Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Rad am Ring (RaR) - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.09.2012, 15:25   #9
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.716
Zitat:
Zitat von TriBlade Beitrag anzeigen
Erstmal, Respekt starke Leistung 20 Runden solo. Dir ist aber sicher auch bekannt, dass noch nicht klar ist ob es nächstes Jahr RaR gibt, oder? Wenn ja dann wohl am 08/09 September, da wird es mit dem Wetter (frieren) auch nicht besser. Ich fand es dieses Jahr schon sehr kalt in der Nacht.
Ohja, da scheint es Zoff zwischen dem Veranstalter und der (eigentlich berühmt insolventen) Ring GmbH zu geben, die das gerne als Trittbrettfahrer übernehmen würde...
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 15:28   #10
Nordexpress
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nordexpress
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Chiemgau
Beiträge: 2.096
Zitat:
Zitat von bellof Beitrag anzeigen
och läppische 520k mit knapp über 10.000hm
Oha, saubere Leistung bei den Höhenmetern. Hat das echt so viel?
__________________
----------------------
"Ich weiß noch, wie der Jochen kurz vor Brest gekotzt hat"
"Wieso? Hatte er Magenprobleme?"
"Nein, ihm tat das Knie weh."
Nordexpress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 16:09   #11
ausreisser5311
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.04.2011
Ort: Dresden
Beiträge: 265
Hey bonnsport - starke Leistung. Wir waren dieses Jahr mit zwei Vierer-Teams am Start und haben uns durchgekämpft. Mir war stellenweise 34-27 noch zu groß - liegt aber wohl eher am nichtvorhandenen Trainingszustand. Vor drei Jahren bin ich da auch noch "locker" mit 39-27 hochgedonnert. Und 20 Runden - HUT AB !!!
ausreisser5311 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 16:19   #12
JENS-KLEVE
Szenekenner
 
Benutzerbild von JENS-KLEVE
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: KLEVE
Beiträge: 3.672
ich hatte ja mal 19 runden, und mein Versuch die 20 runden in einem anderen Jahr zu schafen scheiterte an 2 mal nassen (und damit zu kalten) Radschuhen.
Ich fand dich aber letztes jahr bärenstark, als ich dich auf deinem extrem geilen totalEclipse überholen durfte. Die Idee mit dem Abnehmen ist bestimmt nciht verkehrt.
__________________
OUTING: Ich trage Finisher-Shirts beim Training, auf der Arbeit, in der Disco, auf Pasta-Partys, im Urlaub und beim Einkaufen
JENS-KLEVE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 16:49   #13
Dirtyharry
Szenekenner
 
Benutzerbild von Dirtyharry
 
Registriert seit: 15.04.2008
Ort: Kaarst
Beiträge: 1.163
hi,
ich war dieses jahr auch in einer 4 er mannschaft dabei.
ich muß sagen, man sollte genug klamotten dabei haben.
nachts trocknet so gut wie nix mehr.
jedenfalls stinken die hemden nicht mehr nach schweiss, sondern nach lagerfeuer
bin auf jeden fall nächstes jahr wieder dabei.

gruß dirtyharry
Dirtyharry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:20   #14
bonnsport
Szenekenner
 
Registriert seit: 22.08.2008
Beiträge: 103
Zitat:
Zitat von TriBlade Beitrag anzeigen
... Dir ist aber sicher auch bekannt, dass noch nicht klar ist ob es nächstes Jahr RaR gibt, oder? Wenn ja dann wohl am 08/09 September, da wird es mit dem Wetter (frieren) auch nicht besser. Ich fand es dieses Jahr schon sehr kalt in der Nacht.
Ja, ist mir bekannt. Muss man halt abwarten. Und zum Wetter: Dieses Jahr war es eine Woche nach dem WK auf der Nürburg nachts 14 Grad Celsius. Das sind dann mal gerade 10 Grad mehr! Das Wetter ist einfach unberechenbar!

Zitat:
Zitat von Nordexpress Beitrag anzeigen
[/b]Wo willste denn mit dem ganzen Kleiderschrank hin?

Schuhe, Socken,
Beinling, Hose
U-Hemd, Trikot, Ärmling
Buff untern Helm
bei Bedarf Windweste / Regenjacke.
und fertig




Haste echt ne Kompakt als Ersatzteil dabei gehabt? Wie geil...
Da das Wetter so unterschiedlich sein kann, sollte man auf alles vorbereitet sein und wenn du nach 20/30 Minuten Pause wieder mit den nassen Klamotten los müsstest, ist das schon nicht schön. Bedenke, dass die Abfahrten regelmäßig über 80 Km/h schnell sind. ) 90 Km/h ist keine Seltenheit. Das wird Jens_Kleve sicherlich bestätigen können. Da wird es dann bei nochmal ein Schüppchen kälter (Stichwort Windchill). Und wenn Du dann völlig ausgekühlt die Abfahrten beendet hast, geht es 4,5 Km mit 10 - 15% stetig bergauf und endet dann in einem kurzen Anstieg von 17%. Wenn Du dann schön nass geschwitzt bis, geht es wieder runter. Is wie Dauer- Achterbahnfahren --- irgendwie.
Nee, da brauchst Du schon ein paar Wechselklamotten. Und Schuhe, wie gesagt, es kann schon ganz schön kalt werden - und nass. Abgesehen davon ist es schon schön, wenn man nach 10 Stunden immer in den gleichen Schuhen mal wechseln kann. Dann hat man die Druckstellen mal woanders. Am Ende tun dir die Füße schon arg weh, weil Du ja quasi permanent Druck auf den Ballen hast. Und die Kompaktkurbel hatte ich dabei, weil ich nicht wusste, ob ich die Standardkurbel wirklich die ganze Zeit drehen kann. Am Ende bin ich auch mit einer 44er Cadence die Berge rauf. Und ich weiß immer noch nicht, ob die Kompaktkurbel besser wäre. Man müsste wissen, was die Gewinner so fahren, wenn sie nach 28, 27 oder 26 Runden ins Ziel kommen. Auf der vorletzten Runde dachte ich, ich müsse mich kurz vor der hohen Acht einfach vom Rad ins Gras fallen lassen. Hatte aber Angst, mein Rad zu beschädigen. Also bin ich lieber weitergefahren.

Zitat:
Zitat von ausreisser5311 Beitrag anzeigen
... Vor drei Jahren bin ich da auch noch "locker" mit 39-27 hochgedonnert. ...
Japp, man wird nicht jünger!

Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
...
Ich fand dich aber letztes jahr bärenstark, als ich dich auf deinem extrem geilen totalEclipse überholen durfte. Die Idee mit dem Abnehmen ist bestimmt nciht verkehrt.
Stimmt, hab dich schon vermisst dieses Jahr.

Zitat:
Zitat von Dirtyharry Beitrag anzeigen
hi,
ich war dieses jahr auch in einer 4 er mannschaft dabei.
ich muß sagen, man sollte genug klamotten dabei haben.
nachts trocknet so gut wie nix mehr.
jedenfalls stinken die hemden nicht mehr nach schweiss, sondern nach lagerfeuer
bin auf jeden fall nächstes jahr wieder dabei.

gruß dirtyharry
Hah! Wenn es wirklich nochmal stattfindet, dann können wir uns ja mal vor Ort treffen. Vieleicht könnt Ihr mich ja ein wenig die Anstiege hochziehen (oder schieben, da bin ich flexibel). Im Gegenzug würde ich `nen Kasten Erdinger Alkoholfrei springen lassen.
__________________
100% Zustimmung

Geändert von bonnsport (28.09.2012 um 11:40 Uhr). Grund: streiche: ")0 Km/h ist keine Seltenheit"; setze:") 90 Km/h ist keine Seltenheit"
bonnsport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 11:33   #15
Nordexpress
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nordexpress
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Chiemgau
Beiträge: 2.096
Zitat:
Zitat von bonnsport Beitrag anzeigen
Bedenke, dass die Abfahrten regelmäßig über 80 Km/h schnell sind. )0 Km/h ist keine Seltenheit. Das wird Jens_Kleve sicherlich bestätigen können. Da wird es dann bei nochmal ein Schüppchen kälter (Stichwort Windchill). Und wenn Du dann völlig ausgekühlt die Abfahrten beendet hast, geht es 4,5 Km mit 10 - 15% stetig bergauf und endet dann in einem kurzen Anstieg von 17%. Wenn Du dann schön nass geschwitzt bis, geht es wieder runter. Is wie Dauer- Achterbahnfahren --- irgendwie.
Das ist ein Argument, danke für die Erläuterung.
__________________
----------------------
"Ich weiß noch, wie der Jochen kurz vor Brest gekotzt hat"
"Wieso? Hatte er Magenprobleme?"
"Nein, ihm tat das Knie weh."
Nordexpress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2012, 13:10   #16
pioto
Auf eigenen Wunsch deaktiviert
 
Registriert seit: 09.10.2006
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.830
Zitat:
Zitat von bonnsport Beitrag anzeigen
Und wenn Du dann völlig ausgekühlt die Abfahrten beendet hast, geht es 4,5 Km mit 10 - 15% stetig bergauf und endet dann in einem kurzen Anstieg von 17%.
Gibt's noch einen zweiten Nürburgring?

Nach der Logik hätte die Strecke ja schon ca. 600 HM auf diesen 5 km. Das ist dann wohl doch etwas übertrieben. Der lange Anstieg hat 280 HM und richtig steil ist der nur ganz am Schluss. Dafür dann aber richtig. Ist eine geile Strecke, besonders bei Sonnenaufgang!
pioto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.