Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Mittelbaden am Start - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Willkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.08.2018, 11:32   #1
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 118
Mittelbaden am Start

Hallo zusammen,

wollte mich auch mal kurz vorstellen.
Mein Name ist Philipp bin 31 und komme aus dem Raum Bruchsal.
Absoluter Anfänger/Einsteiger oder wie auch immer ihr das nennen möchtet
2018 soll als reine Vorbereitung für 2019 dienen. 2019 sind 1-2 Sprints das Ziel und dann mal schauen was geht oder was nicht.

Bin jetzt momentan seit 8 Wochen im Training, wobei momentan noch der Hauptaugenmerk auf dem Gewichtsverlust liegt, habe bei knapp 92kg angefangen und befinde mich mittlerweilebei 87kg, Größe 1,80.

Umfang sind momentan 25-30km laufen und ca. 150 RR pro Woche, mit schwimmen steige ich ab Mitte/Ende September nach meinem Urlaub ein.

Für Tipps und Ratschläge bin ich jederzeit offen, ebenso für Trainingspartner/-in.

Grüße,
Phil
Phil_ster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:42   #2
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 229
Hey Phil,

Wir haben uns schon in einem anderen Thread angetroffen. Aufgrund ähnlicher Voraussetzungen (Grösse, Gewicht, Alter und ich als Wiedereinsteiger nach 10 Jahren Pause) werde deinen Weg sicher gerne mitverfolgen .

Viel Spass beim Training und eine tolle erste Triathlonsaison im nächsten Jahr. Ich werde meine ersten Sprints seit 2009 ebenfalls 2019 anvisieren.

Grüsse aus der Schweiz,
Roman
widi_24 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:51   #3
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 7.138
Viel Spaß hier und liebe Grüße aus Nordbaden
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 12:03   #4
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Hey Phil,

Wir haben uns schon in einem anderen Thread angetroffen. Aufgrund ähnlicher Voraussetzungen (Grösse, Gewicht, Alter und ich als Wiedereinsteiger nach 10 Jahren Pause) werde deinen Weg sicher gerne mitverfolgen .

Viel Spass beim Training und eine tolle erste Triathlonsaison im nächsten Jahr. Ich werde meine ersten Sprints seit 2009 ebenfalls 2019 anvisieren.

Grüsse aus der Schweiz,
Roman
Hey Widi,

das freut mich das du meinen Werdegang verfolgen wirst. Werde auch versuchen hier regelmäßig ein Update abzugeben. Heute steht bei mir 500m schwimmen und ein anschließender 6km Lauf.
Wie sieht dein Pensum pro Woche momentan aus?

Grüße,
Phil
Phil_ster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 12:18   #5
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.235
Servus und willkommen im Forum!

Wie machst du das mit dem Gewichtsverlust? hast du deine Ernährung umgestellt oder geht das Gewicht einfach durch den Sport runter?
__________________
Strava
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 12:25   #6
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Servus und willkommen im Forum!

Wie machst du das mit dem Gewichtsverlust? hast du deine Ernährung umgestellt oder geht das Gewicht einfach durch den Sport runter?
Servus Mirko,

richtig, Ernährung habe ich auch umgestellt, wenn ich etwas mache dann richtig. Ernährung macht sogar einen Großteil aus, behaupte ich zumindest.

Ich denke vor allem bei so Sportarten wie dem Triathlon ist eine passende Ernährung unumgänglich.

Grüße,
Phil
Phil_ster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 12:42   #7
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 229
Zitat:
Zitat von Phil_ster Beitrag anzeigen
Hey Widi,

das freut mich das du meinen Werdegang verfolgen wirst. Werde auch versuchen hier regelmäßig ein Update abzugeben. Heute steht bei mir 500m schwimmen und ein anschließender 6km Lauf.
Wie sieht dein Pensum pro Woche momentan aus?

Grüße,
Phil
Derzeit trainiere ich (noch) planlos bis ca. Mitte Oktober. Es geht mir v.a. um den Aufbau von Ausdauer und Kraftausdauer, natürlich gekoppelt mit Gewichtsverlust.

Eine Woche sieht meistens folgendermassen aus: 2-3x gehe ich Schwimmen. Dabei Einheiten zwischen 1500-2000m pro Training. Ich versuche immer wieder mal 300er oder Pyramiden (mit kurzen Pausen) einzubauen, um längere Distanzen am Stück zu trainieren. Technik noch ziemlich gut vorhanden von meiner früheren Tria-Zeit. Darauf fokussiere ich mich dann erst im Winter wieder. Rad kommt noch zu kurz. Meistens nur 1x in der Woche für ca. 2h. Dabei schaffe ich 40-50km, je nach Höhenmeter. Geplant ist im Winter auf der Rolle mächtig Kilometer in die Beine zu kriegen. Laufen - meine bisher immer schwächste Disziplin - mache ich derzeit am liebsten. Meistens trainiere ich 3x in der Woche. Zwei Läufe à ca. 5-8km und ein Lauf, bei welchem ich versuche neue Dimensionen zu erreichen --> zuletzt z.B. mein erster Lauf >10km (1h). Zwischendurch mal einen Lauf auf Tempo, die sind aber noch sehr kurz (3-4km).

Im Winter möchte ich mit Arne's OD-Plan trainieren, evtl. noch abgeändert/angereichert mit einzelnen Einheiten aus anderen Trainingsplänen .
widi_24 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 12:55   #8
Phil_ster
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.08.2018
Beiträge: 118
Zitat:
Zitat von widi_24 Beitrag anzeigen
Derzeit trainiere ich (noch) planlos bis ca. Mitte Oktober. Es geht mir v.a. um den Aufbau von Ausdauer und Kraftausdauer, natürlich gekoppelt mit Gewichtsverlust.

Eine Woche sieht meistens folgendermassen aus: 2-3x gehe ich Schwimmen. Dabei Einheiten zwischen 1500-2000m pro Training. Ich versuche immer wieder mal 300er oder Pyramiden (mit kurzen Pausen) einzubauen, um längere Distanzen am Stück zu trainieren. Technik noch ziemlich gut vorhanden von meiner früheren Tria-Zeit. Darauf fokussiere ich mich dann erst im Winter wieder. Rad kommt noch zu kurz. Meistens nur 1x in der Woche für ca. 2h. Dabei schaffe ich 40-50km, je nach Höhenmeter. Geplant ist im Winter auf der Rolle mächtig Kilometer in die Beine zu kriegen. Laufen - meine bisher immer schwächste Disziplin - mache ich derzeit am liebsten. Meistens trainiere ich 3x in der Woche. Zwei Läufe à ca. 5-8km und ein Lauf, bei welchem ich versuche neue Dimensionen zu erreichen --> zuletzt z.B. mein erster Lauf >10km (1h). Zwischendurch mal einen Lauf auf Tempo, die sind aber noch sehr kurz (3-4km).

Im Winter möchte ich mit Arne's OD-Plan trainieren, evtl. noch abgeändert/angereichert mit einzelnen Einheiten aus anderen Trainingsplänen .
Hört sich ja alles recht viel versprechend an, immerhin weißt du im Gegenteil zu mir wie ein Trainingsplan auszusehen hat. Ich werde mich teilweise ab Oktober bei uns dem Triathlon Verein anschließen, vorwiegend aber nur fürs schwimmen, mit der Entwicklung beim laufen und auf dem Rad bin ich bisher ganz zufrieden.
Phil_ster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:01 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.