Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wieviele Wochen Vorbereitung für 10 KM-Lauf (sub 40 Min) - Seite 97 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Laufen

Umfrageergebnis anzeigen: Wann soll ich den 10 KM Wettkampf für eine PB machen?
Jetzt sofort, geh raus und hau dir in die Fresse 57 50,00%
4-6 Wochen (wieviele genau?) sollten reichen und sind vernünftig 25 21,93%
Ruhig Brauner, mach schön nach Plan. 12 Wochen und du bist auf der "sicheren Seite" 32 28,07%
Teilnehmer: 114. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.11.2018, 10:08   #769
uruman
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 1.823
@Mirko , ich glaub du versuchst auf zu viele Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen
Ich glaube nicht dass dein Plan nebenbei ein sub40 zu laufen klappt ,dazu riskierst und hinderst du ein vernünftige aufbau für die nächste Triathlon Saison
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 10:32   #770
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 5.108
@Mirko:
Finde eine Physio die Dry Needling anbietet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dry_Needling
Die Behandlung ist nicht angenehm, aber richtig effizient. Ich lasse damit seit einiger Zeit meinen Rücken behandeln und mache in einer Einheit mehr Fortschritte als bei herkömmlichen Physios in 5 Einheiten.
Bei der letzten Knöchelverletzung wurde das auch gemacht und Verhärtungen die sonst wochenlange Behandlung mit Blackroll brauchen, verschwinden damit innerhalb einer bis zwei Behandlungen.
In der Wade kann auch nicht viel passieren und ist ein guter Punkt im Körper zum einsteigen!
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 11:47   #771
grokster14
Szenekenner
 
Benutzerbild von grokster14
 
Registriert seit: 10.08.2015
Beiträge: 189
Zitat:
Zitat von Spargel Beitrag anzeigen
Laufe jetzt seit September kontinuierlich zwischen 50 bis 70km die Woche. Keine Probleme. Und ich bin NICHT leicht (97kg 185cm). Ich trainiere neben anderen Sachen kraftmäßig 3mal die Woche die hintere Muskelkette (Glute Ham Raise). Wird ja beim Laufen eher vernachlässigt. Ich denke, dass macht einen Unterschied.

Aber mal im Ernst. Eigentlich sollte Sport doch gesund machen. Wenn ich, dass manchmal so im Forum lese, habe ich den Eindruck Triathleten kurz vor der Invalidität. Ist doch nicht normal, dass man bloß weil man ein bisschen sportelt andauernd zum Physiotherapeuten oder Masseur muss.

Es geht doch nicht darum,das man dauernd zum Physio muss.Aber wenn man ambitioniert Sport betreibt und auch Laufeinheiten(Intervalle um die 3:35-3:40 auf 1km) die schneller sind,dann ist das eher zur Vorbeugung.Ich hatte bis auf kleinere Verspannungen auch keine Verletzungen und trotzdem nutze ich das und will es auch nicht missen.
grokster14 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 11:54   #772
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.429
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
@Mirko , ich glaub du versuchst auf zu viele Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen
Ich glaube nicht dass dein Plan nebenbei ein sub40 zu laufen klappt ,dazu riskierst und hinderst du ein vernünftige aufbau für die nächste Triathlon Saison
Naja ich kann halt nur 40, höchstens 50 km laufen pro Woche. Nur 4 Stunden Sport in der Woche kommt nicht in Frage, was soll ich den Rest der zeit denn machen? Da würde ich hier ja noch viel mehr Beiträge schreiben müssen als eh schon!

Ich habe nicht das Gefühl, dass meine anderen Einheiten das Laufen negativ beeinträchtigen. Mein einziger Limiter ist die Wade und die wird durch Radeln eher besser.
__________________
Strava
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 13:30   #773
uruman
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 1.823
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Naja ich kann halt nur 40, höchstens 50 km laufen pro Woche. Nur 4 Stunden Sport in der Woche kommt nicht in Frage, was soll ich den Rest der zeit denn machen? Da würde ich hier ja noch viel mehr Beiträge schreiben müssen als eh schon!

Ich habe nicht das Gefühl, dass meine anderen Einheiten das Laufen negativ beeinträchtigen. Mein einziger Limiter ist die Wade und die wird durch Radeln eher besser.

Doch du kannst wohl viel mehr machen als stumpf 40-50 km in der Woche laufen ! ( übrigens ich sehe bei Strava nix mit 40-50km/Woche ! )

Ich habe der Eindruck dass du läufst sehr monoton und flach und deine Laufmuskulatur sehr einseitig und schlecht gebildet ist , auf Strava wird dir empfohlen mit Bänder zu trainieren ,viel besser kannst du das selbe erreichen wenn du jetzt abwechlungsreicher läufst!
Das heißt in Gelände zu gehen und mit wechsel Tempo, Sprüngen , Hügelsprints , Treppenläufe usw arbeiten bis eine ausreichende Stützmuskulatur gebildet hast , die wiederum in Frühjahr gezieltes Training unter anderem knallharte Intervalle auf die Bahn ermöglichen

Natürlich ist richtig dass du auch schwimmen und radfahren treibst ( auch deine Gewicht Abnahme ist super )aber wenn du ein Limiter erkannt hast , müssen die Einheiten untersturzen um diese Limiter zu verschieben oder beseitigen
Ich glaube nichts dass Intervalle auf die Rolle das sind ,aber noch weniger stundenlang 135km mit dem Crosser unterwegs zu sein 2 tage vor eine harte Intervall Einheit auf die Bahn!

Mirko ich mag deine Art hier in Forum, sehr offen, hilfsbereit und positiv
aber ich habe dir schon woanders geschrieben dass ich glaube dass du auf den falsche Weg bist
uruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 15:17   #774
PowerSeb
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 28.09.2015
Beiträge: 47
Die Sache mit dem Gewicht würde ich ausschließen. Ich wiege 75kg bei 1,85m und habe trotzdem mit den Problemen in der Wade zu kämpfen. Rumpf-/Stützmuskulatur müsste eigentlich auch solide ausgeprägt sein, da ich regelmäßig Stabi mache und auch viel im Wasser bin - Körper ist also im Allgemeinen ganz gut gekräftigt. Bei mir treten die Probleme aber vor allem bei erhöhtem Tempo und beim Bergablaufen auf.
Die vielen Ansätze für mögliche Ursachen haben mir auf jeden Fall weitergeholfen. Gerne mehr davon!
PowerSeb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.