Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
06-Base1 Start 12.1.2009 - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs > Neue Pfade: Crossfittriathlon

Neue Pfade: Crossfittriathlon Das Blog von Dirk Lahn zur neuen Trainingsmethode "Crossfit"

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2009, 12:33   #17
mauna_kea
 
Beiträge: n/a
Denke nach 2-3 tagen biste wieder fit.
versuche dich leicht zu bewegen. Das kann ne CF Einheit auf jederfitmanniveau sein oder lockeres Laufen.
Nur keinen Stress.
 
Alt 12.01.2009, 12:41   #18
Obelix
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.07.2008
Ort: Hückeswagen
Beiträge: 240
OK, danke!

Dann mach ich Jedermannfit bis ich wieder bei Kräften bin. Das lange Nicht-Bewegen geht mir nämlich mittlerweile auf den Geist, wenn ich ne Weile mich nicht bewegt habe, tun mir die "Knochen" weh. Auch ne schöne Motivation, sich sportlich zu betätigen...
__________________
Fast-Twitch-Jünger
Obelix ist offline  
Alt 12.01.2009, 13:06   #19
Ravistellus
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ravistellus
 
Registriert seit: 03.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.329
Ohjeojeoje, bin grade mal die WODs für diese Woche durchgegangen, da ist ja gar nichts für mich dabei. Ständig Klimmzüge!!!! Und wenn keine KL, dann laufen. Und obwohl ich meinen Osteopathen unter Druck gesetzt habe, hat er mir weiterhin Laufverbot erteilt - von den 4x3 Min abgesehen.
Tja, jetzt muss ich erst mal überlegen, was ich mit den Plänen mache. Muss ich mir wohl irgendwas zusammenbasteln, damit wenigstens bisschen was tue. Radfahren geht ja auch noch nicht.

Wahrscheinlich werde ich schon versuchen an den KL zu arbeiten, aber ob es Sinn macht, mir dann die WODs vorzunehmen?

Na, mal sehen, muss ich mal wirken lassen.

Ravistellus
__________________
Per aspera ad astra! (Auf mühsamen Wegen zu den Sternen)
Ravistellus ist offline  
Alt 12.01.2009, 13:14   #20
mauna_kea
 
Beiträge: n/a
@ravistellus
mach doch einfach die Einheiten und jogge die laufstrecken nur. zeit ist doch erstmal egal.
Bei den klimmis halt improvisieren mit leichten varianten und längeren pausen. zur not halt "nur" die klimmis reduzieren und den rest beibehalten.
 
Alt 12.01.2009, 13:27   #21
strwd
Szenekenner
 
Benutzerbild von strwd
 
Registriert seit: 08.10.2006
Ort: Sprockhövel
Beiträge: 4.658
Ich würde den Rat Deines Osteos unbedingt einhalten und eventuell sogar auch auf alternative Seilchensprünge verzichten, die belasten die Achillessehnen nämlich genauso stark.

Wenn Du einen Crosstrainer hast, den benutzen.

Gruß strwd

Zitat:
Zitat von Ravistellus Beitrag anzeigen
Ohjeojeoje, bin grade mal die WODs für diese Woche durchgegangen, da ist ja gar nichts für mich dabei. Ständig Klimmzüge!!!! Und wenn keine KL, dann laufen. Und obwohl ich meinen Osteopathen unter Druck gesetzt habe, hat er mir weiterhin Laufverbot erteilt - von den 4x3 Min abgesehen.
Tja, jetzt muss ich erst mal überlegen, was ich mit den Plänen mache. Muss ich mir wohl irgendwas zusammenbasteln, damit wenigstens bisschen was tue. Radfahren geht ja auch noch nicht.

Wahrscheinlich werde ich schon versuchen an den KL zu arbeiten, aber ob es Sinn macht, mir dann die WODs vorzunehmen?

Na, mal sehen, muss ich mal wirken lassen.

Ravistellus
strwd ist offline  
Alt 12.01.2009, 13:46   #22
mauna_kea
 
Beiträge: n/a
Ich hatte nach der letzten challenge, bei der ich nur Seilgesprungen bin absolut keine probleme mehr mit dem Fuss.
Vielleicht springt ihr einfach zu hoch ab. bei mir ist es nur 1cm
 
Alt 12.01.2009, 14:41   #23
Ralle73
Szenekenner
 
Registriert seit: 15.10.2007
Beiträge: 137
Hi Mauna_kea,
ich hatte ja auch durch das Seilspringen in Verbindung mit Lauftraining ein bisschen Schienbeinkantenprobleme bekommen. Meine Achillessehne ist glücklicherweise bei mir nicht der Schwachpunkt. Bei mir scheint auch bei der Sprunghöhe noch Verbesserungspotential zu sein, wenn ich wie bei der letzten Challenge aber teilweise alle zwei Sprünge einfädele, springe ich auch automatisch höher. Ein bisschen etwas bringen auch dickere Schuhe. Mit meinen Nike Free habe ich nach 500-800 Sprüngen gemerkt (und vorherigem 5km-Lauf zum Aufwärmen), daß ich im Mittelfußbereich allmählich leichte Schmerzen bekomme. Vielleicht hilft ja der Tipp, einfach im Vorfuß gut gedämpfte Schuhe anzuziehen dem ein oder anderen. Sobald wir uns ans Seilspringen gewöhnt haben, erledigt sich das Problem automatisch.

Weiterhin viel Spaß auch wenn die Woche wieder hart wird. Nach der Challenge gestern braucht ich erst einmal ne Cola, da ich auf dem Weg zur Dusche nur noch Sternchen sah. Aber schee wars und zwei Minuten schneller als letztes Mal.
Ralle73 ist offline  
Alt 12.01.2009, 16:53   #24
Steppison
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 573
Zitat:
Zitat von Ralle73 Beitrag anzeigen
Nach der Challenge gestern braucht ich erst einmal ne Cola, da ich auf dem Weg zur Dusche nur noch Sternchen sah. Aber schee wars und zwei Minuten schneller als letztes Mal.
Hi Ralle,

wenn du Sternchen siehst, also eine klassische Unterzuckerung hast, dann empfehle ich als Ersatz für Cola oder Süßkram einfachen Traubenzucker (z.B. in Form von Dextro Energy Täfelchen). Den TZ kann man auch entspannt im Training reinhauen und nen Schluck Wasser zum Hinterherspülen nehmen.

Ich habe immer 2 Täfelchen TZ dabei, egal wo ich bin.

Da bei mir krankheitsbedingt immer mal wieder Unterzuckerungen vorkommen habe ich die Erfahrungen gemacht, dass 2 kleine Tafeln binnen Sekunden, hier meine ich unter 1 Minute, den Blutzuckerspiegel so hochheben können, dass das Gehirn wieder voll arbeiten kann. Denn die eigentliche Gefahr bei "Sternchen-sehen" sind nicht die Sternchen, sondern unkontrollierte Bewegungen durch einen Teilausfall des Gehirns (Lähmungen) bzw. Auslösen von Schutzmechanismen des Körpers bis hin zum Runterfahren (entspricht einem komatösen Zustand).

Danach kann man dann noch schnell ne Banane essen und alles ist in Butter, ohne Cola usw.

Gruss Steppi
__________________
"Lernen durch Schmerz"
Steppison ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.