Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
10 Tage vor 70.3 Radwechsel? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Verhalten im Wettkampf > Troubleshooting

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.10.2011, 06:39   #1
HKB
Szenekenner
 
Benutzerbild von HKB
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Hong Kong
Beiträge: 629
10 Tage vor 70.3 Radwechsel?

Eigentlich ist das Fragezeichen falsch, mir wird vermutlich keine Wahl bleiben...
Mein zugegebenerweise recht betagtes Cannondale hat leider ein paar komplett eingerostet Schrauben, so dass u.a. die Bremskabel nicht mehr justiert werden koennen, hinzu kommt ein schon seit langem ansatzweise lockerer Gabelkopf, der selbst vom Cannondale Fachmann nicht mehr gelockert werden kann um zu wechseln. Lange Rede, der Bikeman meines Vertrauens riet mir beim kommenden 70.3 in Taiwan beim Bikecheck am besten niemand "checken" zu lassen ... Ok, das ist mir etwas zu unsicher, netterweise hat mir dann eine Freundin ihr "altes" Triathlonrad als Leihgaben angeboten (was immer noch neuer ist als mein Rad ). Mein "Bikeman" hat das Rad nun auf mich eingestellt (hatte alle Angaben vom letzten Bikefitting).
So, nun hab ich noch 10 Tage um mich an das neue Rad zu gewoehnen... Realistisch?
Ist mein erster 70.3 und ich bin definitiv kein Experte, d.h. ob ein Fahrrad nun Carbonraeder hat oder nicht, wuerde ich so vermutlich nicht mal merken, will meinen, auch wenn das "neue" Rad nun leicht anders ist als meins, glaube ich nicht, dass ich damit grosse Rueck-bzw. Fortschritte machen werde. Von daher sollte das doch klappen, oder...? Alternative waere halt mein Fahrrad zu nutzen und auf Glueck beim Bike check zu hoffen ...
HKB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 06:58   #2
Nordexpress
Szenekenner
 
Benutzerbild von Nordexpress
 
Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Chiemgau
Beiträge: 2.096
Zitat:
Zitat von HKB Beitrag anzeigen
Mein "Bikeman" hat das Rad nun auf mich eingestellt (hatte alle Angaben vom letzten Bikefitting).
Und wo liegt jetzt bitte der große Unterschied, an den es sich zu gewöhnen gilt? fahr halt noch 3-4x rum damit und fertig.
__________________
----------------------
"Ich weiß noch, wie der Jochen kurz vor Brest gekotzt hat"
"Wieso? Hatte er Magenprobleme?"
"Nein, ihm tat das Knie weh."
Nordexpress ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 06:59   #3
mblanarik
Szenekenner
 
Benutzerbild von mblanarik
 
Registriert seit: 23.11.2010
Ort: München
Beiträge: 422
wenn du auf dem neuen Rad genauso sitzt wie auf dem alten, spielt es keine Rolle, was das fuer ein Rad ist.

Ein sehr schoenes prominentes Beispiel is der eben wiedergekuerte Hawaii-Sieger Craig Alexander. Neues Bike 7 Tage vor dem Rennen und es hielt ihn nicht davon ab zu gewinnen.

Hau rein und viel Erfolg.
mblanarik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 07:15   #4
HKB
Szenekenner
 
Benutzerbild von HKB
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Hong Kong
Beiträge: 629
Ok, das war im Grunde das was ich hoeren wollte ...

Sind halt andere Aerobars dran, weil meine alten nicht passen und kleine Abweichungen sind da, aber nun gut... Augen zu und durch... Taiwan ich komme
HKB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 08:15   #5
nabenschalter
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 341
Wenn Du eigentlich keine Wahl hast, hast Du keine Wahl. Viel Erfolg und Spass in Taiwan.

Was ich allerdings nicht wirklich verstehe, Du machst einen riesen Aufwand für eine Mitteldistanz und fliegst dafür nach Taiwan, läßt aber Dein Rad so verrotten, daß Du damit Dich und Dein Leben gefährdest. Regelmäßige Wartung erhält auch betagte Räder absolut wettkampftauglich.

Beste Grüsse
Nabenschalter

Der mit einem 25 Jahre alten Stahlrahmen gelegentlich noch Wettkämpfe macht
nabenschalter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 09:55   #6
Oli68
Szenekenner
 
Benutzerbild von Oli68
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Schlammbeißer
Beiträge: 1.042
Zitat:
Zitat von nabenschalter Beitrag anzeigen
Was ich allerdings nicht wirklich verstehe, Du machst einen riesen Aufwand für eine Mitteldistanz und fliegst dafür nach Taiwan...
HBK lebt in Honk Kong...

__________________
Kennst du den Mythos vom Schalker Markt,
die Geschichte die dort begann.
Der FC Schalke wurde Legende,
eine Liebe die niemals endet.
Oli68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 12:12   #7
HKB
Szenekenner
 
Benutzerbild von HKB
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Hong Kong
Beiträge: 629
Zitat:
Zitat von nabenschalter Beitrag anzeigen
Was ich allerdings nicht wirklich verstehe, Du machst einen riesen Aufwand für eine Mitteldistanz und fliegst dafür nach Taiwan, läßt aber Dein Rad so verrotten, daß Du damit Dich und Dein Leben gefährdest. Regelmäßige Wartung erhält auch betagte Räder absolut wettkampftauglich.
Eine Flugstunde entfernt, ist das naechste 70.3 Rennen ...

Mit der Wartung hast Du sicher recht, aber bei der hohen Luftfeuchtigkeit in HK und den seeeeeehr beschraenkten Staumoeglichkeiten, halten die Raeder hier leider leider generell nicht so sehr lange , war allerdings auch nicht in optimalen Zustand als ich's gebraucht gekauft hab (und war nur als Laufabwechslung gedacht, einen Triathlon hatte ich eigentlich nie geplant )...

Naja, Ersatzrad gerade gefahren, bisschen ungewohnt mit Carbonlaufrad zu fahren (bzw. zu bremsen) aber nun gut... ein paar Tage Zeit hab ich ja noch und keine andere Wahl ...
HKB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2011, 11:19   #8
Tom_
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.02.2009
Beiträge: 115
Ein Freund von mir hat sich am Tage vor dem Rennen (Challenge Kraichgau) bei der Expo ein Rad gekauft. Auf dem Parkplatz noch schnell den Sattel eingestellt und das Rad dann in die Wechselzone geschoben. Im Rennen ist er dann seine PB gefahren. Da war für Ihn so um die 2:30.

Wenn die Einstellungen passen dann geht das.
Tom_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:06 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.