Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Lauftäder testen?! - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.05.2018, 20:33   #17
pimpl
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.10.2017
Beiträge: 36
@Mattes87:
Wow, tolle Optik! Sind die Bremsflanken schwarz-eloxiert?
Meine Fulcrum Racing S4 sind mit ihren 24.5mm überhaupt nicht aero und mit c.a. 1600g recht schwer. Die zusätzlichen 230g der Veltec tun echt weh, da ich in an dem Schwäbischen Alb-Trauf wohne und viele Höhenmeter sammle. Der Aero-Vorteil zahlt sich vermutlich nicht aus.
Welchen Vorteil bietet der 3* so teure Satz:
https://www.bike24.de/1.php?content=...=1000,4,123,30

Was genau ist der Vorteil von Carbon? Steilfer/Llichter?

@Arne:
Die Boras sind sehr schön. Wo kann man sowas gebraucht finden?

@captain hook:
.. Ich dachte Zipp sai das Nonplusultra - wie der Preis auch suggeriert.
pimpl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 13:55   #18
pimpl
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.10.2017
Beiträge: 36
Ui, sorry für die ganzen Rechtschreibfehler..
.. Habe einen interessanten Laufradsatz gefunden. Ist zwar kein sexy 50mm Profil, sondern nur ein 30mm, dafür aber Voll-Carbon und das Gewicht ist nicht allzu hoch.
Was haltet ihr von dem Satz, bezüglich der technischen Daten und dem Hersteller 'Veltec' generell? Hat vielleicht jemand Erfahrung mit diesen Laufrädern gemacht, sind die Laufräder / der Hersteller empfehlenswert oder gibt es bessere Alternativen?

https://www.bike24.de/1.php?content=...=1000,4,123,30

Vielen Dank für eure Hilfe.

Geändert von pimpl (17.05.2018 um 14:17 Uhr).
pimpl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 16:00   #19
Greyhound
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 252
Bei 30mm Felgenhöhe würde ich keine Carbon Felgen kaufen. Da ist Alu günstiger, genauso schwer und man hat eine Alu-Bremsflanke.
Greyhound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 21:50   #20
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.378
Tja pimpl, so kann man sich irren mit zipp. Marketing erfolgreich zugeschlagen bei dir. :-P
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2018, 07:15   #21
Kampfzwerg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kampfzwerg
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Raubling
Beiträge: 572
Je nachdem wie schnell du die Laufräder brauchst würde ich auch nochmal die BC-Flechtwerk in den Raum werfen.

Ich bin sie letzten Sommer gefahren und bereue es immer wieder, dass ich sie zusammen mit dem Rad abgegeben hab.

45mm, steif, relativ leicht, gute Bremseigenschaften und angenehmes Fahrverhalten bei Wind.

Nur die Lieferung dauert etwas.
__________________
Win and lose, fast and slow, strong and weak - those are just categories.
If you do it with passion, you will not lose.
If you do it with love, you will not lose.

https://vimeo.com/152426375

Klick mich
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 11:56   #22
pimpl
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.10.2017
Beiträge: 36
Herzlichen Dank für den ganzen Input.Ich habe mich nun eingehender mit Laufrädern beschäftigt und habe noch Unklarheit in folgenden Punkten:

- Haben Carbon-Clincher mit Rim Brakes ein ernstzunehmendes Problem mit Reifen/Schlauchüberhitzung beim Bremsen (Konstruktionsfehler)? Habe da einige Horrorgeschichten gehört aber ich kann mir nicht vorstellen, dass platzende Reifen aufgrund von überhizten Bremsfelgen überhaupt vorkommen können, da man sonst solche Räder garnich verkaufen dürfte. Oder irre ich?

- Da bei Voll-Carbon Rädern die Profiltiefe nicht wesentlich zum Gewicht beitragen, da das Profil keinen hohen Belastungen ausgesetzt sind, ist es aufgrund von Aerovorteilen grundsätzlich nicht sonnvoll geringe Profiltieren zu erwägen. 50mm sind die perfekten Allrounder. Richtig?

- Was hat es eigentlich mit der Speichenzahl auf sich? Je weniger, desto leichter und weniger Luftverwirbelungen?!

Was haltet Ihr denn von dem Satz hier?
https://www.bike24.de/1.php?content=...473%5D =20476

Liebe Grüße!
pimpl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 12:43   #23
pimpl
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 18.10.2017
Beiträge: 36
Um da Thema nocheinmal wiederzubeleben, folgendes Update:
Die 3.0 habe mich im Vergleich zu meinen Alu-Fulcrums hinsichtlich der Laufruhe wirklich überzeugt.
Ob es nun ein Placebo-Effekt ist oder nicht (aufgrund der geringen Profiltiefe), ich meine weniger Widerstand beim schnellen Rollen gespührt zu haben. Die Bremseigenschaften im Trockenen sind super gut und mit den Alu-Fulcrums absolut vergleichbar. (Verwendet wurden die original Hersteller Klötze)
.. Aber dann kam die Fahrt am Sonntag bei Platzregen: Absolut null, null Bremswirkung! Ich bin schockiert und die vielerseits bemängelten schlechten Bremseigenschaften von Carbon-Rims sind ein echtes Sicherheitsrisiko! Wie sind denn eure Erfahrungen mit der Kombi 'Regen, Carbon, Felgen-Bremse'? Habe ich was falsch gemacht? Irgendwelche Tipps bezüglich der Bremseinstellungen?

.. Die Räder gehen zwar zurück, doch trotz dieses riesigen Brems-Mankos habe ich mir nun die Veltec 6.0 bestellt. Die Laufruhe, Steifigkeit, "Drehfreudigkeit" (ja, und auch das Design!) der Carbon-Räder überwiegen einfach..
pimpl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.