Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Montage und Nutzung von Latexschläuchen - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.05.2018, 08:11   #17
Chris.sta
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.08.2017
Ort: 82319 Starnberg
Beiträge: 112
Das die Michelin Schläuche schneller den Geist aufgeben kann ich beim Rennrad bestätigen, seit dem wechsel auf die Vittoria läufts länger... am Rennrad werde ich bei nächster Gelegenheit die neuen Thermoplastschläuche testen

@Tilly hast PN
Chris.sta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 08:27   #18
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.077
Zitat:
Zitat von Chris.sta Beitrag anzeigen
... am Rennrad werde ich bei nächster Gelegenheit die neuen Thermoplastschläuche testen
Bin ich gespannt

Viel gutes hab ich aber nicht gehört zumal das Abrollverhalten nicht all zu berauschend sein soll?! Stichwort hüpfender Reifen....
deirflu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 09:06   #19
Steppison
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 803
Der Michelin-Schlauch, den ich bei meiner gebraucht gekauften Scheibe ausgebaut habe, ist länger als ich es von Butylschläuchen kenne, hatte mich schon gewundert und wurde nun aufgeklärt. :-) Der Schlauch (um 300 - 500 km) ist unbeschädigt und fristet nun sein Dasein im Schrank. Mir ist das zu riskant liegenzubleiben wegen ein paar Gramm und ein paar ganz wenigen Watt.

Kauft so einen Schlauch noch jemand?
__________________
"Lernen durch Schmerz"
Steppison ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 13:26   #20
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 950
Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen
Ich kann dir das erklären von meinem Standpunkt. Ich starte ja nur bei Zeitfahren, in diesem Sport gehört das ausreizen des Materials schlicht und einfach zum Sport selbst dazu, zumindest dann wenn man das ganze einigermaßen ernsthaft betreibt.

Das ich mit Latexschläuchen meine Gesundheit aufs spiel setzte sehe ich nicht so.
Das ist mir schon alles klar, aber das Material so ausreizen und evtl einen Sturz riskieren, wäre mir die paar Gramm nicht wert.
Machts wirklich beim Zeitfahren soviel aus?
Gibts da evtl Erfahrungsberichte oder wieviel Watt spart man wirklich ein?
Sind doch höchstens 1-2 Watt? Oder mehr???

Als ich noch auch der Strasse unterwegs war, bin ich nur Butyl gefahren.
Da habe ich teilweise 3 mal den Reifen gewechselt und den alten Schlauch immer wieder verwendet und nie ist er geplatzt.

Aber die teuren Latex-Schläuche die nicht mal ansatzweise so praktikabel sind, würde ich niemals verwenden.
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 17:16   #21
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 289
Gehe ich heute zum Feierabend zum Rad und sehe das der vordere Reifen platt ist. Dann bemerke ich wie ca. 15cm Mantel nicht mehr in der Felge sitzen. Der Schlauch muss heute Nacht einfach geplatzt sein. Gute 15cm ist der Schlauch am Ventil gerissen. Allerdings handelt es sich um einen Schwalbe Light Butyl Schlauch den ich locker seit 3000km fahre und nie Probleme hatte...kann mir nur vorstellen das ein Stück vom Schlauch nicht ganz im Mantel lag, komisch das er dann solange mitgemacht hat. Sogar die Aluflanke ist leicht nach außen gebogen und die Felge damit hinüber. Bin heilfroh das mir das nicht während der Fahrt passiert ist.

Soll zeigen, auch Butyl kann einem gewaltig um die Ohren fliegen. Ich werde jetzt auf jedenfall noch gewissenhafter Schläuche einziehen.
__________________
Rausche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 07:24   #22
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.338
Zitat:
Zitat von Rausche Beitrag anzeigen
Sogar die Aluflanke ist leicht nach außen gebogen und die Felge damit hinüber. Bin heilfroh das mir das nicht während der Fahrt passiert ist.

So jetzt musst du nur noch überlegen was die Ursache und was die Wirkung ist
MattF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 08:51   #23
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 289
Auf die Idee hat mich ein bekannter gestern auch gebracht. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das die Felge nach nichtmal 2 Jahren und nur Einsatz im Flachland an der Flanke nachgibt. Optisch sieht man es kaum, beim Bremsen merkt man es aber sehr deutlich. Leider kann man sowas immer schlecht rekonstruieren. Kann man seine Laufräder irgendwie überprüfen oder gibts irgendwelche Punkte an denen man erkennt wann die Felge runtergefahren ist? Beim Reifen hat man ja meist auch irgendwelche Marker.

Bin die Felge zwangsweise auch noch 40km gefahren. Bis aufs Bremsen konnte ich nichts feststellen.
__________________
Rausche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 09:07   #24
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 950
Vielleicht mal ne Bordsteinkante zu hart überfahren oder über einen Stein???
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.

Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Speziell Triathleten neigen leider zur absoluten Selbstüberhöhung und denken oftmals, dass eben gerade ihr Training das wichtigste von der Welt ist und alle anderen Rücksicht zu nehmen haben. Nein liebe Freunde, das ist leider nicht so.
Körbel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:19 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.