Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Der Ernst und ich machen weiter: Trainingsleben in der Off-Season - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.08.2017, 16:06   #1
Su Bee
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.652
Der Ernst und ich machen weiter: Trainingsleben in der Off-Season

Der Ernst und ich machen weiter: Trainingsleben in der Off-Season
Wie schon im letzten Blog angekündigt, geht es nun die nächsten Monate ohne Anmeldung für einen Wettkampf weiter.
Im Frühjahr gucke ich dann mal, was es so an netten Wettkämpfen gibt.
Die Verwandtschaft und Freunde wohnen zwischen Kiel und München - die müssen dann als Supporter ran.
Kiel würde mich auf jeden Fall reizen, da ich schon mehr als einmal ein unfreiwilliges Bad in der Förde genommen habe.
Wir haben also noch eine Rechnung offen!!!
Außerdem begleitet meine Schwägerin meist eh die Schwimmer in der Förde mit dem Kanu - da bin ich doch selbst im Wasser betreut!

Die Einladungen von Freunden habe ich schon in der Tasche, aber zu viel will ich nicht machen.
Der familiäre Aufwand ist so lange Kind und Hund noch da sind nicht ganz ohne und nur weil Muttern rumflippt muss da die Familie nicht drunter leiden.

Schwimmen, radeln und laufen machen mir aber mittlerweile so viel Spaß, dass ich nicht mehr darauf verzichten mag.
Die anderen bewegungsreichen Freizeitbeschäftigungen dürfen jetzt aber auch wieder verstärkt ran und ich freue mich darauf in 10 Tagen eine 3-tägige Tour auf dem Moselsteig zu machen.
Der Winter auf dem Berg lässt draußen radeln nur bedingt zu, aber Laufen, Skilanglauf, Winterwandern geht und alles was indoor stattfinden kann geht sowieso.

Im Schwimmen will ich unbedingt das Kraulen weiter festigen und entsprechend Kondition aufbauen.
K2 will mich öfter begleiten und auch nochmal einen Kurs mit mir zusammen machen.

Das Laufen werde ich weiterhin mit der Uni-Laufgruppe machen.
Es ist eine tolle Betreuung und der Kurs macht einfach Spaß.
Längere Läufe, langsamere Läufe und trotzdem leichter und schneller werden -> ergibt genügend mögliche Trainingseinheiten


Geradelt wird in Zukunft wahrscheinlich mit Clickies…
Da wird es bestimmt auch noch den einen oder anderen Freiflug zu berichten geben…
Das Alu-Zicklein darf ich weiterhin ausleihen und ich spiele schon mit dem Gedanken das lokale und sehr populäre Frühjahrsrennen mitzumachen.
Dafür muss ich aber vorher unbedingt das Fahren in der Gruppe lernen.

Lernen, trainieren, üben… warum es Off-Season heißt weiß ich nicht.
Ich hab noch so viel Entwicklungspotential (= Luft nach oben), dass ich mich hemmungslos austoben kann.
Außerdem will ich auch meine Form nicht verlieren.
Der infernalische Schrumpfschlauch muss auch nächstes Jahr noch passen.

Ernst wird nur selten Zeit fürs Training haben, wird aber regelmäßig zum Kontrollieren vorbei kommen. Nur unmotiviert mitmachen und dann noch blöde Sprüche abgeben…
… ist so seine Art.
Der alte Sack!
Man muss dafür sorgen, dass er nicht zu dominant wird!


Ich hab weiterhin Spaß am Trainingsleben und bin ungebrochen motiviert.
So und jetzt eine Runde paddeln und dümpeln mit K2… Ich werde die Abendsonne im Wasser genießen und den Wettkampf von gestern nochmal Revue passieren lassen.
Es gab so vieles auf der "B-Seite", was mindestens genauso gut war, wie die A-Seite…
Su Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 16:21   #2
Foxi
Szenekenner
 
Benutzerbild von Foxi
 
Registriert seit: 24.02.2009
Ort: Nördlich vom Bodensee
Beiträge: 925
Hallo Su,
ich darf einer der ersten sein, der deinen neuen Blog erblickt (bei 0 Antworten und 1 Klick bislang), und es freut mich "banninch" - wie wir Fischköpfe sagen - dass du
a) einen neuen Anfang suchst, um
b) weiterzumachen.

Seit Hermann HESSE wissen die Kundigen:
"...Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben...."


Es ist schön, dass dir die Erfahrung der letzten 100 Tage und die des gestrigen Tages soviel Kraft und Inspiration gegeben haben, dass du diesem spannende und vielseitige Thema "TRIATHLON" in einem neuen Kapitel deines Lebensbuchs weiterschreiben willst. Weil es dir Spaß macht und weil du das, was sich quasi "unterwegs" ergeben hat, nicht missen willst. Sehr gut!

Als Übergang und als Willkommensgruß gibt es einen kleinen Gutschein. Abzuholen in der PN und einzulösen bei passender Gelegenheit.

Weiterhin viel Spaß - dir und uns...
Foxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 16:22   #3
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 5.097
Na ich bin gespannt wann wir "Ernst und ich am Weg zum Ironman!" bekommen
Necon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 16:38   #4
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.864
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The revenge of the IRONMOM
BunteSocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 19:07   #5
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 7.135
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 20:26   #6
baleno15
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.06.2016
Beiträge: 162
Auch ich bin gespannt wie es weitergeht
__________________
Winners imagine their dreams first
They want ist with all their heart
And expect it to come true
There is no other way to live
baleno15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 06:48   #7
Su Bee
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.652
Zitat:
Zitat von Foxi Beitrag anzeigen
"...Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Lieber Fuchs,
da musste ich schon ganz oft dran denken und ich habe nicht das Gefühl, dass dieser Zauber schon verflogen ist.
Es gibt noch so viele verschiedene Straßen, Wege und Schwimmbäder und Seen, die vor mir liegen.
Momentan ist selbst eine noch nie gefahrene Straße, die ich abradel so spannend, dass ich dieses Gefühl sofort wieder habe.
Und selbst wenn ich bei meinem zweiten Triathlon nur 10% so aufgeregt wäre, wie beim ersten (was ich nicht glaube), dann wäre dies für mein altes Herz immer noch aufregend genug.
Aber vielleicht ist das auch gut so.
Langweilig wird mir so definitiv niemals.

Zitat:
Zitat von Necon Beitrag anzeigen
Na ich bin gespannt wann wir "Ernst und ich am Weg zum Ironman!" bekommen

ich leite es mal an Ernst weiter... ich glaube, dass ICH viel zu alt bin für sowas...

Am Sonntag war ich nach den 1,5h so fertig, dass ich mir nicht hätte vorstellen können auch nur 5min länger am Anschlag zu arbeiten.
Da liegen WELTEN - nein Galaxien!!! - zwischen mir und diesem ironman.

***

Gestern war ich ja mit K2 noch bisschen planschen in der Abendsonne.
Bin direkt mal auf Bahn 5 zum Einschwimmen gegangen und habe mich beim Universum bedankt, dass ich am Sonntag einen so schönen Tag hatte.

Da die Beine doch noch ziemlich schwer waren, habe ich mir den Pullbuoy gekrallt.
Und was im Wettkampf nicht ging, klappte gestern natürlich wunderbar:
Bahn um Bahn um Bahn ruhig atmend vor mich hinschwimmen...
Das ganze im Abendlicht.
Wenn ich nicht irgendwann ausgekühlt wäre, wäre ich bis zur Schließzeit geblieben.
Ok - ich habs schon oft genug geschrieben, aber ich bin SO FROH um das Schwimmen!
Es ist mir völlig egal wie gut oder schnell ich jemals schwimmen kann, aber dieses Gefühl durchs Wasser zu gleiten ist perfekt!

Auf diese Weise wurde aus dem vorgenommenen rumgeplantsche dann eine relativ lange Trainingseinheit, aber K2 war von vorgestern auch leicht angefixt und zog mit.
Danach Essen, ein Glas Wein und umfallen.

Apropos Essen:
Ernst hat mich heute morgen auf die Waage geschleift und rumgestänkert.
Das ganze Seelenfutter vor dem Wettkampf hat seine Spuren hinterlassen...
"Wehret den Anfängen" meinte der alte Stänkerer und eigentlich hat er ja recht.

Also wird die Ernährung wieder von Schnuckelkram auf Gemüsechips umgestellt.
Off-Season bedeutet nicht, dass die Hosen wieder kneifen dürfen...
Su Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 06:27   #8
Su Bee
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.04.2017
Beiträge: 1.652
...und weiter gehts...

Gestern abend im Laufkurs war Hügel-Lauf angesagt.
Meine Fresse... da hab ich echt gemerkt, dass mir der Sonntag doch noch in den Beinen steckt.
Die Lauftrainerin hat mich aber beim Triathlon gesehen und ich musste - ausnahmsweise - den Berg hoch nicht beschleunigen, wie die anderen.
Tempo halten wäre ausreichend...
*hust*
Die Trainerin und Ernst waren sofort die besten Freunde!

Um mein Glück perfekt zu machen, fand die Sklaventreiberin es wunderbar mich zu begleiten und mir Fragen zu stellen.
Am Berg...

Der Körperteil zwischen Hüfte und Knie hat heute spontan einen Urlaubstag geplant.
Wird nur leider nix, denn heute ist radeln angesagt und Stabi-Training (das hab ich letzte Woche schon geschwänzt).

Dafür bin ich ansonsten tiefenentspannt:
Ich kann schlafen sobald ich bequem sitze.

Das Training ist eigentlich noch schöner wie vorher, da ich nun überhaupt nicht mehr dran denke ob und was ich speziell üben sollte, sondern einfach nur mache.
So lang wie ich grad mag und von der Belastung her so wie es mich gerade reizt.
Die Muskeln sagen dann schon wann es reicht.

Außerdem ist jetzt auch wieder mal die Familie dran mit verwöhnt werden.
So gibt es jetzt endlich auch mal wieder aufwändigere Mahlzeiten und das Haus wird auch mal wieder aufgehübscht.
Es ist schon auch einiges liegen geblieben. Weniger aus zeitlichen Gründen, sondern weil ich da überhaupt keinen Kopf für hatte.
Ich hoffe, dass ich das beim nächsten Wettkampf besser geregelt bekomme.
Su Bee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:08 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.