Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
European Championships Glasgow 2018 Triathlon - Seite 10 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Olympische Kurzdistanz und Sprint

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2018, 12:26   #73
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.857
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
.........sondern der Großteil sind Gelder für Trainingsinfrastruktur, Stützpunktinfrastruktur (inklusive Erhaltungs- und Neubau-Investitionen), Gehälter der für die Stützpunkte vorgesehenen Angestellten in den verschiedenen Funktionen, die ja nicht beim Verband, sondern im "öffentlichen Dienst" angestellt sind, sowie die Gehälter der diversen Sportsoldaten, Polizisten und Bundesgrenzschützer in den jeweiligen Sportfördergruppen, nicht zu vergessen die Gelder der wirtschaftlich autarken Stiftung Deutsche Sporthilfe, von der alle Bundeskader-Athleten profitieren.
dann meinst du aber den leistungssport allgemein, nicht konkret die dtu, der millionen bekommt. alles was du oben aufgezählt hast teilt sich die dtu dann ja mit anderen sportarten. in deinem posting

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
......Deutschland leistet sich mit millionenschwerer Unterstützung des Bundesinnenministeriums einen Elitetriathlonstützpunkt in Saarbrücken und insgesamt drei Nachwuchsstützpunkte in Potsdam, Neubrandenburg und Freiburg........

erweckst du den eindruck als würde die dtu allein millionen bekommen und die millionen auch noch allein in 3-4 triathlonstützpunkte fließen. das war dann ungenau bzw zweideutig formuliert.

Geändert von NBer (11.08.2018 um 12:31 Uhr).
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 18:38   #74
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.345
Wie amateurhaft der Schomburg vorhin BEIDE Wechsel versemmelt hat ... fand ich unglaublich
Da brauch man nicht über Millionen an Sport Förderung zu diskutieren
__________________
Gruesse

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 18:56   #75
ricofino
Szenekenner
 
Benutzerbild von ricofino
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Heilbronn
Beiträge: 420
Ärgerlich, aber so was passiert eben. Das ist alles am Anschlag und gerade beim Wechsel sind das Unkonzentriertheiten.
Aber sicherlich kein Grund gleich Fördergelder infrage zu stellen.
ricofino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 19:03   #76
Pippi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Pippi
 
Registriert seit: 06.02.2008
Ort: Steinen City/ Switzerland
Beiträge: 2.506
Spannendes Rennen beim Team Wettkampf mit Fernsehübertragung.

Ebenso starke Teamleistung der Schweiz
__________________
19.August Powerman Austria
2. September Powerman Zofingen Duathlon WM 10/150/30

www.stefanmarty.ch
Pippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 19:07   #77
tridinski
Szenekenner
 
Benutzerbild von tridinski
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: WildWildWetterau
Beiträge: 1.345
Natürlich nicht, aber ich finde das kommt einfach total amateurhaft rüber, wo ich mich frage wie die in anderen Bereichen arbeiten.
Jeder Triathlonhobbyathlet, der noch nie ein Windschattenrennen gemacht hat weiss, wie wichtig es ist die Radgruppe zu erwischen.
Die sec beim Wechsel sind doch viel einfacher rauszuholen als auf der Strecke, wo das Leistungsniveau eh schon sehr hoch ist
__________________
Gruesse

Tri-K
__________________

slow is smooth and smooth is fast
tridinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 19:13   #78
BunterHund
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Zwei-Zimmer-Wohnung
Beiträge: 280
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Natürlich nicht, aber ich finde das kommt einfach total amateurhaft rüber, wo ich mich frage wie die in anderen Bereichen arbeiten.
Jeder Triathlonhobbyathlet, der noch nie ein Windschattenrennen gemacht hat weiss, wie wichtig es ist die Radgruppe zu erwischen.
Die sec beim Wechsel sind doch viel einfacher rauszuholen als auf der Strecke, wo das Leistungsniveau eh schon sehr hoch ist
Anderen Nationen sind heute auch Fehler passiert, siehe Zeitstrafen:
Spanien
Russland
Italien
...
BunterHund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 21:20   #79
Sportphysio
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.06.2017
Beiträge: 49
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
Natürlich nicht, aber ich finde das kommt einfach total amateurhaft rüber, wo ich mich frage wie die in anderen Bereichen arbeiten.
Jeder Triathlonhobbyathlet, der noch nie ein Windschattenrennen gemacht hat weiss, wie wichtig es ist die Radgruppe zu erwischen.
Die sec beim Wechsel sind doch viel einfacher rauszuholen als auf der Strecke, wo das Leistungsniveau eh schon sehr hoch ist
Ärgerlich, aber kann passieren bei diesem kurzen Rennformat, wo man keine Sekunde verlieren will...
Der "Amateur" hat gestern Rang 10 belegt...
Sportphysio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 21:32   #80
Sportphysio
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 22.06.2017
Beiträge: 49
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Deutschland hatte stets Talente in den vergangenen 10 Jahren! Das hat hier im Forum nie jemand in Abrede gestellt.

Das hausgemachte Verbandsproblem ist wie mit diesen Talenten umgegangen wird, wie sie an die Weltspitze herangeführt werden oder sich eben selbst überlassen werden und wie mit dem für die Leistungssportförderung vorgesehenen Geldern umgegangen wird.

Deutschland leistet sich mit millionenschwerer Unterstützung des Bundesinnenministeriums einen Elitetriathlonstützpunkt in Saarbrücken und insgesamt drei Nachwuchsstützpunkte in Potsdam, Neubrandenburg und Freiburg.

Gabriel Allgayer trainiert allerdings fernab der Strukturen des Verbandes in Nürnberg in der Trainingsgruppe meines Sohnes. Dorthin fließen weder Fördergelder des DOSB noch welche der DTU, sondern die dortigen Sportstrukturen werden alleine vom Bayerischen Landesverband gestützt.
Jonas Schomburg wiederum trainiert nach mehreren Jahren "Förderung" durch die Türkei überwiegend in Hannover bei seinem Vater wie du sicher weißt.

Die beiden Achtungserfolge gestern in Glasgow taugen also nur schwerlich als Beleg für erfolgreiche DTU-Verbandsarbeit im Spitzensport.

Das einzige, was sich aus meiner Sicht im Vergleich zum Vorjahr eindeutig in die richtige Richtung entwickelt hat, ist die Nominierungspolitik des Verbandes: während bei den letzten Europameisterschaften in Kitzbühel nur ein einziger Deutscher überhaupt starten durfte, schöpfte die DTU diesmal ihr Nominierungskontingent aus und ermöglichte einer ausreichend großen Anzahl an deutschen Startern, internationale Erfahrung zu sammeln.
Ich wollte in meinem Beitrag lediglich die super Leistung von Gabriel würdigen weil dies bislang in diesem Thread keiner getan hat. Mehr nicht. Die DTU war nicht mein Thema.
By the way :Ich kenne Gabriel von einem Trainingslager der Nationalmannschaft! Also ganz links liegen gelassen wird Gabriel von der DTU auch nicht!!!
Sportphysio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:20 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.