Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Leistungsdiagnostik anaerobe Verwirrung - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Triathlon-Einsteiger > Triathlon-Einsteiger: Trainingsfragen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.08.2017, 19:26   #9
maotzedong
Szenekenner
 
Benutzerbild von maotzedong
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 888
Zitat:
Zitat von diddi Beitrag anzeigen
Beim Radfahren liegt die Schwelle eher bei 3 mmol.

Welche Schwellenwert wurde genommen? Individuell, Dicht,.... Usw?
maotzedong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 19:27   #10
heshsesh
Szenekenner
 
Benutzerbild von heshsesh
 
Registriert seit: 24.06.2015
Ort: Markt Indersdorf
Beiträge: 170
Zitat:
Zitat von bergflohtri Beitrag anzeigen
Die Bandbreite der pulswerte der trainingsbereiche ga1 und eb ist viel zu eng gesetzt - das kann so niemals stimmen
Hoffen wir es sehr, ich habe morgen beim gleichen Anbieter auch eine Leistungsdiagnostik Rad und werde dann hier mal die Ergebnisse posten, mal sehen wie die aussehen
heshsesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 20:55   #11
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 4.230
Zitat:
Zitat von heshsesh Beitrag anzeigen
Hoffen wir es sehr, ich habe morgen beim gleichen Anbieter auch eine Leistungsdiagnostik Rad und werde dann hier mal die Ergebnisse posten, mal sehen wie die aussehen
Wo hast du gesehen welcher Anbieter das ist?
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 21:01   #12
heshsesh
Szenekenner
 
Benutzerbild von heshsesh
 
Registriert seit: 24.06.2015
Ort: Markt Indersdorf
Beiträge: 170
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Wo hast du gesehen welcher Anbieter das ist?


Das ist das Blatt, was es beim Radlabor gibt
heshsesh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 07:34   #13
C'mon1121
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von C'mon1121
 
Registriert seit: 16.10.2011
Beiträge: 17
Ich war nicht im Radlabor, sondern im Klinkum in Nürnberg. Nächsten Dienstag habe ich dann noch den Lauftest. Da werd ich den Arzt nochmal befragen und euch dann Bescheid geben... Danke erstmal für die ersten Hilfestellungen!

Beste Grüße
C'mon1121 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 07:41   #14
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.244
Zitat:
Zitat von C'mon1121 Beitrag anzeigen
Das war ein Mehrstufentest auf dem Fahrradergometer. Es wurden alle 3 minuten um 25 Watt gesteigert. Nach dem ich die 275 Watt noch fertig gefahren bin, wurde abgebrochen, weil ich bei 300 Watt die Trittfrequenz (80) nicht mehr halten konnte.

https://www.dropbox.com/s/6l9fylphfh...20Rad.jpg?dl=0
Kann es sein, dass die Verwirrung dadurch auftritt, dass IAS und IANS verwechselt werden?
__________________
Zitat:
Zitat von Lupin27 Beitrag anzeigen
Aber wirklich braucht man das nicht....aber selbst Opa sagte schon immer :Haben ist besser als brauchen!
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 08:42   #15
Le Strue
Szenekenner
 
Benutzerbild von Le Strue
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schwelm
Beiträge: 155
Mal ein paar Vergleichswerte von mir:

GA1 130-140
GA2 141-146
EB 147-152
SB 153-173

Meine SD fahre ich mit Ø 159 Puls. Ist also auch bei mir deutlich im SB angesiedelt.
__________________
I'm not smart, but I can lift heavy things!
------------------------------------------------------------
https://www.strava.com/athletes/9638316
Le Strue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 13:54   #16
MatthiasR
Szenekenner
 
Benutzerbild von MatthiasR
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: Angelbachtal
Beiträge: 2.539
Zitat:
Zitat von C'mon1121 Beitrag anzeigen
Meine Individuelle anaerobe Schwelle liegt bei 145bpm.

Ich dachte wenn man im anaeroben Bereich fährt ist wie bei einem 400m-Lauf schon in kürzester Zeit Schluss.
Da dachtest du falsch
Beim Laufen ist die Faustregel, dass man ungefähr eine Stunde an der Individuellen anaeroben Schwelle laufen kann. Wenn man nur etwas drüber ist, kann man also immer noch eine knappe Stunde durchhalten. Bei Vollgas ist halt tatsächlich nach 400 m schon Schluss. Und überall dazwischen bist du im 'anaeroben Bereich'.

Beim Radfahren ist es ähnlich.

Gruß Matthias
MatthiasR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.