Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Krafttrainings-Sammel-Fred - Seite 70 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Sonstiges Training

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.12.2016, 10:29   #553
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 531
Woche 7

Dienstag
KREUZHEBEN
5*80kg - 90kg - 100kg - 110kg
Kniebeugen
10*60kg - 70kg - 80kg
Einarmiges Kurzhantelrudern (4*10*52kg)
Latzug (4*10*70kg)
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2017, 10:14   #554
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 531
Durch die Feiertage, Urlaub und die eigene Hochzeit inkl. Kurzreise sind die Wochen 7 und 8 des letzten Jahres etwas verkürzt worden

Im neuen Jahr steht ab ca. März des Hausbau auf dem Programm und wie viel Zeit dann für Training übrig bleibt, wird sich zeigen. Nichtsdestotrotz behalte ich im neuen Jahr einen an Wendler angelehnten T-Plan bei. Es geht nun in den 3. Zyklus.

Als Ausgangswerte nehme ich nun Kreuzheben und Kniebeugen 140kg, Bankdrücken 105kg, Military Press und Power Clean 60kg.

Neues Jahr, neue Zählweise.


KW 1

Montag
KREUZHEBEN
5*82kg - 95kg - 108,5kg
Kniebeugen
10*65kg - 75kg - 85kg
Einarmiges Kurzhantelrudern (3*8*57kg)
Latzug (3*10*70kg)
Kettlebell swing (3*20Wdh mit 2*16kg)
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 11:36   #555
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 531
KW 1

Dienstag
MILITARY PRESS
5*35kg - 40kg - 46kg
Schrägbankdrücken (4*10*80kg)
Vorgebeugtes Seitheben (4*20*12kg)
Seitheben (4*20*12kg)
Kettlebell press double handed (5*12*16kg)
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 12:02   #556
Reinhard
Szenekenner
 
Benutzerbild von Reinhard
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 972
Zitat:
Zitat von diepferdelunge Beitrag anzeigen
KW 1

Dienstag
MILITARY PRESS
5*35kg - 40kg - 46kg
Schrägbankdrücken (4*10*80kg)
Vorgebeugtes Seitheben (4*20*12kg)
Seitheben (4*20*12kg)
Kettlebell press double handed (5*12*16kg)
Es ist zwar toll und interessant dass Du hier dein Training postest, aber ich glaube ehrlich gesagt dass das in deinem persönlichen Blog besser aufgehoben ist. Ansonsten haben wir hier bald seitenweise Pferdelunges Krafttrainingstagebuch.
Nicht böse gemeint.
Reinhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 13:00   #557
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 531
Zitat:
Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
Es ist zwar toll und interessant dass Du hier dein Training postest, aber ich glaube ehrlich gesagt dass das in deinem persönlichen Blog besser aufgehoben ist. Ansonsten haben wir hier bald seitenweise Pferdelunges Krafttrainingstagebuch.
Nicht böse gemeint.
Hast Recht
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 09:08   #558
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 531
Zitat:
Zitat von diepferdelunge Beitrag anzeigen
Als Ausgangswerte nehme ich nun Kreuzheben und Kniebeugen 140kg (108,5kg), Bankdrücken 105kg (86kg), Military Press und Power Clean 60kg (46kg).
Mittlerweile ist einige Zeit vergangen und ich habe meine Kraftwerte gut entwickeln können. Ausfallzeiten hatte ich nur ganz wenige, so dass ich kontinuierlich steigern konnte. Die Ausgangswerte sind nun folgende (in Klammern das Gewicht, dass entsprechend im Training mit 5 Wdh. bewegt wurde):
Kreuzheben und Kniebeugen: 180kg (155)
Bankdrücken: 130kg (110)
Military Press und Power Clean: 85kg (72,5)

Mein Körpergewicht ist um 1kg gestiegen, wobei der Körperfettanteil deutlich zurückgegangen ist.
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 21:03   #559
Studi
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 28
So Bachelorarbeit ist zu Ende und der Master läuft gerade erst an, da hat man mal wieder Zeit für Unsinn.
Nachdem ich hier einige Monate nachgelesen habe ein oder zwei bitten:
-Bitte keine Ausführungen über "Kraftsportler", nur ein Beispiel, hier wurden zu lange Pausen moniert, die diese "Kraftsportler" machen würden. Wer 5*5 Trainingspläne mal an die Grenze getrieben hat, weiß warum einige 7-10min irgendwo sitzen und einfach nur scheiße aussehen. An anderer Stelle wurde gesagt, dass "Kraftsportler" nur einmal die Woche Beine trainieren würde, auch hierüber hat mich, Gemeinheit, niemand informiert.
Überhaupt was ist so ein "Kraftsportler"? Ein Bodybuilder, Gewichtheber oder Kraftdreikämpfer? Weniger urteilen, mehr lernen.


Was mir aufgefallen ist:
-Mein Tipp wäre explosive (Hantel-)Übungen immer zu Beginn der Trainingseinheit zu machen. Sie sind mit Abstand die komplexesten und brauchen einfach eine gewisse "Frische". Gleichzeitig "primen"/wärmen sie das zentrale Nervensystem für die schwereren Grundübungen auf. Nach Möglichkeit würde ich mir zum lernen von Power Cleans einen Trainer besorgen oder zumindest in entsprechenden Foren Videos hochladen. Beginnend mit den einzelnen Abstufungen und nicht mit der kompletten Übung.
-Ich sehe hier kein unilaterales (einbeiniges) Beintraining? Warum nicht? Gerade bezüglich der Erholung kann man hier denke ich. Gerade für die ältere Bevölkerung ist sicherlich auch die Entlastung der vorbelasteten Wirbelsäule nicht zu unterschätzen. Man sollte nicht unbedingt sklavisch an bilateralen Kniebeugen festhalten.
-Zwischendurch wurde hier geschrieben, dass man Sprünge normal nur als "Test" nutzen würde. Woher kommt das? Sprünge (weit und hoch) sind klasse Übungen für die Schnellkraft. Können gerade zu Beginn des Trainings den Körper gut hochfahren und machen auch Spaß.
-Zum Thema Kraftausdauertraining im Kraftraum. Kraftausdauer ist, meines Wissens nach, sehr spezifisch und wird deswegen mehr Sinn machen, wenn sie im Sport trainiert wird. Im Kraftraum macht es daher eher Sinn die Reize Richtung Maximalkraft zu setzen.
-Zum Thema Krafttraining im Radbahnfahren. Von Förstemann gibt es definitiv Videos, in denen er weniger Wiederholungen macht. Auch gilt in vielen Sportarten noch immer, sie sind erfolgreich trotz ihres Trainings, nicht wegen ihres Trainings.
Studi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 22:11   #560
Necon
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 4.833
Kraftsportler, das ist dieses Gesocks das weder Laufen, Schwimmen noch Radfahren kann!
Necon ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.