Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Das erste Mal - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.02.2017, 14:40   #1
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 282
Das erste Mal

Hi

ich machs mal ganz kurz.
Stefan
28 Jahre alt
183cm
80kg (geplant eher mal <=75)

Ich komme eig aus dem Kraftsport und alles über 10 Wdh beim Kniebeugen wurde als Ausdauer betitelt. Trotz intensiver Bemühungen ist die Leistung nicht wirklich in die Höhe gegangen. Deswegen wollte ich jetzt mal etwas neues probieren.
Bin jetzt seit ca. einem halben Jahr dabei. Bin dort auch das erste mal mit einem Rennrad gefahren und habe versucht 100m am Stück zu Kraulen.
Da ich alles sehr strukturiert und zielstrebig angehe möchte ich auf einer Plattform regelmäßig meine Trainingseinheiten Loggen. Über Feedback und Ratschläge von euch würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:40   #2
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 282
Vorbereitung 2017 KW06 06.02.-12.02.2017

Montag
05.00 Uhr Lauf
10min Out and Back Test
6,76km / 4,57 min/km / 33,26 min

20.00-21.30 Uhr Indoor Schwimmen
Vereinstraining
3400m
schnellsten 25m - 18sek

Dienstag
18.45 Uhr Lauf
Bahntraining mit Verein
Einlaufen
Lauf-ABC
4x 500m schnell (<3,00 min/km), 200m langsam, 200m schnell (<3,00 min/km)
Auslaufen

Mittwoch
16.30-18.0 Uhr Indoor Schwimmen
Vereinstraining
2700m
viel intensive Beinarbeit

Donnerstag
04.30 Uhr Indoor Rad
60min
28 Jahre, 80kg, 185 maxHf
CP 270
W 16500

Aufgabe: 3x12min Schwellenkreuzen; 5min Satzpausen

L4 257W-283W

T / ØP / HFmax / TF

2min 281W / 157 / 91
2min 259W / 159 / 88
2min 285W / 167 / 93
2min 255W / 167 / 88
2min 283W / 171 / 92
2min 259W / 169 / 89

3min 277W / 168 / 92
2min 253W / 170 / 94
3min 281W / 176 / 93
1min
1min zus.gefasst 256W / 175 / 90
1min
1min

5min 277W / 175 / 92

Im letzten IV hab ich nach 5min aufgehört weil die Zeit knapp wurde, allerdings wurde es auch zu intensiv.

20.30 Uhr Lauf
60min Lauf mit Fahrtspiel (3x 4min GA1, 2min GA2, 2min GA3 unten, 2min GA3 oben)

Freitag
05.00 Uhr Lauf
28,30min lockerer Lauf
6,00 min/km, war irgendwie nicht so knorke + leichtes halskratzen

18.30-20.00 Uhr Indoor Schwimmen
Training mit Verein
3500m

Samstag
06.00 Uhr Indoor Rad
2,08h
28 Jahre, 80kg, 185 maxHf
CP 270
W 16500

L2, alle 10min 1min Spring (370Watt +)
T / ØP / HFmax / TF

128min 163W / 123 / 79

19.00 Uhr Kraft
KH Schrägbankdrücken
25Kg
Klimmzug
-30Kg
Dips
Rudern LH
60Kg
Bizeps am Kabel 1 armig
Trizeps am Kabel

Sonntag
06.00 Uhr Indoor Rad
1,13h
28 Jahre, 80kg, 185 maxHf
CP 270
W 16500

T / ØP / HFmax / TF

73min 196W / 133 / 85

Wollte eig 4x15min L3 in der 2. Stunde fahren war aber irgendwie Platt und Kraftlos in den Beinen

FEB. 06- FEB.- 12
Ziel 13,30h + 1-2x Krafttraining
11h 10min + 1x Krafttraining
Schwimmen 3h 14min / 9600m
Radfahren 4h 20min
Laufen 3h 35min /34,8 Km[/b]

Wochenziel nicht ganz erreicht. Samstag und Sonntag wegen Halskratzen weniger gefahren als geplant.

6 Uhr Koppeltraining Rad/Lauf

Geändert von Rausche (13.02.2017 um 08:23 Uhr).
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:42   #3
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 282
Die Idee der Leistungstests habe ich hier auch mal aufgeschnappt und umgesetzt

Laufen (10m out and back)
05.02.2017 10,01min - 2,54km - 3,57 min/km - 158 HF

Schwimmen (400m, 25m Bahn)
11.2016 - 7,50min (50m Bahn)
12.2016 - 7,26min (50m Bahn, extrem Anstrengend)
01.02.2017 - 6,46min (recht locker, Kcal Defizit 1000-1500)

Rad Rolle 12min Test Powermeter
02.02.2017 - CP 270; W 16500 (Zeitfahrposition; Kcal Defizit 1000-1500)

Gewicht:
Startgewicht am 02.01.16 84,6 kg
Zielgewicht: 75,0 kg
03.02.2017 - 80,8 kg

Geändert von Rausche (07.02.2017 um 06:35 Uhr).
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 14:44   #4
Rausche
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rausche
 
Registriert seit: 03.01.2017
Beiträge: 282
Terminübersicht 2017


03.03-05.03.2017 Schwimmtrainingslager
12.03.2017 Schwimmseminar Kompakt

02.04.2017 Halbmarathon Berlin
30.04.2017 RBB 1/3 Marathon Potsdam
28.05.2017 A3K Teamtriathlon
11.06.2017 Berlin Triathlon OD
18.06.2017 Velothon Berlin 60km
29.07.2017 32. Müritz-Triahtlon !Mitteldistanz!
27.08.2017 Kallinchen Triathlon OD (A)

Geändert von Rausche (07.02.2017 um 13:14 Uhr).
Rausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 15:07   #5
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.898
damit dir hier viele möglichst einfach folgen können, wäre es gut, sich auf möglichst gleiche standards festzulegen:

min = minuten

m = meter

für die pace beim laufen min/km oder m/s verwenden

10min test ist beim laufen eher unüblich, daher schlecht zu vergleichen, mache tests über 1000, 3000, 5000 oder 10 000m, damit können alle was anfangen

beim rad mit W (watt) als vergleichswert arbeiten ist gut

beim schwimmen ist ein 400m test schon gut, vll noch tests über 25(50m), 100m und 200m
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 20:24   #6
valetriathlon
Szenekenner
 
Registriert seit: 08.12.2016
Beiträge: 104

Interiesiet mich sehr, wie du mit deinen trainings vorran kommst da wir beide eig. Selbe kategorie sind aber so wie es mein vorgaenger geschrieben hat, schreib die einheiten so, dass jeder weiss was du damit meinst
valetriathlon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 20:35   #7
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 2.774
was mich noch interessieren würde: hast Du ein konkretes Ziel - mag an mir liegen, aber ich finde Du klotzt schon ziemlich ran, kein Ruhetag, Doppeleinheiten, geringe Ruhepausen, deutlicher Gewichtsverlust - wo ist da der "Magnet"?

m.
merz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2017, 20:55   #8
Erftbiker
Szenekenner
 
Benutzerbild von Erftbiker
 
Registriert seit: 29.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 211
Herzlich Willkommen!
Bei Neulingen finde ich immer interessant wie dort die Entwicklung von statten geht. Du scheinst ja schon sehr spezifische Vorstellungen davon zu haben, was aus deiner Sicht gemacht werden muss bzw. kann. Ich lese nur selten in den Blogs, weil ich es persönlich die meisten "Infos" uninteressant finde ("Heute war ich schwimmen weil so schlechtes Wetter war...", "Gestern konnte ich endlich mein neues Trikot einweihen...").

Aber viel Spaß hier im Forum!
Erftbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:27 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.