Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Aqua Sphere - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2018, 21:30   #1
Evenfall
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.04.2017
Beiträge: 52
Aqua Sphere

Hallo eine Frage in die Runde fange gerade mit dem Triathlon an und suche einen Neoprenanzug.

Suche jetzt was brauchbares und keinen reinen Anfänger Mist, bin heuer für 5 Triathlons angemeldet mit 2 Halb Distanzen, Ziel 2019 Klagenfurt

Er darf schon was kosten guter Auftrieb wäre wichtig bin eher ein schlechter Schwimmer ca 18min am Km.

Bin jetzt Bein einem Testschwimmen von Auqa Sphere könnt ihr mir Modelle bzw die Marke empfehlen oder abraten

Danke für eure ehrliche Meinungen
Evenfall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 09:18   #2
ph1l
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.04.2013
Beiträge: 672
Zitat:
Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
Bin jetzt Bein einem Testschwimmen von Auqa Sphere könnt ihr mir Modelle bzw die Marke empfehlen oder abraten
Lass Dich vor Ort beraten wenn du zum testschwimmen gehst, dein eigenes gefühl ist aber auch sehr wichtig. Du musst dich wohl fühlen im Neopren.
ph1l ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 09:28   #3
Kampfzwerg
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kampfzwerg
 
Registriert seit: 10.12.2008
Ort: Raubling
Beiträge: 689
Mittlerweile schwimme ich seit 2 Jahren Aquasphere.
Wenn du Testschwimmen kannst, dann versuch verschiedene Modelle zu probieren, auch aus unterschiedlichen Preiskategorien.
Wenn möglich auch andere Hersteller.

Vorsicht, das Topmodell ist nicht unbedingt für alle das beste Modell.
__________________
Win and lose, fast and slow, strong and weak - those are just categories.
If you do it with passion, you will not lose.
If you do it with love, you will not lose.

https://vimeo.com/152426375

Klick mich
Kampfzwerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 10:01   #4
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 5.322
Servus!

Zitat:
Zitat von Evenfall Beitrag anzeigen
Suche jetzt was brauchbares und keinen reinen Anfänger Mist [...] guter Auftrieb wäre wichtig
Ich tendiere fast dazu, dass als Widerspruch zu sehen.

Der Punkt ist der: Anfängerneos mit viel Auftrieb fühlen sich oft an, als würde man auf einer Luftmatratze schwimmen. Und sie sind gerne mal recht unbeweglich im Schulterbereich. Das is eignetlich nix.

Ich finde viel wichtiger als viel Auftrieb ist, dass der Neo ein gutes Bewegungs-/Schwimmgefühl zulässt und sehr flexibel im Schulterbereich/Armbereich ist, d.h. hier eher dünneres Neopren hat. Das ist wichtig, weil du viel lockerer und mit weniger Kraftaufwand schwimmen kannst. Im Becken/Hüftbereich darf er durchaus etwas dicker sein. Dann ist enorm wichtig, dass er gut passt. Vor allem der Abstand Schritt/Schulter ist wichtig - hier muss er sitzen. Wenn du den Neo in den Schritt ziehst und oben die Schultern überstehen, oder er Falten wirft, is das nix

Wenn du die 18min auf 3,8 in 2019 mit "go out easy for the swim" durchziehen kannst, dann ist das nicht so schlecht. Mit 1:08 kommst du auf jeden Fall in der ersten Hälfte, evtl. sogar nahe 1. Drittel aus dem Wasser.

Du wirst dich ja noch verbessern - meine Empfehlung kauf dir eher einen Neo für gute Schwimmer mit nicht ganz so viel Auftrieb - der schwimmt sich besser. Persönlich bin ich ein 2XU Fan. Hatte mal nen V:1 - der war richtig Klasse. sailfish würde ich auf jeden Fall auch in die engere Auswahl nehmen - der Jan weiß wovon er spricht und was er tut.

LG Helmut
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 11:00   #5
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.569
Ich hätte jetzt genau das Gegenteil empfohlen: kauf dir einen billigen mit viel Auftrieb für 200€ oder was gebrauchtes.

Ich hab mir bei 18 min/1000m ein Einsteigermodell gekauft und war damit immer voll zufrieden und deutlich schneller als ohne unterwegs. Jetzt bin ich 15 min und immer noch zufrieden. Ich muss nur langsam was neues kaufen weil der nun aus mehr Cuts besteht wie Neopren.
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 12:11   #6
Mattes87
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.07.2014
Ort: 54340 Bekond
Beiträge: 1.373
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
weil der nun aus mehr Cuts besteht wie Neopren.
Fördert aber dadurch die Flexibilität...
Mattes87 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 14:54   #7
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 5.322
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
...weil der nun aus mehr Cuts besteht wie Neopren.
An der Stelle die immer gern genannten Hinweise: Vor dem Anziehen immer die Nägel schneiden und zum reinschlüpfen in Arme und Beine nen Gefrierbeutel über Hand/Fuß überstülpen.
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2018, 15:21   #8
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.569
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
An der Stelle die immer gern genannten Hinweise: Vor dem Anziehen immer die Nägel schneiden und zum reinschlüpfen in Arme und Beine nen Gefrierbeutel über Hand/Fuß überstülpen.
Viel zu faul. Dann lieber alle 5 Jahre einen neuen
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:01 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.