Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Unklare Beschwerden Gesaess/Bein/Fuss - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.04.2018, 09:27   #1
Luca-rnk
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 14
Unklare Beschwerden Gesaess/Bein/Fuss

Hallo zusammen,

Ich wende mich an euch mit der Bitte um eine Einschätzung. Ich weiß, das ersetzt keinen Arzt, und ich habe für nächste Woche einen Termin bei einem anderen Orthopäden ausgemacht. Aber ich mache mir ziemliche Sorgen. Hier sind ja auch immer mal wieder Leute mit medizinischem Hintergrund unterwegs. Ich bin 50, w, 54kg.

Ich habe seit 3 Wochen Beschwerden im Gesäß/Beine/Füße.

Tag 1: Auslöser. Hebe eine Pappkiste (für Obst usw) von der Küchenablage auf den Boden. Spüre als ich in der Hocke bin ein Knacken im Rücken. Keine weiteren Schmerzen.

Tag 2: Steige morgens ins Auto. Ziehen Gesäß rechts und rechts seitlich in den Oberschenkel.

Tag 3: Mache Feldenkrais-Übungen für Rücken. Keine Schmerzen.

Tag 6: Nach 2 weiteren Tagen, in denen ich etwa 200km Auto gefahren bin, wieder Ziehen im Oberschenkel seitlich.
Wird in TCM Praxis behandelt. Danach auf der Rückfahrt keine Schmerzen mehr.

Tag 9: Nach 2 weiteren Tagen mit wieder etwa 200km Autofahren, sofort Ziehen rechts neben Pofalte und seitlich Oberschenkel beim Autofahren. Zusätzlich beginnen nach ein paar Minuten die Zehen zu kribbeln, strahlt auf Fußrücken und Wade aus.

Tag 10/11: Mache Blackroll, Übungen, Dehnen. Kein Autofahren.

Tag 12: Leiches Ziehen im Oberschenkel seitlich beim Autofahren. Wieder TCM Praxis. Keine Besserung. Bein rechts fühlt sich verkrampft und irgendwie steif an.

Tag 13: Füße kribbelten beim Autofahren. Manuelle Therapie. Physio vermutet L4/L5 Geschehen, aber kein BSV. Sofortige Besserung nach Behandlung.

Tag 14: manuelle Therapie. Besserung.

Tag 15: zweiter Physio schaut drauf. Meint das seien Verspannungen im LWS.
Gehe zum Orthopäden. Der macht einen Test, wo man auf einer Liege liegt und dann das Bein nach oben in die Senkrechte gezogen wird. Bin generell sehr unbeweglich. Es zieht im Gesäß, über dem Becken und Oberschenkel Rückseite.
Arzt vermutet Bandscheibenvorwölbung L4/L5. Ich soll MRT machen.

Tag 19: Fast keine Beschwerden. Als ich mich abends ins Auto setze, sofort wieder Kribbeln in Zehen beidseitig. Hält an.

Tag 20: Manuelle Therapie. Kribbeln in Zehen beim Autofahren, hält auch danach an. Alle Muskeln im Gesäß und Beinen beidseitig total verspannt.
Besserung nach Therapie.

Tag 21-bis heute (24): erst OK. Füße kribbeln sobald ich mich setze, mittlerweile durchgehend. Seit heute morgen totale Verspannungen im Gesaess, Beine am Hintern und vorne über Knie, Wade.

Fersengang und Zehen anheben ist möglich.

Ist das womöglich doch ein BSV? Ich fand den erste. Orthopäden nicht sehr vertrauenserweckend.

Ich danke euch.
Luca-rnk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 10:23   #2
Klatu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Klatu
 
Registriert seit: 27.07.2009
Ort: Weingarten
Beiträge: 392
Hi,

bin kein Mediziner aber bis auf das kribbeln der Zehen hab ich hin und wieder sehr ähnliche ähnliche Symptome... (inkl. Verspannungen und starker Verkürzung) Ich würde auf jeden Fall mal zu einem (guten!) Chiropraktiker, vielleicht ist nur ISG und/oder ein paar Wirbel verklemmt/verschoben.

Gute Besserung,
Klatu
__________________
Laktat ist das Salz in der Trainingsuppe.
Klatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 14:36   #3
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 903
Zitat:
Zitat von Luca-rnk Beitrag anzeigen
Ist das womöglich doch ein BSV?
Nach deinen Schilderungen zu urteilen mit
"ziehen im Oberschenkel nach unten" und
"Kribbeln in den Zehen"
würde ich sagen, ja.

Hatte das auch schon und bei mir war das "Ziehen" der Anfang vom BSV und
"das kribbeln" kam dann eher zum Schluss.

Rate dir erstmal Finger weg von schwerem Heben, Sport nur das was absolut nicht schmerzt, besser wenig bis nichts machen.
Was du machen kannst, ist Aquajogging.
Habe ich in der akuten Phase bis zu 3 mal die Woche mit bis zu 90 min gemacht, das hat sogar geholfen.

Das Problem dabei ist, das die Muskulatur deinen Wirbelsäule so stabilisiert und die Muskeln so feste zumachen, das du mittlerweile total verspannt im Rückenbereich sein musst.
Diese Muskeln gehören aber wieder etwas gelockert.

Solltest du starke Schmerzen bekommen, kommst du um gescheite Schmerzmittel nicht rum, entweder im KKH mit Schmerztropf oder wenn es nicht ganz so akut ist, geht auch Voltaren.
Ist natürlich schon ein Brummer im Körper und auf keinen Fall lustig.

Bin gespannt was dein Arzt sagt.

Ich habe damals meinen BSV nur beim Chiropraktiker behandeln lassen und nach 14 Sitzungen war es ziemlich vorbei.
Ich habe keine OP benötigt, aber das ist von Fall zu Fall anders.
Entscheiden musst das du alleine.

Gute Besserung!
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 18:53   #4
Luca-rnk
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 14
Vielen Dank.

Was mich irritiert ist, dass es in beiden Füssen kribbelt. Die Physios meinten, dass BSV in der Regel einseitig sind, beidseitig sei aeussert selten.
Weiss da jemand etwas zu?

Danke.
Luca-rnk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 19:21   #5
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.047
Zitat:
Zitat von Luca-rnk Beitrag anzeigen
Vielen Dank.

Was mich irritiert ist, dass es in beiden Füssen kribbelt. Die Physios meinten, dass BSV in der Regel einseitig sind, beidseitig sei aeussert selten.
Weiss da jemand etwas zu?

Danke.
BSV und "in der regel" passt nicht zusammen. Das ist komplett anders bei jedem. Ich hab selbst einen und viele Kollegen und Bekannte auch und keine zwei davon berichten das gleiche zu Auswirkungen, Schmerzen oder Heilung. Das ist wirklich unglaublich individuell. Kann also locker ein BSV sein bei dir, würde mich nicht wundern.
__________________
Ich:

Strava

Facebook
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 20:03   #6
alex1
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.120
Zitat:
Zitat von Luca-rnk Beitrag anzeigen
Vielen Dank.

Was mich irritiert ist, dass es in beiden Füssen kribbelt. Die Physios meinten, dass BSV in der Regel einseitig sind, beidseitig sei aeussert selten.
Weiss da jemand etwas zu?

Danke.

Ich bin kein Arzt, aber mir ist auch neu, dass bei einem BSV gleichzeitig beide Füße betroffen sein können. Ich hatte einen BSV L5/S1 mit OP, weil ich mich links nicht mehr auf die Zehen stellen konnte, der Nerv war zu sehr gequetscht.

Ich schließe mich dem Rat an, dass Du jetzt nicht schwer heben solltest. Vielleicht hast Du ja einen Prolaps und das Glück, dass das mit Hilfe eines Physiotherapeuten gut zu behandeln ist (, also zumindest die Auswirkung). Ich würde zu einem guten Orthopäden gehen, oder auch zu zwei. Vielleicht haben die eine Idee, was Du haben könntest. Auf einer MRT Aufnahme könnte man gut erkennen, ob Du einen Prolaps hast oder einen BSV.

Alles Gute
alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 20:27   #7
Luca-rnk
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 14
Hallo, ich war inzwischen beim Arzt und die Verdachtsdiagnise lautet Lumbales Facettensyndrom, Verdacht auf Bandscheibenschaden.

Hat jemand schon mal mit diesem Facettensyndrom zu tun gehabt?
Danke sehr.
Luca-rnk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.