Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Rechtsruck in Deutschland? - Seite 241 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.10.2018, 15:16   #1921
Triasven
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.08.2014
Beiträge: 373
Ab wann ist es denn ein Sieg? Bei 100%, oder erst dann, wenn der Wunschkandidat gewonnen hat?
Dass die Gesellschaft gespalten ist, dürfte unstrittig sein. Die Frage dürfte sein, wer die Ursache dafür gesetzt hat? Trump ja wohl nicht, der ist ja nur deshalb an die Macht gekommen.
Also die Demokraten um Obama, die es nicht geschafft haben, auch die Mitte der Gesellschaft (des Landes) ‚abzuholen‘?
Triasven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 15:53   #1922
KalleMalle
Szenekenner
 
Registriert seit: 04.03.2010
Beiträge: 1.037
Zitat:
Zitat von Triasven Beitrag anzeigen
50:48 ist nun mal gewonnen. Das ist Demokratie. Ende. Anstatt daran rumzukritisieren, sollte es heissen: Glückwunsch dem verdienten Sieger.
Gilt dieses Demokratieverständnis jetzt nur für 50:48 und/oder nur für Abstimmungen außerhalb Deutschlands?
Oder könnte man daraus beispielsweise auch ableiten, daß eine Partei, die bei einer Bundestagswahl mit 87,4 % der abgegebenen Stimmen NICHT gewählt wurde, anstatt rumzukritisieren lieber die letztlich gebildete Regierung zu Ihren verdienten Sieg beglückwünschen sollte ?
KalleMalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 18:37   #1923
Triasven
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.08.2014
Beiträge: 373
Zitat:
Zitat von KalleMalle Beitrag anzeigen
Gilt dieses Demokratieverständnis jetzt nur für 50:48 und/oder nur für Abstimmungen außerhalb Deutschlands?
Oder könnte man daraus beispielsweise auch ableiten, daß eine Partei, die bei einer Bundestagswahl mit 87,4 % der abgegebenen Stimmen NICHT gewählt wurde, anstatt rumzukritisieren lieber die letztlich gebildete Regierung zu Ihren verdienten Sieg beglückwünschen sollte ?
Jeder kann daraus ableiten, was er möchte.
Triasven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 15:46   #1924
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.670
Nicht immer ist es Bernd Höcke, der mit völkischen Reden bei der AFD auffällt. Die Heute-Show dokumentiert auf twitter Sprüche aus der Rede eines AFD-Landtagsabgeordneten-Kandidaten, bei der Alice Weigel anwesend war.
Alle, die in Bayern überlegen, die AfD zu wählen, sollten sich dieses Video anschauen. schreibt die Heute-Show auf twitter.

Ich finde den Auftritt dieses AFD´ler ja schon wieder kabarettreif und urkomisch, wie der Typ Ängste verbreiten will, ein "Neger aus der Nachbarschaft könnte ihn anküssen oder anhusten".
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 17:28   #1925
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 5.829
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Ich finde den Auftritt dieses AFD´ler ja schon wieder kabarettreif und urkomisch, wie der Typ Ängste verbreiten will, ein "Neger aus der Nachbarschaft könnte ihn anküssen oder anhusten".
Er wird wohl eher Kontakt zu Prostituierten haben wenn ich das mit dem küssen richtig verstehe.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09 12:03:49 IM Wales!
29.10 3:15:05 M FfM
tandem65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 11:37   #1926
Helios
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.09.2015
Beiträge: 1.187
Zitat:
Zitat von tandem65 Beitrag anzeigen
Er wird wohl eher Kontakt zu Prostituierten haben wenn ich das mit dem küssen richtig verstehe.
Mann mann mann - im Puff wird nicht geknutscht und nix begrabscht - da werden die Damen "pelzig"

Strategisch Wählen, damit Merkel geht, hat nicht gefunzt. Die AfD hat zuwenig %te bekommen, um sie als eine Macht ansehen zu können - maximal als protest, mehr geht nicht.

Beim nächsten Mal müssen wir die SPD wählen, hab ich meiner Frau gesagt, nicht dass die noch unter die 5% kippen.
Helios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2018, 17:21   #1927
Triasven
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.08.2014
Beiträge: 373
Zitat:
Zitat von Helios Beitrag anzeigen
Die AfD hat zuwenig %te bekommen, um sie als eine Macht ansehen zu können - maximal als protest, mehr geht nicht.
:
Die AfD hat bei ihrem ersten Auftritt den grössten Wählerstimmenzuwachs bekommen.

Das als blossen Protest abzustempeln bzw. ‚totzuschweigen‘ ist nichts anderes als ein ‚weiter so‘

Und ich befürchte es tritt damit nicht der gewünschte Effekt der liberalen Demokraten und der etablierten Parteien ein.
Triasven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 18:50   #1928
be fast
Szenekenner
 
Benutzerbild von be fast
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 4.440
Ob das stimmt was der Stern hier schreibt?
Gruppenvergewaltigung in Freiburg

Ich frage mich nämlich bereit bei einem einzelnen Vergewaltiger wie jemand sowas machen kann. Ich wundere mich daher sich, wenn der Artikel stimmt, 8 (!) Personen finden die so etwas tun. Sind das 8 kranke Personen die zufällig in einer Gruppe an einem Ort sind? Sind das Traditionen? Mit tut das Opfer leid.

So etwas könnte den Rechtsruck natürlich leider verstärken..
be fast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.