Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ironman Südafrika - Seite 24 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.04.2018, 14:59   #185
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 3.297
..,,..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6966.JPG (129,5 KB, 311x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6980.JPG (150,8 KB, 313x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6983.JPG (261,1 KB, 298x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6984.JPG (145,8 KB, 318x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_0521.JPG (192,9 KB, 317x aufgerufen)
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 07:23   #186
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 3.297
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
seit dem Rennen wird ein Teilnehmer vermisst.
Man vermutet irgendwo ins Gebüsch gezerrt.
Genaues weiß ich nicht, habe gerade im Restaurant mit einer Studentin und einem anderen Einheimischen (Arzt) gesprochen.
Man hat ihn gefunden.
Die Beine waren zusammen gebunden.
Die Polizei geht von Selbstmord aus.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 07:57   #187
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 11.013
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Man hat ihn gefunden.
Die Beine waren zusammen gebunden.
Die Polizei geht von Selbstmord aus.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 08:53   #188
iChris
Szenekenner
 
Benutzerbild von iChris
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 653
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
https://www.news24.com/SouthAfrica/N...rbour-20180419

...
the body had been kept below the surface of the water by a tyre tied with a rope to his feet.
...
__________________
http://www.christianschneble.de
iChris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 12:37   #189
craven
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: BaWü
Beiträge: 341
Zitat:
Zitat von sabine-g Beitrag anzeigen
Die Polizei geht von Selbstmord aus.
Zitat:
Zitat von iChris Beitrag anzeigen
"the body had been kept below the surface of the water by a tyre tied with a rope to his feet."
Ich habe eben zwei Artikel (die aber in Endeffekt von einander abgeschrieben waren) überflogen.
Sabine-g, wie kommst Du auf Selbstmord, habe ich da was überlesen? Der Abschnitt mit dem Seil und Reifen klingt irgendwie nicht nach freiwillig..

Schlimme Sache, die arme Familie
craven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 12:54   #190
vherzo
Szenekenner
 
Benutzerbild von vherzo
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 125
https://www.timeslive.co.za/news/sou...t-the-harbour/
__________________
vherzo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2018, 17:29   #191
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 3.297
Zitat:
Zitat von craven Beitrag anzeigen
Sabine-g, wie kommst Du auf Selbstmord, habe ich da was überlesen? Der Abschnitt mit dem Seil und Reifen klingt irgendwie nicht nach freiwillig..
ich komm da gar nicht drauf, hat der Chef unserer Lodge gesagt.

Wer im Himmel geht nachts freiwillig runter zum Hafen?
Da unten sind ein paar leerstehende Häuser in denen sich übelstes Volk rumtreibt.

In den Dünen (auf der anderen Seite, 8-10km weg) leben Leute in 3. Generationen in einigen Büschen. Auch sehr gefährlich.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 12:18   #192
welfe
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2014
Beiträge: 159
Panik in Südafrika? Ich war jetzt über Ostern zum dritten Mal in Südafrika: zweimal Comrades, also Durban, jetzt Two Oceans, also Kapstadt. Einmal unfreiwillige Übernachtung in Johannesburg wegen Flugzeugausfalls.
Ich muss auch in einem anderen Südafrika gewesen sein
Ich habe mich NIEMALS unwohl oder gar gefährdet gefühlt, und das mit den üblichen Sicherheitsmaßnahmen, die ich auch in deutschen Städten an den Tag lege (keine Wertsachen offen im Auto liegen lassen, Rucksack oder Tasche eher vor dem Bauch und mit Reißverschluss, nachts nicht gerade in "sozialen Brennpunkten" alleine los (als Frau). In Durban habe ich mich 2016 total verlaufen nach dem Comrades und bin im Dunkeln in ein "schwarzes Wohngebiet" geraten. Eine Horde Jugendlicher geleitete mich freundlich zurück zur Hauptstraße und verhandelte dort mit einer pakistanisch-stämmigen Familie, die mich dann zum Hotel zurückfuhr. Eine ähnlich freundliche Verhaltensweise habe ich in fast 50 Jahren noch in keiner deutschen Großstadt erlebt (und ich habe in einigen gelebt...). Eingebrochen wurde bei mir in Berlin, das Auto aufgebrochen (um ein Discounter Navi zu klauen) in Saarbrücken und das Portemonnaie bekam ich in Köln geklaut.
Ok, vielleicht fehlen bei mir die Tennissocken
welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.