Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wer gewinnt Ironman Frankfurt bei den Frauen? - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den Ironman Frankfurt bei den Frauen?
Anja Beranek 38 52,05%
Lucy Charles 24 32,88%
Sonja Tajsich 9 12,33%
Magali Tisseyre 2 2,74%
Teilnehmer: 73. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.07.2017, 14:45   #17
flaix
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 1.885
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Never! Katja hätte ich bei Wetterausssicht auf ein ausgesprochenes Kälterennen wie im Vorjahr mit auf die Liste gesetzt, aber danach schaut es nicht aus. Wärme oder gar Hitze ist nicht ihr Metier.
frag sie mal nach ihrer Sauna
p.s. bin mit Familie Konschak voreingenommen, ist also teilweise auch Wunscherwartung
flaix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 18:46   #18
anlot
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 318
Puh. Das Starterfeld ist ja mehr als bescheiden bei den Damen. Was meint Ihr?
anlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 19:25   #19
frederik
Szenekenner
 
Benutzerbild von frederik
 
Registriert seit: 06.04.2009
Beiträge: 298
Diana Riesler hat am letzten WE einen Sprinttriathlon in Sachsen-Anhalt gewonnen. Also nicht verletzt. Hat dort wohl auch was vom Start in Frankfurt erzählt...
frederik ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 19:26   #20
sabine-g
Szenekenner
 
Benutzerbild von sabine-g
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 2.307
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Puh. Das Starterfeld ist ja mehr als bescheiden bei den Damen. Was meint Ihr?
mein ich auch.

ist zudem alles Latte.
Wo wir dabei sind wer gewinnt bei den Herren?
__________________
Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
sabine-g ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 20:09   #21
aurinko
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 1.124
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Puh. Das Starterfeld ist ja mehr als bescheiden bei den Damen. Was meint Ihr?
War auch mein erster Gedanke.
aurinko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 20:21   #22
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 9.737
Die meisten Kona-Podiumsaspiranten sind halt schwanger oder haben gerade erst entbunden . Mit Ryf wäre das Rennen absolut langweilig und so passt es schon.
Lucy Charles könnte die Frau sein, die die Langdistanzszene in den nächsten Jahren mitdominieren wird.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 08:01   #23
massi
Szenekenner
 
Benutzerbild von massi
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Basel
Beiträge: 1.046
Zitat:
Zitat von anlot Beitrag anzeigen
Puh. Das Starterfeld ist ja mehr als bescheiden bei den Damen. Was meint Ihr?
Das ist halt das Resultat wenn man den Termin absichtlich mit Roth zusammenlegt um der Konkurrenz das Wasser abzugraben.
IMHO ist FFM mittlerweile noch eine lokale Veranstaltung, die ausserhalb des eigenen Landes keinen mehr interessiert. Wie es Zürich und Klagenfurt schon immer waren.

Deswegen ist es auch weitgehend schnurz wer gewinnt, grosser Triathlon findet dieses Wochenende woanders statt.
massi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2017, 09:00   #24
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 9.737
Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
Das ist halt das Resultat wenn man den Termin absichtlich mit Roth zusammenlegt um der Konkurrenz das Wasser abzugraben.
IMHO ist FFM mittlerweile noch eine lokale Veranstaltung, die ausserhalb des eigenen Landes keinen mehr interessiert. Wie es Zürich und Klagenfurt schon immer waren.

Deswegen ist es auch weitgehend schnurz wer gewinnt, grosser Triathlon findet dieses Wochenende woanders statt.
Das Starterfeld in Roth ist aber, wenn man Weltrangliste (=KPR) und Topten von Kona aus dem Vorjahr zugrundelegt deutlich schwächer besetzt als das von Frankfurt.

Ryf ist am Start, die ist natürlich außen vor, aber dann gibt es in Roth keine weitere Topten-Starterin und von Rang 11-Rang 50 starten in Roth nur 2 Athletinnen, also insgesamt drei Athletinnen aus den Top50. Ein besonders spannendes Rennen ist dort weder bei Frauen (großer Vorsprung für Ryf) noch bei den Männern (großer Vorsprung für Frommhold) zu erwarten.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:46 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.