Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Minimales Training als Fortgeschrittener? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.09.2018, 20:20   #1
Ironphil
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 5
Lächeln Minimales Training als Fortgeschrittener?

Hallo,

Ich habe die SuFu benutzt und irgendwie nichts gefunden - evtl. bin ich auch zu doof für.
Falls es das Thema schon irgendwo gibt, bitte einfach verlinken..

Jetzt zu meiner Situation:
Ich habe vor 3 Jahren mit Triathlon angefangen und stetig die Umfänge gesteigert, dieses Jahr war ich bei max. 17,5h pro Woche für eine MD (letztes Jahr LD). Das Allgäu habe ich gerockt! Ich empfehle aber ein Rennrad zu nehmen, falls da jemand hinmöchte...

Jetzt ist Offseason und im nächsten Jahr wird es beruflich sehr, sehr stressig bis ca. Juni.
Daher wollte ich runter auf ein minimales Training, bedeutet so wenig wie nötig aber gerade noch genug um meine Form nicht ganz zu verlieren!

Angefangen habe ich damals mit je 2 TE pro Sportart, also 6 Tage Training und 1 Ruhetag. Dieses Jahr war ich bei gut 2 TE pro Tag (ohne Stabi), also 7 Tage Training mit regenerativen Einheiten und bin damit sehr gut gefahren!

Wieviel muss ich denn jetzt trainieren?
Genügen je 2 TE oder müssen es schon 3 sein?

Der Fokus liegt die nächsten Monate definitiv nicht mehr bei Triathlon, aber ab Juli greife ich wieder an!

Grüße
Phil
Ironphil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 21:14   #2
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.898
ich liebe immer solche glaskugelanfragen bzw weissagungsanfragen. ohne genauer zu definieren was du unter

Zitat:
Zitat von Ironphil Beitrag anzeigen
.....gerade noch genug um meine Form nicht ganz zu verlieren!.....
verstehst (und da im speziellen was "nicht ganz" bedeuten soll) wird dir keiner zielbringend weiterhelfen können.
manchen reichen 10h/Wo um ne hawaiiquali zu machen, andere verlieren damit form. such dir was aus.......
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 21:46   #3
Ironphil
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
ich liebe immer solche glaskugelanfragen bzw weissagungsanfragen. ohne genauer zu definieren was du unter

Zitat von Ironphil
.....gerade noch genug um meine Form nicht ganz zu verlieren!.....
verstehst (und da im speziellen was "nicht ganz" bedeuten soll) wird dir keiner zielbringend weiterhelfen können.
manchen reichen 10h/Wo um ne hawaiiquali zu machen, andere verlieren damit form. such dir was aus.......
Ich verstehe, sorry meinerseits.
Glaube dann sollte ich einfach testen, was bei mir (noch) funktioniert?

Was "meine Form nicht ganz zu verlieren" angeht... Kann man wirklich schlecht beschreiben. In Zahlen:
Wenn ich entspannt (unteres GA1) laufe, bin ich etwa bei 4:50 min/km. Langsamer als eine 5er Pace sollte es aber nicht werden?
Schwimmen kann ich nicht. 2min/100m Schwimmen würde ich noch akzeptieren, bei der MD waren es 1:50.
Auf dem Rad fahre ich 30 min Vollgas 39,3 km/h. 35-36 würden mir hier reichen!

Hilft das weiter?
Ironphil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 22:45   #4
TriSG
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 2.071
Zitat:
Zitat von Ironphil Beitrag anzeigen
Ich verstehe, sorry meinerseits.
Glaube dann sollte ich einfach testen, was bei mir (noch) funktioniert?

Was "meine Form nicht ganz zu verlieren" angeht... Kann man wirklich schlecht beschreiben. In Zahlen:
Wenn ich entspannt (unteres GA1) laufe, bin ich etwa bei 4:50 min/km. Langsamer als eine 5er Pace sollte es aber nicht werden?
Schwimmen kann ich nicht. 2min/100m Schwimmen würde ich noch akzeptieren, bei der MD waren es 1:50.
Auf dem Rad fahre ich 30 min Vollgas 39,3 km/h. 35-36 würden mir hier reichen!

Hilft das weiter?
Hmmm....also wenn dein Ziel tatsächlich sein sollte nur 10 sek/km beim laufen zu verlieren, aber du kein Problem damit hast 4 km/h auf dem Rad zu verlieren, dann würde ich einfach aufhören Rad zu fahren und das Laufen fast beizuhalten.

Meiner Meinung passen da die Relationen nicht so ganz.
Bei einer Kurzdistanz ist das beim laufen eine Differenz von 1:40min und auf dem Rad bei 39,3-35 km/h eine Differenz von 7 min?!

Wenn das so passen sollte: Siehe oben.
__________________
TriSG...es muss vorwärts gehen
TriSG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 02:44   #5
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.747
Ich würde das trainieren einfach auf das Maß reduzieren, dass du in deinem Alltag mit Freude absolvieren kannst. Es ist dein Hobby
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 09:16   #6
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.286
Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Ich würde das trainieren einfach auf das Maß reduzieren, dass du in deinem Alltag mit Freude absolvieren kannst. Es ist dein Hobby
Eben.

Und die Form wenn du dann angreifst die kommt ja relativ schnell wieder.

Der Körper erinnert sich auch an alte Leistungen.


Die Form halten auf dem Niveau wird z.b. mit 4-5 h nicht gehen.
Dann eher mal bisschen locker machen, Sport nur als Spass. Vielleicht wenn man ein Schwimmbad hat die Technik verbessern. Da geht ja noch was bei 1:50 min/100m.

Und dann 2 Monate Aufbautraining und du bist fast wieder da wie Heute.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 18:43   #7
Ironphil
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 10.11.2017
Ort: Nähe Regensburg
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
Ich würde das trainieren einfach auf das Maß reduzieren, dass du in deinem Alltag mit Freude absolvieren kannst. Es ist dein Hobby
Das vergesse ich doch wirklich immer öfter. Ihr habt vollkommen Recht! Danke!

Eine Pause ist bestimmt nichts schlechtes und danach kann man super durchziehen, das kann Daniela Ryf bestätigen
Ironphil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:27 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.