Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Rechtsruck in Deutschland? - Seite 270 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.11.2018, 13:05   #2153
DocTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 2.533
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
.... Man muss die Erderwärmung bzw. den CO2-Ausstoss mit allen Kräften eindämmen und zwar sofort. Der Klimadiplomatie läuft die Zeit davon......
Tja, und genau da liegen Einzelinteressen davor. Mal schauen was pasiert, wenn Brasilien zur Förderung der Wirtschaft 80% des noch vorhandenen Urwaldes abholzt (Deutschland darf sich mit meckern wg Abholzen für Kohle (z.B. Hambacher Forst) schön mit Kritik zurückhalten) ...

Oder der Golfstrom tatsächlich spontan versiegt.

Oder es nach dem Polkappenschmelzen zu Höchstwasserständen kommt.

Oder gar das Magnetfeld der Erde sich dreht.

Vieleicht ist die Weitsicht von Frau Merkel unendlich und wir sind dann alle Flüchtlinge und berufen uns auf den GCM, um irgendwohin fliehen zu können...

Radfahren, Wetter ist dank Klimawandel selbst Anfang November bei 16Grad Celsius noch gut dafür!
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein,
sondern man selbst zu sein.

Sören Kierkegaard

Wo Kinder sind ist ein goldenes Zeitalter.
Novalis
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 13:10   #2154
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.663
Berlin´s Innensenator verbietet den geplanten Naziaufmarsch durch das Regierungsviertel am 9.11.
"Senator Geisel teilte dazu mit: Eine Demokratie müsse sich "nicht alles gefallen lassen", die Vorstellung, "dass Rechtsextremisten am 80. Jahrestag der Reichspogromnacht – womöglich noch in der Dunkelheit mit brennenden Kerzen – durch das Regierungsviertel marschieren", fände er unerträglich. "Die Provokation, die von dieser Demonstration in Richtung der Opfer und ihrer Nachfahren ausgeht, ist gewollt und wird bewusst eingesetzt."https://www.tagesspiegel.de/berlin/8.../23588826.html
Eine ausführliche Begründung findet man in einem offenen Brief von Persönlichkeiten und jüdischen Organisationen an den Innensenator.
https://www.asf-ev.de/de/infothek/ak...ber-verbieten/

Ich bin gespannt, wie das Berliner Verwaltungsgericht über die Klage gegen das Verbot entscheidet.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 13:22   #2155
Trillerpfeife
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 2.189
und der Schrei nach Meinungsfreiheit ....
__________________
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das ist ja nun totaler Käse
Trillerpfeife ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 15:01   #2156
DocTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: HH, oder fast...
Beiträge: 2.533
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
...
Ich bin gespannt, wie das Berliner Verwaltungsgericht über die Klage gegen das Verbot entscheidet.
Wahrscheinlich mit einer Anordung der Ortsänderung...
Vielleicht nach Chemnitz!
__________________
Das Große ist nicht, dies oder das zu sein,
sondern man selbst zu sein.

Sören Kierkegaard

Wo Kinder sind ist ein goldenes Zeitalter.
Novalis
DocTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 21:16   #2157
Bommel91
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 323
Schade, dass der diesbezügliche Thread geschlossen wurde, aber hier ein Beitrag zum Migrationspakt, insb. für kido und andere Besorgte

https://verfassungsblog.de/taschensp...grationspakts/
__________________
5 km - 20:35
10 km - 47:27
HM - 1:43:xx
SD (750/19/5) - 1:31:36
Geplant 2019
TBA
Bommel91 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 22:22   #2158
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 1.119
Zitat:
Zitat von Bommel91 Beitrag anzeigen
... hier ein Beitrag zum Migrationspakt, insb. für kido und andere Besorgte
https://verfassungsblog.de/taschensp...grationspakts/
Anstelle von einseitigen Interpretationen gespickt mit Verunglimpfung derer, die es anders verstehen, als der Autor, sollte möglichst jeder sich die Mühe machen, und die 32 Seiten selber lesen, und eine eigene Meinung bilden, finde ich. Mir braucht weder die AfD noch Frau Schulz erklären, warum ich mir Sorgen machen soll oder nicht - ich bilde mir lieber meine eigene Meinung. Aber vom Inhalt abgesehen - es hat schon ein merkwürdiges Geschmäckle, wenn mehrere Petitionen zu diesem Thema praktisch unterdrückt werden, und es auch nicht vorgesehen war, daß sich der Bundestag damit befaßt.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 22:28   #2159
Bommel91
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.01.2018
Beiträge: 323
Ich denke allerdings, dass den meisten der rechtliche Hintergrund fehlt, um den Inhalt dann auch rechtlich bewerten zu können.
__________________
5 km - 20:35
10 km - 47:27
HM - 1:43:xx
SD (750/19/5) - 1:31:36
Geplant 2019
TBA
Bommel91 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 22:36   #2160
schnodo
Szenekenner
 
Benutzerbild von schnodo
 
Registriert seit: 28.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.335
Zitat:
Zitat von Bommel91 Beitrag anzeigen
Ich denke allerdings, dass den meisten der rechtliche Hintergrund fehlt, um den Inhalt dann auch rechtlich bewerten zu können.
Ich denke, es ist wie mit dem BGB: Wenn man es aufmerksam liest, bekommt man eine Idee davon, welche Absicht dahinter steckt und versteht auch manches. Aber wer tut sich das schon freiwillig an?

Da wir im Bundestag nicht nur promovierte Völkerrechtler haben, muss es einfachere Zugänge zu dem Papier geben. Oder wer könnte sonst behaupten, ohne rot zu werden - wie es überall zu beobachten ist, dass der Pakt unproblematisch und unverbindlich sei?
__________________
Nothing is impossible for the man who doesn't have to do it himself.
A. H. Weiler
schnodo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:17 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.