Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Training am frühen Morgen - Seite 313 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.10.2018, 17:42   #2497
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.502
Aloha Athleten,

das Ironman Village hat mittlerweile eroeffnet, dort gibts sicher den allerneusten Scheiss fuers nichtvorhandene Erbe, Plasteraeder fuer 15k USD usw.
Interessiert mich nicht, denn nach 2015 (Master of Puppets fuer 7USD) konnte ich puenktlich zum Beginn der diesjaehrigen Ironweek meine Sammlung um die legendaere Black Edition fuer 5,-USD erweitern. Sad but true, denn Wherever I may roam, my dear Ironheads&Metaller, wir muessen auch am Ali'i Drive die richtigen Prioritaeten setzen!
Also Dudes, legt heute gern auch mal ein bissl Krach auf und macht laut, Rock On!

Achso, die Ironweek startete ja auch.
Bin gestern um 6 mit einem Kumpel vor zum Pier gerannt, am Alii Drive standen bereits die Verpflegungsstaende von Gatorade, Clif, Bonk, GU usw., am Pier waren wir 6:30 die Schwimmer 296&297, bekamen ein Gatoradehandtuch und diverse Pullen in die Hand gedrueckt, die Klamotten wurden bewacht, dazu noch Rokazeug zum gratis Testen gesehen, Schnullikram -ich bleib meinem Oldschool- Einteiler treu, die neumodische Plastescheisse is nuescht fuer Moby Dick.

Nach 45' raus ausm Aquarium, paar Promi's an der Treppe fast umgerammelt, es war der Baer los, mittlerweile wurde von den Volunteer-Damen bereits Beutelnummer 600 beschriftet...
Pulle Gatorade gezischt sowie elegant und korrekt mit einem blickdichten Oberteil bekleidet durch die Schwimmer und Laeufer durchgewuselt, es war kurz nach sieben und Kona am Kochen, geil.
IRONWEEK ON FIRE, weiter geht's, good morning!
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2018, 21:16   #2498
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 4.310
Top, Flachy, Keep on rocking!
__________________
Funkateers lend me your ears! Parliament "Aquaboogie"
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 08:51   #2499
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.502
Aloha Athleten,

Mittlerweile ist es früh um 6 auf dem Ali'i Drive wie im Ameisenhaufen, neben dem beginnenden Berufsverkehr massenweise sportive Action und trotzdem alles ohne Stress und Unfaelle.
Dann der liebgewonnene Smalltalk mit den enthusiastischen Ladies - diese stehen in der gesamten Ironweek um 4 Uhr auf, um fuer uns Athleten alles zu richten - am Gatorade-Stand in der Morgendaemmerung, die Freude am Kraulen im rythmischen Wellenspiel in der Bay, die lustigen Gespraeche mit den Ausstellern beim Spaziergang durchs Ironmanvillage und die allmorgendliche Fruehstueckspulle Gatorade am King Kam Hotel - haette ich die perfekte Verbindung aus Zeit&Ort fuer unseren Sport definieren muessen, es waere genau so geworden, wie es hier ist!

Und da ich grad mit meinem Junior von unserem Maenner-Burgerdinner bei "Jack in the Box" zurueck bin, kurz noch meine Top 3 der lokalen "Budget"-Einkehroptionen in Kona:

Sam's Choice im Keahou Shoppincenter mit gigantischem Blick auf die Bucht, bis 15 Uhr diverse local Noodle Specials und Happy Hour von 15-17 Uhr, Cocktails fuer 6,-, Pupu's fuer 6-15,-

Pine Tree Cafe kurz vor'm Energy Lab rechts neben der Tanke, Terryakigerichte, viele Reisvariationen, ruckzuck fertsch und die Bude erinnert mich mit ihrem wunderschoenem Kantinenstil an den Speiseraum des Volkseigenen Betriebs " Keramische Werke Hermsdorf" anno 1988

Annie's Best Burger in Kona South, Mamaloha Hwy., sehr lecker und nettes Team inda house.

Morgen frueh freu ich mich nochmal wie Hulle auf das Gewusel am Pier und ein paar Meter im Aquarium zu kraulen - die nimmermueden Athleten Nippons sind heute in geballter Ladung im Sportparadies gelandet und legen draussen grad los wie die letzten Samurai's mit Doppelduracell-Batterieaufladung - Klasse!

Danach irgendwann die Nummer im King Kam abholen und damit neigt sich die supergeile Ironweek langsam ihrem Ende zu.
Bis dahin gibt es noch einige tolle Aktionen zu erleben, freu mich drauf!
Und was fuer eine geile Wetterprognose von Kalli, das wird der Superhammer im Backofen, Geilomat!!!
https://de.erdinger.de/alkoholfrei/a...en-im-backofen

Sport Frei and good night!

Geändert von flachy (11.10.2018 um 09:11 Uhr).
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 10:13   #2500
jannjazz
Szenekenner
 
Benutzerbild von jannjazz
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Metropolregion Hamburg, auf dem Dorf
Beiträge: 4.310
Also ich brauch'. nicht hin, weil Deine Berichterstattung so bildreihc ist, so könnte ich es gar nicht wahrnehmen. Könntest Du bitte auch während des Rennens...
__________________
Funkateers lend me your ears! Parliament "Aquaboogie"
jannjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 14:03   #2501
spanky2.0
Szenekenner
 
Benutzerbild von spanky2.0
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 981
Das stimmt!!
Die Volunteers hier kann man echt nicht oft genug lobend erwähnen.

Ps: Sach mal flachy, residierst Du nicht mehr am White Sands Beach?? Sind die da am modernisieren/umbauen oder reissen sie gleich den ganzen alten Bunker ab?
spanky2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 09:35   #2502
flachy
Szenekenner
 
Benutzerbild von flachy
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.502
Aloha Athleten,

an "normalen" Tagen ist diese Info eigentlich nicht einmal das "P.S." unter einer nennenswerten Schalgzeile wert, da ich aber aktuell mit Jetlag zwar 20 Uhr in's Bett kippe, um bereits 2 Uhr wieder putzmunter und schlotternd wie ein Zitteral durch's Haus tiger, zähl ich diese "Workouts" jetzt einmal rotzfrech als Grundlage für das Fundament auf dem Weg zum Treppchen in Kona 2020!

Bildlich und für Dritte ausserhalb des Multisport-Kosmos ausgedrückt:
Ich bin also grad dabei, täglich zwischen 5:30 und 6:00 Uhr die Grasnarbe abzustecken und den oberen Mutterboden abzutragen für den Bau eines Wolkenkratzer's ähnlich dem 101-Tower in Taipeh...

Da meine Knie seit Wochen entzündet sind und ich die Tage doch mal zum Doc zwecks Heilung humpeln werde (das schmerzenunterdrückende Adrenalin der Ironweek und des Ali'i Drive ist verbraucht), aber nicht ohne Action kann, bin ich seit der Rückkehr aus dem Paradies gemeinsam mit dem Hund morgens auf einer kleinen, 30 minütigen Walking-Runde mit Extrastretching-Einheiten.
Das nur mal so zur Motivation für (hoffentlich) mitlesende Sport- und Laufeinsteiger:
Selbst als Top-5-Finisher der Ironman-WM in der Agegroup und "Runner by Nature" bin ich mir nicht zu schade, über die klassischen Einsteigeretappen wieder in den Laufsport zurück zu kommen.
Die da wären:
Mehrere Wochen straffes Walking&"Extrem-Stretching" (Phase 1 - in der bin ich aktuell).
Gefolgt von einer Phase mit abwechselndem Walking, Stretching&Laufen.
Um nach dieser Eingewöhnungszeit wieder in das eigentliche Laufen zu gelangen und in diversen Workouts nach dem perfekten Flow zu suchen.

Gehen wir's gemeinsam an und nennen wir es motivierend "Road2Kona"?!
Denn es gibt keine bessere Zeit als jetzt, wenn die Luft frisch und der Boden feucht sind, wir vom Vollmond und dem Blätterrascheln begleitet unsere Stirnlampe durch die verschlafene, dunkle Natur streifen lassen und die Grundlage für ein genialen Lifestyle und unsere Performance der nächsten Saison im geilsten Outdoor-Spor der Welt legen dürfen.

Es geht immer weiter - Sport Frei!

Motivation needed?

kona3.jpg
Paradise zum Chillen - Hiken&Relaxen abseits des Trubels der Ironweek - genialer Spot, Jurassic World lässt grüßen!

kona5.jpg
Die Bay zwei Tage nach der Ironbattle - der Schwimmkurs im Aquarium da draussen ist ganzjährig mit Bojen ausgeschildert

kona8.jpg
Der Volksfestplatz in "Kona Downtown" direkt am Meer gehört 5 Tage im Jahr dem Triathlonbusiness, gefährliches Pflaster für jede Athleten-Kreditkarte

Kona1.jpg
Noch 30 Minuten bis Vollgas, zwee Sachsen unner sich, Alex hatte dann im weiteren Tagesverlauf bissl Pech auf dem Bike und wird bestimmt auch recht bald wieder zurück zum Pier kommen, Konafieber eben, "Anything is possible".

kona4.jpg
Endlich mal eine geniale Tattoo-Vorlage für den Athletenbizeps!


P.S.:
Falls zu gegebener Zeit noch etwas mehr Motivation benötigt wird, bei Gelegenheit kurz Bedarf hier anmelden - Aloha&Rock On Dudes!

Geändert von flachy (23.10.2018 um 10:06 Uhr).
flachy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 09:56   #2503
amimarc
Szenekenner
 
Benutzerbild von amimarc
 
Registriert seit: 04.06.2007
Ort: Würmtal
Beiträge: 821
BEDARF! Hier, ich...
__________________
Beim Grillen wird mehr Fett verbrannt als bei jedem anderen Sport!
amimarc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 10:23   #2504
gaehnforscher
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.12.2013
Beiträge: 928
... jeden Tag!
gaehnforscher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:16 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.