Hendrik
Del Torres ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:23   #3
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.668
Zitat:
Zitat von Del Torres Beitrag anzeigen
Und wo soll der Motor denn verbaut sein? Nabe oder Tretlager.

Eine Stromleitung zur Habe würde wohl auffallen und im tretlager ist kein Platz...
Theoretisch möglich mit einem Vivax Assist.
http://www.vivax-assist.com/de/produ...veloce-cf.html

Der Motor wird im Sattelrohr versteckt und treibt die Pedale über das Tretlager an. Akku ist bei den Serienmodellen in der Satteltasche oder Trinkflasche versteckt, könnte aber mit genügend Kleingeld auch in den anderen Rohren verteilt werden.

Ich glaub aber nicht an solche Verschwörungen. Ich denke das Rad hatte bei der Abfahrt einfach noch ein gewisses Tempo und hat weitergedreht.
Ausserdem hätte er den Motor ja wohl nicht bei der Abfahrt aktiviert.
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:29   #4
photonenfänger
Szenekenner
 
Benutzerbild von photonenfänger
 
Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 2.096
Sowas albernes. Legt euer Rad mal mit eingelegtem Lenker genau so an nen Hang, dass es hinten nur auf dem Hinterrad aufliegt und schaut was passiert....
photonenfänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:37   #5
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 15.604
Das ist kein Motor. Bei einem Motor müssten sich die Kurbeln bewegen, was nicht der Fall ist.

Edit: Ich nehme das zurück. Wenn ein dicker Gang eingelegt ist, wie man während einer Abfahrt annehmen darf, würden sich die Kurbeln nur über einen kleinen Winkel drehen müssen, um das Rad wie im Video zu bewegen. Ob das der Fall ist, lässt sich in dem Video nicht sicher erkennen.
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:43   #6
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 2.946
Wenn ich es richtig sehe, müsste sich das Fahrrad in die andere Richtung drehen! Es sei denn, er hatte bei der Abfahrt den Rückwärtsgang drin...
__________________
Ko Aloha La Ea
Rälph ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:49   #7
uruman
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 1.812
leider ist mir auch schon passiert dass ich runtergefallen bin und das Hinterrad hat sich weiter gedreht !
wenn man berücksichtige mit welche Geschwindigkeit die Berg runter kommen es ist kein wunder dass die Hinterrad noch sich bewegt !!!
Krass finde ich der Motorradfahrer ,wie er das Rad Schrott druberfährt !
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2014, 07:51   #8
Klugschnacker
Arne Dyck
Triathlon TV-Sendung
Redaktion
 
Benutzerbild von Klugschnacker
 
Registriert seit: 16.09.2006
Ort: Freiburg
Beiträge: 15.604
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Wenn ich es richtig sehe, müsste sich das Fahrrad in die andere Richtung drehen! Es sei denn, er hatte bei der Abfahrt den Rückwärtsgang drin...
Nein, das Hinterrad dreht sich in die richtige Richtung.

Man hat beim Betrachten des Videos den Eindruck, dass das auf dem Boden liegende Rennrad zunächst an Schwung verliert, und danach wieder zulegt. Sehr seltsam...
Klugschnacker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.