Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wer hat den Flux? - Seite 13 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.09.2018, 19:36   #97
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 636
Zitat:
Zitat von ph1l Beitrag anzeigen
@NBer

Aufgrund der ganzen Kinderkrankheiten habe ich, wie im anderen Thema bereits erwähnt, einen Kickr Core bestellt. Die Flux2 hat mich „vom Papier her“ zwar auch interessiert, aber ich hatte keine Lust mich hinterher zu ärgern - deswegen habe ich mich für den Wahoo entschieden, da scheinen im großen und ganzen weniger Probleme aufzutreten bei den bisherigen Trainern.
Naja. Das ist auch ein neues Produkt, den DC Rainmaker gute Qualität zuschreibt
Wenn es Probleme damit geben sollte wird sich das erst herausstellen...

Vom Bauch her würde ich auch den Kickr Core nehmen. Aber 300 € aktuell Unterschied ist schon Eintrittsgeld für eine schöne Langdistanz
dherrman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 19:48   #98
ph1l
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.04.2013
Beiträge: 661
https://www.clevertraining.com/tacx-...-smart-trainer

Flux2 - 899 $
Kickr Core - 899 $

Kosten dann in € wohl beide 799€....
ph1l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 22:28   #99
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.983
mal schauen, was die flux 2 in D kosten wird. der unterschied flux - neo war ja nicht nur n paar euro, sondern bei bike24 im moment rund das doppelte.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 21:55   #100
mrtomo
Szenekenner
 
Benutzerbild von mrtomo
 
Registriert seit: 31.07.2016
Ort: Augsburg
Beiträge: 207
Ich grabe dieses Thema nochmal heraus.
BananeToWin hat mich heute auf Grund meines Posts in einem anderen Thema darauf aufmerksam gemacht, dass die Flux zum Powermeter abweichende Werte hat.
Und zwar steigt die Abweichung linear zu der erbrachten Leistung. Dies war zumindest das Gefühlt.
Demnach habe ich mich mit Power2Max und Tacx Flux (2017) dran gemacht und dies getestet.
Mein Ergebnis ist, dass die Tacx Flux weniger Watt anzeigt als das p2m Powermeter:
100 W auf der Tacx entsprechen 100 W auf dem p2m
200 W auf der Tacx entsprechen 220 W auf dem p2m
300 W Tacx = 330 p2m.
Mein Test kurz zusammengefasst hier.
Sowohl Powermeter als auch Tacx habe ich vor dem Start kalibriert. Auf dem Wahoo ist das Powermeter und auf Zwift die Rolle.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ? Tipps, wie ich diesen Linearen Anstieg möglichst gut herausnehmen kann ? Das p2m ist normal immer am Rad, welches ich draussen fahre.

Viele Grüße, Tom
__________________
Managing Master, Triathlon and Friends.
@tomhohenadl - tomhohenadl.de
Der professionelle Altersklassen Athlet
mrtomo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 22:28   #101
Lucy89
Szenekenner
 
Benutzerbild von Lucy89
 
Registriert seit: 08.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 3.204
Mein Flux (hab ich seit einer Woche) und meine Garmin Vector Pedale sind ziemlich identisch (außer bei sehr kurzen Sprints, da gibt es so 5-10% Abweichung). Bin bisher sehr zufrieden.
Lucy89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 23:35   #102
CarstenK
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 26.12.2017
Beiträge: 40
Hab zwar keinen Flux, sondern den Neo. Dieser zeigt 5-10 Watt mehr an, als mein P2M. Also irgendwie scheinen da die Werte immer ein wenig zu streuen.

Werde demnächst mal das Rotor PM im Trainingsrad mit dem Neo vergleichen. Mal sehen was dabei raus kommt.
CarstenK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 18:08   #103
speedskater
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 2.606
Bestell Liste Tacx Fluxx 1 und RR vs. TT Rollentraining

Liebe pain cave maniacs,

ich bin Rollentrainer Anfänger
und muß mich post Kona
und aufgrund eines durchkorrodierten Spinning Bikes
jetzt mal mit der dunklen Jahreszeit arrangieren
(Sonntag ist Zeitumstellung)...

Vermutlich werde ich auch den Tacx Flux 1 bestellen
(weitere Schnäppchen Hinweise willkommen.
Decathlon ist z.Zt. nicht lagerfähig. Merci!)
und ans Internet per Laptop (Anschluß an Großbildmonitor) anschließen.

1. Frage:
Ist die folgende Zusatzbedarfsliste
a. korrekt und
b. komplett?

Anders formuliert:
Ist z.B. die Ant+ Antenne (wo bekäme ich die?) unnötig=inkorrekt
und Ihr würdet (zusätzlich zu Handtuch, Lüfter) eine Ergänzung
(lohnen sich die Schweißnetze oder tun es auch Handtücher, Schweißband) empfehlen.

Liste:

- Bodenmatte (trainiere im WZ)
- Kassette passend zum verwendeten Rad
(Kassettenwerkzeug oder vom Händler montieren lassen)
- Ant+ Antenne (sog. Dongle auf Englisch),
um eine Verbindung zum PC herstellen zu können
- Bezahlte oder unbezahlte Zugänge zu Internettrainingssoftware
(z.B. Zwift, Trainerroad, Sufferfest)


Danke.

2. Frage:
Ist ein RR
(will ich eigentlich auch noch draußen fahren und nicht immer (Hinterrad) umbauen)
oder TT
(habe ich im Winter eher "übrig" und kann es im WZ parken.....)
zu empfehlen?
Was spricht in Bezug auf das Rollentraining
im allgemeinen für einen RR-
oder für einen TT Einsatz?

Danke.
__________________
You can not buy happiness,
but you can live triathlon
and that is even better.
Tri addicted since 1987.
Supports clean, doping- and drafting-free sport.
Keep TRI-ing!
speedskater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 20:25   #104
salt
Szenekenner
 
Registriert seit: 23.09.2018
Beiträge: 54
Zitat:
Zitat von speedskater Beitrag anzeigen
Liebe pain cave maniacs
Deine Liste passt auf jeden Fall soweit. Ein paar Anmerkungen:

ANT+ Dongle notwendig oder nicht: Kommt darauf an Der Flux lässt sich über ANT+ oder Bluetooth Smart verbinden. Hast du ein Gerät, dass einen der Standards bereits unterstützt, brauchst du keinen zusätzlichen Dongle. Ich musste mir damals einen kaufen und hab das über Amazon gemacht. Im Radladen und bei MediaMarkt wurde ich komisch angeguckt, als ich danach gefragt hab.

Schweißnetz: Ich hab so ein Teil, hab aber nicht wirklich das Gefühl, dass ich das brauche (obwohl ich stark schwitze). Bei mir tut es ein Handtuch quer über den Lenker und ein zweites was neben dran liegt zum abtrocknen.

RR oder TT: Beides kannst du nutzen. Die Entscheidung liegt ganz bei dir und ist im Endeffekt dieselbe, wie auch auf der normalen Straße. Die Antwort hast du dir ja schon selber gegeben. Du willst dein Rennrad im Winter weiter nutzen und hast keine Lust auf Hinterrad-Wechsel. Dann nimm das TT-Bike.

An was man sonst noch denken sollte:
- Wenn du einen Laptop nutzen willst, möchtest du den eventuell auch während dem Training bedienen. Du brauchst also etwas um ihn abzustellen (alternativ um eine Tastatur, Fernbedienung oder Handy abzulegen). Dazu gibt es z.B. von Kickr extra Tische. Ich nutze ein einfaches Bügelbrett.
- Was ich noch nutze ist so ein Halter für das Vorderrad. Ob man das wirklich braucht? Ich weiß es nicht. Hab es noch nie ohne ausprobiert. Zur Not tut es aber sicherlich auch ein Telefonbuch (falls es das noch gibt).

Ansonsten passt das was du schreibst. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
salt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.