Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ich brauche einen leisen Freilauf - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.11.2018, 09:22   #17
Triathlonator
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triathlonator
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Auf dem Berg
Beiträge: 442
Zitat:
Zitat von Vicky Beitrag anzeigen
Doch bei mir gibt es schon auch mal Freilaufphasen. Genau das Geräusch beschrieb sie. Die Rolle steht auf zwei Gummimatten. Ich werde da noch diese Waschmaschinenmatten drunter legen... das sollte reichen. Sonst muss ich auf den Keller hoffen und das mein Internet so weit reicht...
Wird es nicht. Als Musiker mit einem Schlagzeug Zuhause, kann ich dir sagen, dass nur ein "Raum-im-Raum"-Prinzip absolute Ruhe schafft. Es ist meistens auch nicht die Lautstärke, sondern eher die schwer zu beseitigen Niederfrequent-Töne und übertragenen Vibrationen. Die Laufteile überholen und eventuell ölen, hilft auch nur vorrübergehend, wenn überhaupt.

Ein Konstrukt, das Vibrationen schluckt und ausreichend dämmt würde eventuell helfen. Das müsste aber freilaufend und im Bodenkontakt mit den entsprechenden Materialien verbaut werden, die sehr teuer sind. Mein RiR-Kasten hat seiner Zeit knapp 6.000€ gekostet. Da konnte ich noch kann nicht absehen, dass der später auch mal als Sportkeller zweckentfremdet werden kann...
__________________
Wenn man denkt man wäre fit und macht dann seinen ersten Triathlon...

...Herz:"bist du bekloppt?"...Hirn:"quäl dich du Sau!"...Beine:"gib mir Tiernamen!"

Instagram
Garmin Connect
Phase I Phase II Phase III
Triathlonator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:29   #18
lilanellifant
Szenekenner
 
Benutzerbild von lilanellifant
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: NRW
Beiträge: 175
Ich kann leider bei dem Problem mit dem Freilauf nicht wirklich weiterhelfen, aber auch ich würde um des lieben Friedens Willen das Gespräch und eine Regelung mit der Nachbarin suchen.
Kriegsschauplätze hat man im normalen Alltag doch schon mehr als genug, da würde ich nicht noch einen provozieren, weil ich auf meinem Recht beharre.
Und ein Einlenken in diesem Fall wirkt sich vielleicht positiv aus, wenn man selbst mal einen Kompromiss benötigt.
__________________
LG Kirsten

Nur nicht hetzen!
lilanellifant ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:38   #19
Coriande
Szenekenner
 
Benutzerbild von Coriande
 
Registriert seit: 27.08.2017
Ort: NRW
Beiträge: 100
Zitat:
Zitat von JENS-KLEVE Beitrag anzeigen
Ich würde da auch eher auf Harmonie setzen und Uhrzeiten absprechen. Gute Nachbarschaft ist Gold wert.
+1

Zumal Lärm auch etwas sehr Subjektives ist. Wenn man den Verursacher mag, wird es meist nicht so schlimm empfunden, wie wenn ein Doofer Krach macht. Und ihr redet ja zumindest miteinander und du zeigst Verständnis, das sind doch schonmal ausgezeichnete Voraussetzungen.

Ich hoffe, dass du das vielleicht auch noch technisch lösen kannst, ansonsten eben Zeiten vereinbaren. Und wenn du unbedingt Sonntags 9:00 starten willst, statt um 11, dann eben raus an die frische Luft. Momentan ist das Wetter ja noch nicht wirklich "Winterpokal".
__________________

Ziele bis Ende 2018:
1. unter 62 kg
2. Kraultechnik: Nachhaltige Ellenbogenkorrektur
3. 143 Punkte für den Winterpokal sammeln
-----------------------------------------------------
https://winterpokal.rennrad-news.de/...user/92277.png
Coriande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:45   #20
MattF
Szenekenner
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 5.411
Zitat:
Zitat von Coriande Beitrag anzeigen

Ich hoffe, dass du das vielleicht auch noch technisch lösen kannst, ansonsten eben Zeiten vereinbaren. Und wenn du unbedingt Sonntags 9:00 starten willst, statt um 11, dann eben raus an die frische Luft. Momentan ist das Wetter ja noch nicht wirklich "Winterpokal".

Eben, Sonntag um 9.00 muss doch niemand auf der Rolle trainieren. Es ist hell, also raus
MattF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 09:51   #21
holger801
Szenekenner
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Stuttgart
Beiträge: 161
Ich habe mal eine Konstruktion gesehen, da hat jemand eine OSB-Platte auf Tennisbälle gesetzt und oben eine dünne Dämpfungsmatte drauf. Damit man nicht mit einer Überhöhung kämpfen muss wurde die Platte so groß gemacht, dass das ganze Rad mit Rolle drauf passt.

Für die Tennisbälle hat er mit einem Forstner-Bohrer Löcher in die Platte gebohrt damit die Bälle nicht weg rollen. Soll zu einer deutlichen Lärm-Reduzierung führen.
holger801 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 10:18   #22
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 590
Einfach den Freilauf reichlich fetten. Bei zuviel sperren die Sperrklinken allerdings vielleicht nicht mehr.
Kostet fast nichts, außer kurz Arbeit und Fettkosten.

Alternativ anderes billiges Hinterrad holen, was einen von sich aus leisen Freilauf hat und den ggf. noch extra fett-behandeln.

Die günstigste Alternative ist allerdings noch einfacher: durchgehend treten.

Insofern: falls das Problem nur das Geräusch des Freilaufs und nicht des Rollentrainers ist, ist das ja recht einfach zu beheben. Falls es Tacx Neo oder ähnliches ist, kann man auch dort den Freilauf entsprechend mehr schmieren. Ansonsten eben nach den gewünschten Zeiten richten.
felixb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 12:12   #23
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 1.390
Wenn nur es der Freilauf ist, dann einfach ein gebrauchtes Hinterrad suchen. Muss man halt schauen dass der Freilauf leise ist. Der Vorteil ist auch, dass ein Rollenreifen drauf kann und für draußen das andere Laufrad immer parat ist.

Die Konstruktion mit den Tennisbällen habe ich bei meinem alten Rollentrainer gehabt, da meine Bessere Hälfte mir sonst das Trainieren verboten hätte. Im Raum war es nur leicht leiser, aber es wird einfach weniger Schall im Baukörper übertragen. Hörbar bleibt es aber trotzdem noch. Als Unterlage am Vorderrad haben sich die alten Rose-Versandkataloge gut geeignet. Ich fand das Gefühl dass alles nicht starr war, sogar ganz angenehm. Evtl. probiere ich es diesen Winter auch mit meinem Elite Direto mal aus.
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 14:25   #24
Vicky
Szenekenner
 
Benutzerbild von Vicky
 
Registriert seit: 11.03.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 5.911
Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich habe auf Harmonie gesetzt und gestern noch mit der Nachbarin gesprochen. Wir werden zum Einen Zeiten absprechen und ich werde in den Keller ziehen. Das ist für mich kein Problem. Mein Internet reicht bis in meinen Keller. Der ist auch recht groß und ich habe ein sehr kleines Fenster drin, Strom und Licht. Passt also :-)

LG
__________________
Phantasie ist etwas, das sich manche Leute gar nicht vorstellen können.
Vicky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:26 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.