Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ostseeman 2012 - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ostseeman

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.11.2011, 16:11   #9
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 10.914
Zitat:
Zitat von sinapur Beitrag anzeigen
Hi diho. Noch ewig hin. Und ich seh grad der Ostseeman Blogger dies Jahr ist jemand aussem Forum.

Also auf den Trainingsbeginn und bis bald in 9 Monaten.

btw ich sollt mir mal ne Unterkunft suchen.
Keine Ahnung, wen du meinst...

(Ich hoffe, Heike oder mir fällt halbwegs regelmäßig was lesenswertes ein Direkt gerissen haben wir uns um die Blog-Geschichte nicht, aber wir werden unser Bestes geben! )

Hast du dort schon mal mitgemacht, Sinapur? Erfordert der Straßenbelag dort besonders pannensicheres Material oder genügt Standardbereifung? Wie ist der Untergrund auf der Laufstrecke?
... nicht dass das im Augenblick irgendeine Rolle für die Trainingsvorbereitung spielen würde, aber man ist halt neugierig!)
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 16:31   #10
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.047
Bin nicht Sinapur aber:

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Erfordert der Straßenbelag dort besonders pannensicheres Material oder genügt Standardbereifung?
Standard, die Crossreifen kannste zu Hause lassen. Falls es allerdings regnet, haste in den ganzen Kurven Spaß...

Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Wie ist der Untergrund auf der Laufstrecke?
Gemischt, Parkwege und Asphalt, kein spezieller Schuh nötig.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 16:53   #11
sinapur
Szenekenner
 
Benutzerbild von sinapur
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 1.244
also straßenbelag ist super und wie drullse schon sagt. kurven sind vielleicht 1-2 wirklich kritische bei, bei denen man selbst im trockenen aufpassen muss. bei regen sinds dann natürlich nen paar mehr.

die laufstrecke erfordert außer einer gewissen fähgigkeit hügel zu tollerieren nicht viel. geht halt schon viel bergauf und wieder bergab.

ebenso ist es bei der radstrecke geht eigl nur hoch und runter. wenn man dann die technik mit den 5% mehr power am berg und 5% weniger den berg runter anwedet hat man auf den letzten 10km einer runde immer ordentlich zu kämpfen, da da die bergauf passagen deutlich mehr sind als die bergabpassagen. so kams mir jedenfalls immer vor. das die ersten 15-20km einer runde noch spaß machen die 10 darauf folgenden aber nicht mehr so.
__________________
Ostseeman 2010/2011/2012(failed)/2013??
sinapur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 19:25   #12
lifty
Szenekenner
 
Benutzerbild von lifty
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 747
Die Laufstrecke soll ausserdem noch recht unrythmisch zu laufen sein, aufgrund vieler Kurven, richtig ?
lifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 19:33   #13
sinapur
Szenekenner
 
Benutzerbild von sinapur
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 1.244
Zitat:
Zitat von lifty Beitrag anzeigen
Die Laufstrecke soll ausserdem noch recht unrythmisch zu laufen sein, aufgrund vieler Kurven, richtig ?
falsch. zumindest was die kurven betrifft.

also was ich als unrythmisch an der laufstrecke bezeichnen würde, ist eher das ständige bergauf und bergab. kurven sind natürlich auch bei der strecke dabei , aber nicht so das mir das unrythmisch vorkam
__________________
Ostseeman 2010/2011/2012(failed)/2013??
sinapur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 19:42   #14
lifty
Szenekenner
 
Benutzerbild von lifty
 
Registriert seit: 21.11.2007
Beiträge: 747
Also nicht zwangsläufig ein Bestzeitenkurs ?
lifty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 20:09   #15
sinapur
Szenekenner
 
Benutzerbild von sinapur
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 1.244
Zitat:
Zitat von lifty Beitrag anzeigen
Also nicht zwangsläufig ein Bestzeitenkurs ?
definitiv nicht.
__________________
Ostseeman 2010/2011/2012(failed)/2013??
sinapur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2011, 20:19   #16
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.047
Zitat:
Zitat von sinapur Beitrag anzeigen
definitiv nicht.
Naja, so "bergig" ist der Kurs nun auch nicht. die komplette Strecke am Wasser ist flach, lediglich in der Stadt geht es ein wenig auf und ab.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:28 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.