Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Mit Verspätung an den Start... - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Laufsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.09.2015, 09:01   #9
kullerich
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.10.2006
Beiträge: 2.726
Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen

Gewertet wird bei den meisten Rennen nach Bruttozeit, schon alleine wegen der Übersichtlichkeit für die Athleten und Zuseher macht das ja auch Sinn. Die Nettozeit wird manchmal extra ausgewiesen, vor allem bei großen Startfeldern mit dementsprechender Startverzögerung für die die hinten Starten.

Es gibt aber immer wieder Rennen bei denen sich der Veranstalter einbildet unbedingt einen Nettowertung zu machen. Oft ist das auch in der Ausschreibung nicht wirklich ersichtlich. Meiner Meinung nach schon alleine aus o.g. Gründen blödsinnig.

Technisch gesehen ist die Nettozeitnahme bei großen Rennen auch schwierig da viele Chipsysteme Probleme bekommen wenn extrem viele Chips auf einmal über die Matte gehen.

Das ist meines Wissens auch Vorschrift, aus den schon erwähnten Gründen.... Leider habe ich keine Quelle dazu gefunden, weiß jemand von Euch eine?
__________________
Ex-Weiser, Mitglied in Axels 100-Tri-Plus-Club
Owner of Post 10,000 im "Leben der Anderen"
kullerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 09:25   #10
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.080
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
Das ist meines Wissens auch Vorschrift, aus den schon erwähnten Gründen.... Leider habe ich keine Quelle dazu gefunden, weiß jemand von Euch eine?
Ja für alle offiziellen Rennen die vom jeweiligen Verband abgesegnet sind. Nein für alle Dorfrennen ohne offiziellen Hintergrund, hier entscheidet der Veranstalter selbst. Aber auch bei ersteren entscheidet der Veranstalter oft selbst wie er seine Wertungen haben will.
deirflu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 09:25   #11
Tetze
Szenekenner
 
Benutzerbild von Tetze
 
Registriert seit: 13.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 597
Zitat:
Zitat von kullerich Beitrag anzeigen
Das ist meines Wissens auch Vorschrift, aus den schon erwähnten Gründen.... Leider habe ich keine Quelle dazu gefunden, weiß jemand von Euch eine?
Steht für Laufveranstaltungen (z.B. Straßen- und Crossläufe) so in den internationalen Wettkampfregeln Leichtathletik, zu finden hier auf der Seite des DLV
__________________
2018: going long, going high...
Tetze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 12:04   #12
alex1
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.149
Zitat:
Zitat von alex1 Beitrag anzeigen
(...)
Wer ist eigentlich offiziell der Sieger? Der mit der schnellsten NettoZeit, oder der, der als erster durchs Ziel läuft? (Ganz allgemein gefragt)
(...)
Zitat:
Zitat von NBer Beitrag anzeigen
(...) platzierungen gehen immer (?) nach bruttozeit. die nettozeit ist fürs ego oder trainingsprotokoll(...)
Never ever, das glaube ich nicht, zumindest nicht bei größeren Veranstaltungen mit Chipmessung. Ich habe mir mal willkürlich zwei Marathonläufe rausgesucht, Ergebnisse im hinteren Bereich. Hier wird klar nach der Nettozeit gelistet. Alles andere wäre ja bei einer größeren Veranstaltung auch Bullshit, wegen der Startblöcke und der deutlichen Zeitdifferenz beim Überschreiten der Startmatte.
Beim Wellenstart beim Triathon zählt ja auch die jeweilige Zeit. Sonst würde es doch ein Hauen und Stechen geben, weil jeder ganz vorne starten möchte.

Für die Elite ist das i.a. egal, da ist Brutto = Netto, da sie an der Spitze des Feldes startet. Meine Frage ist für mich somit noch nicht beantwortet


Hier meine zwei willkürlichen Stichproben:
1.) http://ergebnisse.metrogroup-maratho... s=%&limit=50 Platz 1251 und 1252
2.) http://live.bmw-frankfurt-marathon.c...id=list&search[sex]=M Platz 8002 und 8003
alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 12:20   #13
Riversider
Szenekenner
 
Benutzerbild von Riversider
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 803
Frankfurt ist ein gutes Beispiel,bei dem du die unterschiedliche Sichtweise erkennen kannst. Beim "normalen" Marathon werden durchaus beide Zeiten angezeigt und gewertet. Bei den Hessischen Meisterschaften welche bei diesem Lauf ausgetragen werden, greifen die DLV Bedingungen also die Bruttozeit=Zieleinlaufreihenfolge.
Siehe z.B. Hessische Meisterschaften M 35 ( beachte Platz 10,11,13,15 ) was fällt dir auf ?
Riversider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 13:18   #14
alex1
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.08.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.149
Zitat:
Zitat von Riversider Beitrag anzeigen
Frankfurt ist ein gutes Beispiel,bei dem du die unterschiedliche Sichtweise erkennen kannst. Beim "normalen" Marathon werden durchaus beide Zeiten angezeigt und gewertet. Bei den Hessischen Meisterschaften welche bei diesem Lauf ausgetragen werden, greifen die DLV Bedingungen also die Bruttozeit=Zieleinlaufreihenfolge.
Siehe z.B. Hessische Meisterschaften M 35 ( beachte Platz 10,11,13,15 ) was fällt dir auf ?
Ja, das ist interessant, Du hast Recht. Bei Meisterschaften wird ganz offensichtlich die Zieleinlaufzeit (=Brutto) gezählt

Aber wie wäre es bei dem Lauf aus dem Eingangspost? Vielleicht frage ich einfach mal den Veranstalter...
Edit: ein Blick in die Ergebnisliste zeigt, dass hier bei den 180 Finishern nach Zieleinlauf (also Brutto) gewertet wurde. ( Hätten der Gewinner mal lieber noch einen Zug später genommen, dann wäre Triduma auf dem Treppchen gelandet ;-) )

Geändert von alex1 (09.09.2015 um 13:24 Uhr).
alex1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.