Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Da fasse ich mir echt an den Kopf… - Seite 1207 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Offtopic > Politik, Religion & Gesellschaft

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.12.2017, 09:10   #9649
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 11.267
Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
Zu viel Wissen schadet hier der Magie und der Mystik, der Kreativität und möglicherweise einfach nur der eigenen Befindlichkeit.

Bei mir ist es genau umgekehrt: je mehr ich weiß, desto "wundervoller" und "übernatürlicher" (mir fehlen sogar die Begriffe) wird es. Wir hatten Kosmologie auf der einen und Quantenphysik auf der anderen Seite ja mal kurz angerissen. Da sind wir möglicherweise tatsächlich am Rand unseres Verstandes. Zumindest tu ich mir sehr schwer damit.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:11   #9650
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 11.267
Zitat:
Zitat von MattF Beitrag anzeigen
Wieder ein Kampf um Glauben den du verloren hast.
Welchen Kampf? Von was sprichst du?
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:13   #9651
Jörn
Freier Beobachter zur Erfassung der allgemeinen Lage
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 2.488
Hallo keko, Du hast meine zwei Fragen nicht beantwortet.

Welche Werte, die sich von denen der säkularen Schulen unterscheiden?
Was bedeutet „nicht beliebig“?

Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:17   #9652
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 11.267
Zitat:
Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
Hallo keko, Du hast meine zwei Fragen nicht beantwortet.

Welche Werte, die sich von säkularen Schulen unterscheiden?
Was bedeutet „nicht beliebig“?
Ich habe es nach bestem Wissen in einem Zeitfenster, das ich habe, versucht. Und aussedem stehe ich hier nicht vor Gericht.
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:20   #9653
Jörn
Freier Beobachter zur Erfassung der allgemeinen Lage
 
Registriert seit: 22.09.2006
Beiträge: 2.488
Ich frage mich, warum Du dieses Argument der besonderen religiösen Werte überhaupt verwendest, wenn Du keinen dieser Werte nennen kannst/willst. (Nächstenliebe hattest Du genannt.)

Es müsste Dich doch freuen, wenn Du diese religiösen Werte, die Dir ja persönlich wichtig sind, mal konkret nennen kannst, um sie in die Debatte zu bringen.

Vielleicht missverstehe ich Dich.
Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:33   #9654
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.502
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen
Welchen Kampf? Von was sprichst du?
Von dem was du behauptet hast: Dass das hier ein Kampf ist.
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:37   #9655
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 5.921
Zitat:
Zitat von keko# Beitrag anzeigen

Ich glaube, man hat dir zu viel in die Birne gebimst Hast du überhaupt eine Ahnung davon, was Anja und Klaus tun, wenn sie mit 35+ ihr Wunschkind Maximilian bekommen? Warst du schon mal in einer Grundschule mit 30 Kindern, in der 5 keinen Stift halten können, 10 kaum schreiben, 10 kaum deutsch sprechen können und 5 schon fließend Bücher lesen können? Da können gar keine Werte mehr vermittelt werden, es herrrscht grundsätzlich Beliebigkeit. Wie erwähnt ziehen vermehrt Eltern ihr Maximilians ab auf Privatschulen und bringen sie später in der 5. aufs öffentlich Gymnasium oder lassen sie gleich dort auf der Privatschule.
Schade, dass Deine Antworten regelmäßig so respektlos daher geschrieben sind. So kann man einfach nicht diskutieren. Es fällt mir schwer, Dich noch ernst zu nehmen, denn von Dir kommt einfach nichts. Viele hier geben sich echt viel Mühe, ihren Standpunkt zu erklären - auf BEIDEN Seiten. Von Dir dagegen... nun ja... kommt nicht viel. Gegenfragen, keine Antwort, Respektlosigkeiten verpackt als "Ich habs nicht so gemeint - Witze". Das kann man machen, aber irgendwann muss auch mal etwas handfestes kommen.

Also... mich interessieren diese Fragen auch. Welche Werte sollen das sein, die da geleert werden und was bedeutet für Dich "beliebig"? Ich habe da keine Ahnung, was Du damit meinst. Ich kann mir natürlich vorstellen, dass es extrem schwierig ist, eine Klasse mit 30 Kindern zu unterrichten, wenn die Voraussetzungen so unterschiedlich sind. Das ist aber ein gaaaaaanz anderes Thema und hat mit Religion nichts zu tun. GAR nichts.

__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 11:23   #9656
keko#
Szenekenner
 
Benutzerbild von keko#
 
Registriert seit: 06.11.2015
Beiträge: 11.267
Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
... Es fällt mir schwer, Dich noch ernst zu nehmen, denn von Dir kommt einfach nichts. ...

Also... mich interessieren diese Fragen auch. Welche Werte sollen das sein, die da geleert werden und was bedeutet für Dich "beliebig"?...
Finde den Fehler
keko# ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:01 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.