Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Gwen Jorgensen wechselt zum Marathon - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Laufsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.05.2018, 06:32   #73
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 2.794
Zitat:
Zitat von triduma Beitrag anzeigen
Anne Haug hat gestern in Bayreuth beim Maisel`s Halbmarathon die Gesamtwertung in 1:16:20 gewonnen.
Ergebnisse
Wobei das doch eher eine für sie mäßige Zeit ist.
Aber ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss.
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 09:32   #74
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.268
Unsere Mocki hat eine PB von 31:14min über 10k und 1:08:45h im HM. Hatte sie jemals eine Chance einen großen internationalen Titel zu gewinnen? Losgelöst davon, dass das tolle Zeiten sind...
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 09:49   #75
Thomas W.
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 20.04.2017
Beiträge: 5
Wobei die Halbmarathon Bestzeit von „unserer Mocki“ weniger als zwei Minuten von der Radcliffe‘s entfernt ist .
Die Marathonbestzeit dann schon über 10 Minuten.
Eine qualifizierte Aussage bezüglich der Marathonpotenziale verschiedener Läuferinnen, scheint man also in der Sache, sehr differenziert betrachten zu müssen.
Thomas W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2018, 09:57   #76
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.268
Zitat:
Zitat von Thomas W. Beitrag anzeigen
Wobei die Halbmarathon Bestzeit von „unserer Mocki“ weniger als zwei Minuten von der Radcliffe‘s entfernt ist .
Die Marathonbestzeit dann schon über 10 Minuten.
Eine qualifizierte Aussage bezüglich der Marathonpotenziale verschiedener Läuferinnen, scheint man also in der Sache, sehr differenziert betrachten zu müssen.
Paula hat ihre HM Zeit auf den Marathon ja auch einfach nur mal so quasi verdoppelt (1:06:47h zu 2:15:25h) . Das dürfte ein sehr selten zu findendes Ereignis sein wenn die Rennen voll ausgelaufen werden, was bei der Länge von Paulas Karriere sicher vorgekommen ist. Bei der Zeitenrelation von Gwen halte ich so einen Bestzeitenverlauf (nicht nur bei Ihr) für mehr oder weniger unmöglich.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 11:52   #77
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.163
Ich glaube, sie kann es weit schaffen. Wie weit- keine Ahnung, dafür bin ich nicht Experte genug. Sie ist wahnsinnig sympathisch und ein echtes Vorbild. Ich sehe ihre Leistungen gerade mit ganz anderen Augen als die meisten anderen hier, denn ich bin selbst vor 3 Monaten Mutter geworden und finde es einfach nur krass, wie gut sie jetzt schon wieder ist.
Daher traue ich ihr viel zu. Und verfolge ihren Weg weiter gespannt.
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2018, 12:16   #78
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.157
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
Ich glaube, sie kann es weit schaffen. Wie weit- keine Ahnung, dafür bin ich nicht Experte genug. Sie ist wahnsinnig sympathisch und ein echtes Vorbild. Ich sehe ihre Leistungen gerade mit ganz anderen Augen als die meisten anderen hier, denn ich bin selbst vor 3 Monaten Mutter geworden und finde es einfach nur krass, wie gut sie jetzt schon wieder ist.
Daher traue ich ihr viel zu. Und verfolge ihren Weg weiter gespannt.
Achtung OT: Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 17:11   #79
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.163
Zitat:
Zitat von Duafüxin Beitrag anzeigen
Achtung OT: Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs
Danke
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 17:39   #80
JensR
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 458
Zitat:
Zitat von Lucy89 Beitrag anzeigen
denn ich bin selbst vor 3 Monaten Mutter geworden und finde es einfach nur krass, wie gut sie jetzt schon wieder ist.
Gratulation zum Nachwuchs, aber das ist jetzt nichts aussergewöhnliches. Mir fallen da eine Reihe Damen ein, die ein Jahr nach der Geburt schon wieder in der Weltspitze waren. Das passendste Beispiel in diesem Thread ist sicher Edna Kiplagat. 2009 Mutter geworden und 2010 LA (im Frühjahr!) und NYC gewonnen
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:15 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.