Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Triathlon-Trainingseinheiten für die Langdistanz: Effizient trainieren mit wenig Zeit - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Bücher

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.04.2017, 07:11   #1
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 132
Triathlon-Trainingseinheiten für die Langdistanz: Effizient trainieren mit wenig Zeit

Moin!
Hat jemand dieses Buch und kann seine Eindrücke hier kurz schildern, ob es sich für einen LD Rookie lohnt sich dieses Exemplar zuzulegen?
Will ab Oktober mit der Vorbereitung auf meine erste LD starten und ein Trainer ist mir zu teuer, jetzt suche ich Material mit dem ich mir de Vorbereitung selbst zusammenbauen kann. Da ich auch 10 Stunden am Tag arbeite, dachte ich das Buch wäre nicht.

Vielen Dank
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 08:57   #2
Kurzer85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kurzer85
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Rems Murr Kreis
Beiträge: 588
Hi,

zu dem genannten Buch kann ich nichts sagen, aber als Lektüre und Nachschlagewerk kann ich dir die Bücher von Friel empfhelen.

Going Long - Triathlontraining für die Langdistanz

oder Die Trainingsbibel für Triathleten

In diesen Büchern erfährst du, meiner Meinung nach, alles was es um das Triathlontraining zu wissen gilt.
Durch die Beispiel Trainingseinheiten wirst du da die Möglichkeit haben dich optimal einzustellen.

Grüße!

EDIT: Bei Amazon gibt es zu dem von dir benannten Buch auch Rezesionen.
__________________
Team Silla Hopp


Geändert von Kurzer85 (27.04.2017 um 08:59 Uhr). Grund: Amazon Ergänzung zum gewünschten Buchtitel
Kurzer85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 09:53   #3
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 1.993
Hallo, was man oft hört ist "Es gibt keine Abkürzungen" und das stimmt wahrscheinlich auch. Manchmal gibt es Geschichten von Topleistungen auf der LD mit wenig Training, aber man sieht wenn man genauer zuschaut dann meistens eine Vergangenheit in einer der drei Sportarten auf Topniveau, worauf dann gezehrt wird.

Also bleibt dir nichts anderes übrig, deine Zeit ökonomisch ein zu teilen. Hierbei kann sehr hilfreich sein, den Arbeitsweg im Training zu integrieren.
__________________
Zitat:
Zitat von Lupin27 Beitrag anzeigen
Aber wirklich braucht man das nicht....aber selbst Opa sagte schon immer :Haben ist besser als brauchen!
longtrousers ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 14:42   #4
tempoturn
sagt "Hallo allerseits!"
 
Benutzerbild von tempoturn
 
Registriert seit: 15.11.2015
Beiträge: 3
Hallo Luggalie,

ich habe es und bin begeistert.
Ich finde es sehr konkret und würde sagen von der Praxis für die Praxis.
Mit einer Anleitung wie man sich einen Jahrestrainingsplan zusammen stellt.
Ich habe die anderen beiden genannten Büchern auch, bin mit denen aber nicht zurecht gekommen.
Es werden exemplarisch auch immer 2 TP vorgestellt Anfänger/Fortgeschrittene was sich dann auch in gesteigerten Trainingsumfänge wiederspiegelt. Ich würde jetzt pauschal nicht behaupten das dies unter 10 Wochenstunden liegt.

ciao
Michael
tempoturn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2017, 16:25   #5
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 132
Vielen Dank für eure Beiträge.
Ich werde es mir mal holen und schauen ob ich damit zurecht komme. Werd mal schauen wie ich mir mein Training zusammenbaue. Finde auch die Pläne von der Manuela Dierkes von Tri-mag ganz gut. Will im Oktober mit der Vorbereitung beginnen und bis dahin mir überall versuchen Anregungen zu holen. Natürlich sind auch Arne´s Pläne eine Option.
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 10:54   #6
Kurzer85
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kurzer85
 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Rems Murr Kreis
Beiträge: 588
Schreib bitte mal wie du es fandest und wie dein Aufbau dann war/ist. So wie ich es von der Amazon Rezesion gelesen hatte unterscheidet sich der Aufbau der Pläne anhand diesem Buch von den "klassischen" Aufbauten.

Was wird denn dein Wettkampf sein, wenn ich fragen darf?

Um Anregung zu holen ein Tipp, unterhalte dich doch einfach mit erfahrenen Athleten und / oder Trainern. Auf diese Weise erfährst du immer sehr viel und ich habe die Erfahrung gemacht, das zumeist auch sehr offen und ehrlich geantwortet wird.

Grüße und viel Erfolg!
__________________
Team Silla Hopp

Kurzer85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 11:45   #7
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 132
Hey Kurzer85!
Ja mach ich. ich habs mal bestellt und schau es mir dann mal an und Vergleiche es mit anderen Plänen.
Will meine erste Langdistanz nächstes Jahr in Frankfurt machen!
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2017, 19:06   #8
bennob
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von bennob
 
Registriert seit: 23.04.2010
Ort: Erfurt
Beiträge: 26
Die etwas ausführlichere Amazon-Rezension hab ich da einfach aus meinem Blog reinkopiert.
Mich überzeugt das Trainingskonzept total. Bin aber auch ein "Rookie". Ich habe vom Michael Krell noch ergänzend das Buch "Triathlon-Trainingseinheiten für Berufstätige" bekommen und werde darüber in den nächsten Tagen auch ein paar Zeilen verlieren. Top ist auch, dass ihr den Autor einfach mal über Facebook bei Fragen anschreiben könnt
Ich habe das Gefühl, dass er mit dem Buch die ganze Trainingslehre vereinfacht und somit für den Alltag benutzerfreundlicher gestaltet. Es sind wohl eher Trainingsprinzipien als ein ausgeschriebener Trainingsplan, die er vermittelt.
Ich habe mir übrigens die Einheiten rauskopiert und lege sie mir immer am Anfang der Woche zurecht. Somit muss ich nur eine nach der anderen abarbeiten
bennob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Hochwertiges Equipment für Triathleten
Emwee - individuelle Carbonbikes
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.