Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Rechtsruck in Deutschland? - Seite 182 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.08.2018, 20:40   #1449
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.499
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Das ist jetzt nicht gerade eine demokratische Aussage. Auch die Linken und die Grüne bekommen keine Mehrheit und sogar deutlich weniger Stimmen als die AfD. Brauchen wir die dann auch nicht als Vertreter? Immerhin sprechen dieser Parteien ja für noch weniger Bürger als die AfD
Mir scheint das ein Missverständnis. Ich habe ausgedrückt, dass die Mehrheit des Wahlvolkes für die parlamentarische Vertretung ihrer Interessen offensichtlich die AFD nicht braucht, weil die Mehrheit eben SPD, CDU, FPD, Grüne, Linke wählen, um ihre Interessen im Parlament zu vertreten. Insofern bedeutet: "Wir sind das Volk"-Gerede der AFD eine Missachtung aller anderen Wähler, welche eine Mehrheit bilden.
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 20:50   #1450
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 4.718
Ah danke für die Aufklärung. Ja das hatte ich anders gedeutet und mich schon gewundert wie das zum Rest passt
__________________
Ich:

Strava

Facebook
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 20:51   #1451
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.499
Zitat:
Zitat von merz Beitrag anzeigen
qbz, Danke!

Bekommt einer die Funktion von Knoop raus, er soll wo Parteimitglied sein (nicht verfiziert) noch mehr? Irgendeine aktuelle Funktion dort?

m.
er schreibt auf Twitter, dass er Mitglied der CDU Berlin ist, ohne Funktionsangabe.
https://twitter.com/KNOOP_JP
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 07:47   #1452
schoppenhauer
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.10.2007
Beiträge: 3.308
Ein wenig zäh zu lesen, lohnt sich aber. Klasse Zusammenfassung der vielen Versuche, die aktuelle gesellschaftliche Stimmung und politische Entwicklung zu erklären:

"Die Bundesrepublik lebt also in einer spätzeitlichen Stimmungslage, die auch mit demografischen Umständen zu tun hat. Und zugleich wird dieses Gefühl latenter Zukunftslosigkeit von Modernisierungsgewinnern energisch dementiert. Sie legen Zukunft in einem Sinne aus, der Zweifel, Angst und Melancholie ausschließt, stattdessen noch mehr Integration und Partizipation fordert, mehr Europa und mehr Feminismus, eine noch gesündere Lebensführung, den korrekten Sex, mehr Plattform-Ökonomie, weniger Kohleverstromung: Alles ist so evident."

https://www.zeit.de/2018/32/demokrat...rungsverlierer
__________________
"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau." M. Walser

Geändert von schoppenhauer (05.08.2018 um 08:43 Uhr).
schoppenhauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 09:30   #1453
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 4.718
Zitat:
Zitat von qbz Beitrag anzeigen
er schreibt auf Twitter, dass er Mitglied der CDU Berlin ist, ohne Funktionsangabe.
https://twitter.com/KNOOP_JP
22 Follower auf Twitter und 2000 auf Facebook. Scheint jetzt nicht gerade ein Promi zu sein.

Soll nicht heißen, dass sein Text nix taugt. Hab nur geschaut wer das ist weil ja auch gefragt wurde welche Funktion der hat

Mir hat der Text allerdings zu viel blabla und zu wenig richtige Aussagen. Vielleicht verstehe ich sie aber auch einfach nicht. Zum Beispiel:

Zitat:
Es geht darum, dass wir in unserem Land eine Rechtsstaatlichkeit fordern, die die Sicherheit der hiesigen Bevölkerung garantiert.
Das kann doch alles und gar nix bedeutet. Wüsste jetzt nicht was genau er mir damit sagen will. Klingt ein bisschen als wolle man Deutsche vor den bösen Asylanten schützen, kann aber auch ganz anders gemeint sein. Für mich klassisches Wähler-Fang-Geschwätz, weil das jeder deuten kann wie er mag.
Gerne lasse ich mich aufklären was mit dem Satz gemeint ist, ich bin ja leider immer noch ziemlicher Politik-Noob.
__________________
Ich:

Strava

Facebook
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2018, 11:02   #1454
qbz
Szenekenner
 
Benutzerbild von qbz
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 3.499
Zitat:
Zitat von schoppenhauer Beitrag anzeigen
Ein wenig zäh zu lesen, lohnt sich aber. Klasse Zusammenfassung der vielen Versuche, die aktuelle gesellschaftliche Stimmung und politische Entwicklung zu erklären:

"Die Bundesrepublik lebt also in einer spätzeitlichen Stimmungslage, die auch mit demografischen Umständen zu tun hat. Und zugleich wird dieses Gefühl latenter Zukunftslosigkeit von Modernisierungsgewinnern energisch dementiert. Sie legen Zukunft in einem Sinne aus, der Zweifel, Angst und Melancholie ausschließt, stattdessen noch mehr Integration und Partizipation fordert, mehr Europa und mehr Feminismus, eine noch gesündere Lebensführung, den korrekten Sex, mehr Plattform-Ökonomie, weniger Kohleverstromung: Alles ist so evident."

https://www.zeit.de/2018/32/demokrat...rungsverlierer
Man merkt, der Autor (Feuilletonredakteur der Zeit) mag bestimmte Kulturphänomene der Grünen nicht besonders. Den postulierten ursächlichen Zusammenhang zwischen ihrem Wirken und dem Erstarken der AFD-Wähler sehe ich aber nicht in dem Umfang gegeben wie der Autor ihn im 2. Teil des Artikels herstellt. Er überschätzt den Einfluss der grünen Partei. Andere Faktoren spielen IMHO eine bedeutsamere Rolle. Schliesslich waren die Grünen auch seit 1989 nur 7 Jahre, von 1998-2005, in der Regierung als Juniorpartner vertreten. Es bestimmten Kohl, Schröder, Merkel (seit 2005 !) und z.T. die FDP (mit Kohl und in der 1. Merkelregierung) die Bundespolitik.

Geändert von qbz (05.08.2018 um 14:38 Uhr).
qbz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:13 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.