Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Kundenbetrug bei VW - Seite 37 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.08.2018, 10:32   #289
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: ...und einmal auch in Ihrer Nähe!
Beiträge: 33.143
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
Dass die Firmenleitungen der betrügerischen Autofirmen von der Manipulation nichts wussten, erscheint mir immer unwahrscheinlicher.
Lachplatte, dass da keiner was gewusst haben sollte.
Sicher hat sich die Schummelsoftware selbst geschrieben.
Das hab ich schon in den ersten Tagen des Dieselskandals behauptet und ebenso, dass nicht nur VW betroffen sein wird.

Wieso sollte ausgerechnet EIN Hersteller das Ei des Kolumbus gelegt haben können und saubere Werte ohne Bescheixxen erreichen während alle anderen, die Ihre Applikationen alle mehr oder weniger von den gleichen Zulieferern bekommen, zu doof dazu sind?
Da spielt direkt die Frage mit rein: wieso, wenn das nu alles easy mit nem Softwareupdate behoben wird, ohne dass Leistung und Verbrauch sich ändern, hat mans nicht gleich so gemacht?
Nochmal: Lachplatte.
Reines Kaschperltheater.
Der ganzen Mischpoke gehört mal so richtig eine aufn Sack.
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami. Hier lebt es sich ganz ungeniert, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 18:07   #290
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.669
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
......
An der Spitze eines Konzerns stehend, hat man sich um die Produkte zu kümmern und sollte dafür auch haften.

Ein Blick nach Genua zeigt, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, rennen alle umher und zeigen mit dem Finger auf die Anderen.
Die Konzernleitungen interessiert halt weniger das Produkt und seine Qualität als in erster Priorität die Profitmaximierung. Dass die Profite durch Betrug gesteigert werden, liesse sich nur mit hohen Strafen und funktionierenden staatlichen Kontrollen verhindern. Gerade bei Letzterem ist unser Staat mit Absicht viel zu schwach ausgestattet wie auch andere Betrugsskandale z.B. auf dem Lebensmittelsektor ja zeigen. Desweiteren unterstützt natürlich auch ein Managereinkommen, das in hohem Masse über die Boni an die Konzerngewinne gebunden ist, die Betrugsverführung. Änderungen bräuchten strukturelle Reformen im System.

Die Spitzenmanager beschäftigen sich bzw. ihre Firmenrechtsanwälte schon intensiv damit, organisatorische Lösungen zu entwickeln, damit sie am Ende für keine Entschädigungsansprüche persönlich haften müssen.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 18:13   #291
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.669
Zitat:
Zitat von sybenwurz Beitrag anzeigen
........
Der ganzen Mischpoke gehört mal so richtig eine aufn Sack.
Tja, ob da Beschäftigte aus dem Schweige-/Vertuschungskartell ausbrechen und ob die Staatsanwaltschaften wirklich mit genug Personal und Energie aufklären, ich habe da so meine Zweifel.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2018, 22:37   #292
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: ...und einmal auch in Ihrer Nähe!
Beiträge: 33.143
Nicht zu Unrecht, mein Lieber.
Aber vielleicht gehört auch die Staatsanwaltschaft mal richtig an die Kandarre genommen und frisch durchgefegt.
Gibt ja neben diesem Sachgebiet auch noch weitere Themen, in denen scheinbar nicht so wirklich effektiv ermittelt wird.
Wenn ich da beispielsweise an diverse rechtsradikale Terrorvorfälle denke...
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami. Hier lebt es sich ganz ungeniert, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:28 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.