Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Grüezi us Rappi! - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Willkommen!

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.12.2017, 11:56   #1
Trikari
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 30.06.2015
Beiträge: 4
Grüezi us Rappi!

Hallo zusammen

Ich lese schon seit einiger Zeit im Forum mit und habe mich nun entschlossen künftig auch aktiv am "Treiben" teilzunehmen. In der Vergangenheit konnte ich durch euch einiges an Know-how aufbauen und in der Praxis bzw. beim Training ausprobieren und in meine Überlegungen einfliessen lassen.

Mein Name ist Kari und ich wohne in der Gegend um Rapperswil, wo jährlich der 70.3 stattfindet. In meiner Kindheit spielte ich bis zum 15. Altersjahr Fussball bzw. war Torhüter. Danach verlor ich den Spass am Sport bzw. liess mich von anderen Dingen leiten und lebte fortan ungesund und ohne Bewegung... Mit 25 Jahren, inspiriert von meinen heutigen Schwiegervater, fing ich an mit MTB. Dies vorwiegend an den Wochenenden und vor allem spasseshalber. Mit der Zeit packte mich jedoch der Ehrgeiz und ich wollte mich steigern und hatte ständig das Bedürfnis mich messen zu müssen, was ich aus diversen Gründen seiner Zeit nicht tat. Später kam dann ein Rennrad dazu, was im Lauf der Zeit dazu führte, dass ich dieses im übertragenen Sinne gegen das MTB quasi eintauschte. Jahre später begann ich mit Schwimm- und Lauftraining in Eigenregie. Tja, es kam wie es kommen musste und im Jahr 2015 startete ich zu meinem ersten Triathlon in Zug (Zytturm-Triathlon; 0.5/40/5). Kurz darauf zu ersten OD (5150) in Zürich (2h 29). Im Jahr 2016 absolvierte ich meine erste MD - natürlich in Rapperswil (5h20). Hinzu kamen in diesem Jahr nochmals Rappi (5h10) und Zell am See (5h21 - Einbruch auf Laufstrecke...). Meine HM-PB liegt bei 1.30.16. Bis anhin trainierte ich hauptsächlich ohne Plan.

Ursprünglich wollte ich 2018 in Zürich auf der LD starten. Ich habe aufgrund Nachwuchs (hurra ich wurde Papi!! ) das Vorhaben nach Absprache mit der Familie baw verschoben da mir die Zeit mit meinem Sohn viel zu wichtig ist und dies klar Priorität geniesst - aufgeschoben ist jedoch nicht aufgehoben.... Ich werden nun im April 2018 beim Zürich-Marathon starten und mich vordergründig auf diesen konzentrieren. Weiter ist der Start in Rappi natürlich Pflicht.
Ziele für 2018 sind künftig das Training strukturierter anzugehen (Plan) und meinen ersten M (unter 3.30??) zu finishen und eine SUB 5 in Rappi.

So, genug gelabert... Ich freue mich auf den Austausch!

Geändert von Trikari (04.12.2017 um 12:32 Uhr).
Trikari ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 12:41   #2
widi_24
Szenekenner
 
Benutzerbild von widi_24
 
Registriert seit: 04.08.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 90
Grüezi Kari!

Wünsche Dir viel Spass mit dem Kleinen und eine gute Vorbereitung auf den Züri Marathon und den 70.3 in Rappi. Freue mich von Dir zu lesen.

Beste Grüsse aus der erweiterten Nachbarschaft

widi_24
widi_24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 12:51   #3
MarcoZH
Szenekenner
 
Benutzerbild von MarcoZH
 
Registriert seit: 16.07.2012
Ort: Zürich Aglo
Beiträge: 2.348
Herzlich willkommen!
Gruss aus Dübi und vielleicht sehen wir uns in Rappi
Marco
__________________
Strava, Instagram, Facebook-Blog
MarcoZH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:48 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.