Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Es ist endgültig - Ein Leben ohne Bahncard - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.10.2018, 08:59   #1
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.329
Es ist endgültig - Ein Leben ohne Bahncard

Es überkommt mich grad ein Gefühl der Leere.
Seit 22 Jahren bin ich Besitzerin einer Bahncard 50.
Bis 1993 hatte ich auch immer irgendwas mit Karte und Bahn, weiß gar nicht mehr wie das hieß.
Und eben flattert die Bestätigung meiner Kündigung ins Haus.
Ich habe lange gebraucht, um mich loszusagen von dieser Karte.
Die Bahn hat mich immer begleitet, da meine Eltern nie ein Auto besaßen.
Fast immer bin ich mit Öffis dahin gekommen wo ich hin wollte.
Die drei Jahre in Kanada nehme ich mal aus, da hab ich aber auch schnell nen FS gemacht (den ich nicht hab umschreiben lassen dummerweise).
Immer habe ich aus Spaß gesagt, wenn die Bahn mich ärgert, mach ich hier den FS.
Letztes Jahr war es dann soweit, es war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.
Ich hab es nicht vergessen, ich habe die Kündigung fristgerecht geschickt, nun ist die Bestätigung da ... Ein bisschen komisch fühlt sich das schon an ...
Das mußte einfach mal raus, mitten in die Hawaii-Vorfreude
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 09:23   #2
dasgehtschneller
Szenekenner
 
Benutzerbild von dasgehtschneller
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Schweiz
Beiträge: 1.694
Vielleicht hilft es dir deinen Schmerz zu lindern dass man auch ohne Bahncard Zugfahren darf
dasgehtschneller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 09:25   #3
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.329
Ja, das darf man und oft auch noch günstiger und weniger flexibel.
Aber ich gewöhn mir grad das Zugfahren ab, vielleicht sogar ganz.
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 09:38   #4
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 177
So ist das vielleicht mit den alten Gewohnheiten - aber meistens eröffnen sich ganz neue Wege erst dann, wenn man die alten verlässt und auch ohne BahnCard kommt man fast überall hin
Und heute Morgen hab ich erst ein (nicht ganz ernst gemeintes) Meme gesehen:
"Diesel oder Benzin? Scheissegal, Hauptsache Radfahren"
Lässt sich auch auf die Öffentlichen erweitern.
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!
lilanellifant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 10:16   #5
carolinchen
Szenekenner
 
Benutzerbild von carolinchen
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: eppele
Beiträge: 4.155
Zitat:
Zitat von Duafüxin Beitrag anzeigen
Ja, das darf man und oft auch noch günstiger und weniger flexibel.
Aber ich gewöhn mir grad das Zugfahren ab, vielleicht sogar ganz.
Fährst du nur noch Rad??? Was ist die Alternative MFG , Flixbus?
Ich habe schon ein paar Jahre die 25 und manchmal kündige ich sie weil es ja immer Angebote gibt und man sie günstiger bekommet.
Fahre aber auch weniger...vielleicht sollte ich mehr reisen?!
carolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 10:21   #6
anthrax33
Szenekenner
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 99
Ich bin mit meinen 32 Jahren erst zwei mal überhaupt Bahn gefahren.
Beide male One-Way um ein Auto abzuholen

Gräme dich also nicht es geht auch ohne ganz hervorragend.
anthrax33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 10:49   #7
Duafüxin
Szenekenner
 
Registriert seit: 01.06.2007
Beiträge: 6.329
Ich reise mittlerweile auch weniger.
Und ich mach grad nen FS.
Mein Mann hat nen Firmenwagen, den ich auch benutzen kann.
Außerdem sind wir Mitglied bei Stadtmobil, falls er sein Auto mal selbst braucht.

Hier für umzu Hannover geht Rad und Bahn ganz gut.
__________________
Spar am Trainingslager und kauf dir ne Regenjacke (Bechtel)
Duafüxin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 11:15   #8
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.418
Zitat:
Zitat von Duafüxin Beitrag anzeigen
Aber ich gewöhn mir grad das Zugfahren ab, vielleicht sogar ganz.


Alle Wege mit dem Rad zu machen ist für die Hawaii Vorbereitung eh besser.




Ansonsten wenn du meinst Autofahren macht mehr Spass, ist enspannter oder sonstwie besser: Vergiss es!

Autofahren ist sch....
MattF ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:56 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.