Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Welches Auto für Triathlonfamilie - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches

Triathletisches Alles rund um Triathlon und Duathlon

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.12.2017, 18:01   #9
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 3.977
Zitat:
Zitat von PowerSchlumpf Beitrag anzeigen

Kennt denn jemand die Gegebenheiten vom Ford Galaxy und S-Max? Sind ja auch relativ groß, und doch etwas günstiger. Optisch find ichd en S-Max auch schön, ist aber vermutlich doch was kleiner...
Ich glaube, das wurde kürzlich erst im Forum diskutiert. Evtl. mal die Suche mit "s-max" anwerfen.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:43   #10
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 315
Mir ist mein 50 Teuro Viano unter Arsch weggerostet, Turboschaden, Scheibe gerissen Fensterheber kaputt..nach 18 Monaten..
innerhalb von 4 Jahren dann Rost, Schweinwerfer blind...war froh als ich den los war...
VW Bus und Sharan waren mir jetzt zu teuer und ich habe mir einen kleinen Suv gekauft und da kommt dann ne Fahrradträger drauf...basta...
__________________
Mein Trainingsblog:

www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:57   #11
trimaka
Szenekenner
 
Benutzerbild von trimaka
 
Registriert seit: 25.03.2007
Beiträge: 237
Ich bin gestern den Citroen SpaceTourer probegefahren (Baugleich zu Peugeot Traveller und Toyota irgendwas).
Sehr vergleichbares Fahrgefühl zum VW Bus.
Bin sehr positiv überrascht und preislich interessant.
trimaka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 20:38   #12
marlaskate
Szenekenner
 
Benutzerbild von marlaskate
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Baden
Beiträge: 424
Tatsächlich hat die Höhe im Touran/Sharan zwischen dem letzten Modell und dem jetzigen Modell abgenommen, hauptsächlich, weil man die Sitze nicht mehr ausbauen kann und stattdessen eine ebene Ladefläche mit der Höhe der umgeklappten Lehne geschaffen wurde :-(
Fand das früher auch besser. Mein Rad passt mit viel Gewürge noch komplett rein, bin aber auch ein Beinzwerg, und mein Sattel kommt kaum aus dem Sattelrohr. Das Rad von meinem Mann passt nicht mehr. Unterschied Touran/Sharan ist nur die Fahrzeuglänge, in der Höhe tun die sich nichts.
Wir haben kürzlich auch einges gecheckt, und es war eigentlich bei allen Vans egal welcher Marke das Gleiche. Sitze nicht ausbaubar, Höhe zu niedrig. Alternative wäre ein Caddy gewesen, war uns aber zu "Handwerker-mäßig". Bus war super, aber ist halt wirklich ein Schiff für den täglichen Gebrauch.
__________________
Faris al Sultan: "Wenn Du beim Schwimmen feststellst, dass Du Wasser in der Schwimmbrille hast, hast Du zwei Möglichkeiten: 1. Anhalten - Schwimmbrille leeren - weiterschwimmen. 2. Es ist kein Wasser in der Brille."

Geändert von marlaskate (07.12.2017 um 21:18 Uhr).
marlaskate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:10   #13
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.074
Zitat:
Zitat von PowerSchlumpf Beitrag anzeigen
Da das mein Alltagsauto sein wird, sollte es noch einigermaßen wendig und flexibel sein. Daher idealerweise kleiner als VW Bus. Dann wirds wohl in Richtung Sharan/Alhambra und Vorderradausbau gehen. Ist ja vermutlich auch noch recht komfortabel und wenn das dann stehend passt, sollte ja auch noch genügend Platz sein.

Wobei die Schiebetüren beim Sharan ja schon echt super sind und ich vom technischen her auch eher zu VW tendiere!
Da würde ich dann noch den VW Caddy Maxi vorschlagen.
Den hat ein Freund von mir. Zwei Räder stehend ohne Radausbau gehen da locker rein.
Trotzdem noch 3 Sitzplätze und Platz für anderes übrig.
__________________
meine Homepage
www.triduma.de
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:10   #14
lqw
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.12.2006
Ort: LE
Beiträge: 380
Caddy Max ist eine gute Alternative zum T5. Funktioniert bei uns sogar besser weil im T5 mindestens immer ein Einzelsitz montiert war und die Bank dadurch sehr weit hinten. Beim Caddy fliegt die Bank hinten einfach raus und man hat dann ausreichend Platz für alles...
Und das aktuelle Modell fährt sich auch halbwegs wie ein Auto...
lqw ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 21:28   #15
Schwarzfahrer
Szenekenner
 
Benutzerbild von Schwarzfahrer
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Rhein-Neckar-Dreieck
Beiträge: 990
Zitat:
Zitat von marlaskate Beitrag anzeigen
Tatsächlich hat die Höhe im Touran/Sharan zwischen dem letzten Modell und dem jetzigen Modell abgenommen, hauptsächlich, weil man die Sitze nicht mehr ausbauen kann und stattdessen eine ebene Ladefläche mit der Höhe der umgeklappten Lehne geschaffen wurde :-(
...
Wie wahr. Stehender Fahrradtransport steht nun mal leider bei keinem Autohersteller im Pflichtenheft. Angeblich ist der Ausbau der Sitze für die meisten Kunden viel zu schwierig, darum gehen alle zu den Klappsitzen über. Unser alter Touran mit Ausbausitzen (Jg. 2013) geht noch für Fahrradtransport, aber auch nur weil wir auch auf den Kofferraumeinbau mit Erhöhung bis zur Ladekante verzichtet haben.

Mein Tipp: nach grober Vorauswahl der möglichen Modelle Fahrrad und Hundebox mitnehmen, und beim Händler einladen (oder auf der Probefahrt zu Hause vorbeifahren...). Wir haben bisher bei jedem Autokauf diesen Aufwand betrieben, um sicher zu gehen, daß wir alles reibekommen, was wir wollen.
__________________
“If everything's under control, you're going too slow.” (Mario Andretti)
Schwarzfahrer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 22:11   #16
sandmen
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 140
Zitat:
Zitat von PowerSchlumpf Beitrag anzeigen
Schonmal Danke für die ersten Ti

Da das mein Alltagsauto sein wird, sollte es noch einigermaßen wendig und flexibel sein. Daher idealerweise kleiner als VW Bus. Dann wirds wohl in Richtung Sharan/Alhambra und Vorderradausbau gehen. Ist ja vermutlich auch noch recht komfortabel und wenn das dann stehend passt, sollte ja auch noch genügend Platz sein.
Auf jeden Fall den Sharan/Alhambra nur als fünf Sitzer nehmen. Andernfalls fehlen noch einmal 12 cm und man muss beim Zeit Fahrrad noch die Sattelstütze ausbauen. Das wäre super opti auf jeden Fall den Sharan/Alhambra nur als fünf Sitzer nehmen. Andernfalls fehlen noch einmal 12 cm und man muss beim Zeit Fahrrad noch die Sattelstütze ausbauen. Das wäre suboptimal
sandmen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.