Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Filme laden nicht: die häufigsten Ursachen und Lösungen - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Sendungen > Probleme und Lösungen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.12.2013, 12:04   #1
Jörn
Administrator
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 1.576
Filme laden nicht: die häufigsten Ursachen und Lösungen

Unsere Filme funktionieren mit allen gängigen Betriebssystemen, Browsern und Geräten. Falls es doch mal nicht klappen sollte, sind es fast immer folgende Ursachen (die man leicht beheben kann):


1. Alter Browser

Die häufigste Ursache für Fehler sind alte Browser. Bevor Du also auf Fehlersuche gehst, solltest Du diesen Punkt überprüfen. Browser sind kostenlos, und ein Update ist in einer Minute erledigt. Deswegen ist es im Web allgemein üblich, nur die neuesten Browser und die Version davor zu unterstützen. Beispielsweise, wenn Version 25 aktuell ist, dann unterstützen wir Version 24 und 25.

Nicht unterstützt wird deswegen der Internet Explorer in Version 6, 7, 8, und 9. Du brauchst mindestens Version 10.

Hier kannst Du die Version 10 für Windows 7 laden:
http://windows.microsoft.com/de-de/i...wide-languages

Hier kannst Du die aktuelle Version von Chrome laden (damit funktioniert es am besten):
http://www.google.de/intl/de/chrome/browser/

Hier kannst Du die aktuelle Version von Firefox laden:
http://www.mozilla.org/de/firefox/new/

Wenn Du nicht sicher bist, welcher Browser für Dich am besten ist: Die modernen Web-Standards werden am schlechtesten vom Internet Explorer umgesetzt, und am besten von Chrome. Im Internet Explorer funktionieren moderne Webseiten "mehr oder weniger", während Du mit Chrome die volle Herrlichkeit bekommst. Auf dem Mac ist auch die aktuelle Version von Safari sehr gut.



2. Firefox oder Opera ohne Flash

Wenn Du Firefox oder Opera benutzt, muss das Flash-Plugin vorhanden und aktiviert sein. Flash-Blocker müssen ausgeschaltet sein.

Andere Browser können Video auch ohne Flash darstellen, aber Firefox und Opera benötigen dafür das Flash-Plugin.

Hier kannst Du das Flash-Plugin kostenlos laden:
http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Hintergrund für diese Kuriosität:

Die Hersteller von Firefox und Opera sind nicht bereit, Lizenzgebühren für die nötige Video-Technik zu bezahlen. Moderne Web-Videos werden in einem Format namens "H.264" kodiert. Die Browser-Hersteller müssen dafür eine Lizenz bezahlen. Die Hersteller von Firefox und Opera sind dazu jedoch nicht bereit, folglich können diese Browser solche Filme nicht anzeigen.

Jedoch kann das kostenlose Flash-Plugin diese Videos darstellen, weil Adobe die Lizenzgebühren bezahlt. Deswegen benötigt man bei Firefox und Opera das Flash-Plugin, während andere Browser auch ohne Flash funktionieren.

Wer darauf besteht, Firefox zu verwenden und das Flash-Plugin ablehnt, kann dennoch unsere Filme als Datei laden und dann in irgendeinem Player ansehen (QuickTime, iTunes, VLC, Windows Media Player und viele andere). Aber wer die Filme direkt auf der Webseite im Browser ansehen will (oder die Trailer), der braucht bei Firefox und Opera das Flash-Plugin.
Jörn ist gerade online  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.