Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Was kostet der Hawaii-Aufenthalt ungefähr? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.05.2012, 15:24   #1
JF1000
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Großraum Hannover
Beiträge: 2.507
Was kostet der Hawaii-Aufenthalt ungefähr?

Ich bin zwar noch gut eine stunde von der Qualizeit entfern aber ich hoffe sie doch mal zu erreichen. Was muss man den ungefähr an Kosten einplanen? Es ist klar das es auch von persönlichen Vorlieben wie Unterkunft etc. abhängt aber sicher kann man es auf einige Grundkosten festlegen.
Da man ja wohl auch nicht so oft dahin kommt, sind 2 Wochen sicher das mindeste an Reisezeit.
HHT hat sicher gewisse Vorteile(gerade wenn man zum ersten mal dort ist und sich nicht auskennt). Aber gibt es große Preisunterschiede zwischen selbst gebucht und HHT? Oder anderes gefragt: Ist der evtl. erhöhte Preis für HHt gerechtfertigt? Oder hat man gar ein Problem zu der zeit im Oktober überhaupt einen günstigen Flug oder Hotel zu finden und ist froh über HHT dort hin zu kommen?
Zudem gibt es sicher noch andere Überlegungen, auf die ich jetzt nicht gekommen bin.
Vielleicht fassen einige Kona Teilnehmer mal ihre Erfahrungen zusammen. Wäre schön. Denn ich muss ja auch mal was zur Seite legen...wäre ja doof, wenn man irgendwann mal die Quali schafft und nicht hinkann, weil es am Geld mangelt.
JF1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 15:40   #2
marlaskate
Szenekenner
 
Benutzerbild von marlaskate
 
Registriert seit: 08.12.2008
Ort: Baden
Beiträge: 421
Hi,
hängt zum Teil auch davon ab, wann man sich qualifiziert. Wenn man erst im Juli dabei ist, ist für Oktober teilweise das schon ziemlich dicht und es gibt eher über die Veranstalter wie HHT was als privat. Privat findet man aber meist auch was. Nachteil ist z.T., dass es vielleicht nicht unbedingt dicht dran ist, was am Rennmorgen eingeplant sein muss. Und man hat vielleicht nicht die direkte Meerlage, spart dafür aber Geld. Wir waren bisher mit HHT da, ist halt sehr bequem. Man kommt am Flughafen an nach 24 h Reise und die Radkoffer werden einem ins Hotel gefahren und am Ende wieder zurück. Und wenn die Fluggesellschaft plötzlich Geld will für die Räder, dann kann jemand intervenieren, der die Beföderungsbedingungen z.T. besser kennt als die Schalterleute.
Man kann direkt den kleinen Mietwagen nehmen und braucht nicht erst einen großen, um die Räder zu transportieren. Vor Ort reicht ansonsten ja immer der kleine Wagen.
Die preise bei HHT hängen halt immer vom Dollar etc. ab, das kann also in zwei Jahren ganz anders sein. Reisepreis war so um die 3000-3500 € für 3 Wochen.
Vor Ort die normalen Einkaufs- und Verpflegungskosten (Supermarkt etwas teurer als hier, aber meist kann man Kundenkarten umsonst bekommen und damit gibt es dann Rabatte). Was noch mal extra kostet, sind die Ausflüge, das hängt dann davon ab, was man machen will. Hubschrauberflug über den Vulkan sind (wenn ich mich recht an den Werbeflyer erinnere) so 300 $. Vulkannationalpark ist günstig. Auf den Mauna Kea kommt auch mit dem Mietwagen hoch, braucht aber etwas Mut..... wir haben's im 2. Anlauf geschafft, weil es sehr hoch geht, das schafft der kleine Mietwagen nur so gerade eben in der Höhe, der Vergaser zickt da halt. Und die Spritanzeige scheint auf ein Loch im Tank von der Größe einer Kokosnuss hinzudeuten. .... Wenn man dann wieder runterfährt, wird seltsamerweise dann Luft wieder in Sprit umgewandelt .
Inselhopping: Flüge sind nicht teuer. Also wenn man alles zusammen rechnet ist man so mit 5000 € ca. dabei, nach oben offen......

Viel Erfolg bei der Qualijagd! es lohnt sich!
__________________
Faris al Sultan: "Wenn Du beim Schwimmen feststellst, dass Du Wasser in der Schwimmbrille hast, hast Du zwei Möglichkeiten: 1. Anhalten - Schwimmbrille leeren - weiterschwimmen. 2. Es ist kein Wasser in der Brille."
marlaskate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 17:36   #3
Wuchtbrumme
Szenekenner
 
Registriert seit: 03.10.2011
Beiträge: 77
Ich bin auch der Meinung das 5000 Euro bei 3 Wochen mindestens vorhanden sein sollten. Und vergiß nicht die Startgebühr die ja auch direkt nach der Quali zu entrichten ist. Lieber etwas mehr Geld mitgenommen, man kommt dort ja auch leider in die Versuchung des Kaufrausches. Und Essen gehen ist halt auch nicht günstig. Aber alles in allem lohnt sich meiner Meinung jeder Cent. Total tolle Inseln, beeindruckende Natur, nette Menschen, cooler Lifestyle. Viel, viel Erfolg bei deinem Vorhaben.
Wuchtbrumme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 19:48   #4
kaiche82
Szenekenner
 
Registriert seit: 25.03.2009
Beiträge: 604
Zitat:
Zitat von JF1000 Beitrag anzeigen
Ich bin zwar noch gut eine stunde von der Qualizeit entfern aber ich hoffe sie doch mal zu erreichen. Was muss man den ungefähr an Kosten einplanen? Es ist klar das es auch von persönlichen Vorlieben wie Unterkunft etc. abhängt aber sicher kann man es auf einige Grundkosten festlegen.
Da man ja wohl auch nicht so oft dahin kommt, sind 2 Wochen sicher das mindeste an Reisezeit.
HHT hat sicher gewisse Vorteile(gerade wenn man zum ersten mal dort ist und sich nicht auskennt). Aber gibt es große Preisunterschiede zwischen selbst gebucht und HHT? Oder anderes gefragt: Ist der evtl. erhöhte Preis für HHt gerechtfertigt? Oder hat man gar ein Problem zu der zeit im Oktober überhaupt einen günstigen Flug oder Hotel zu finden und ist froh über HHT dort hin zu kommen?
Zudem gibt es sicher noch andere Überlegungen, auf die ich jetzt nicht gekommen bin.
Vielleicht fassen einige Kona Teilnehmer mal ihre Erfahrungen zusammen. Wäre schön. Denn ich muss ja auch mal was zur Seite legen...wäre ja doof, wenn man irgendwann mal die Quali schafft und nicht hinkann, weil es am Geld mangelt.
Preis p.P oder Paar?
__________________
Erfolg stellt sich ein, wenn man mehr tut als nötig. Und das immer. Lothar Schmidt
kaiche82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 20:06   #5
wieczorek
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Im Röstigraben
Beiträge: 3.115
wir waren im letzten Herbst zum X-Terra in Maui und noch auf Oahu und natürlich in Kailua Kona. Aber da waren wir erst nach dem IM.

Wenn du rechtzeitig vorher buchst, bekommst du herrliche Privatunterkünfte für rund 100US$ die Nacht. Dort können dann mindestens 2 Personen sehr komfortabel wohnen und meist sind die gut eingerichtet.
Flüge gibts für etwas über 1000Eu pro Person und ein Auto ist hilfreich, muss aber nicht sein. Kostet rund 250Eu pro Woche.
__________________
Internet Foren wissen alles immer besser
wieczorek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 20:45   #6
JF1000
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Großraum Hannover
Beiträge: 2.507
Als Paar. Und wenn ich wüßte, dass ich meinen kleinen Mann aus der Schule befreien könnte, dann zu dritt. Aber ich glaub das kriegt man nicht genehmigt. Das wäre dann ein Thema für einen neuen Thread


Zitat:
Zitat von kaiche82 Beitrag anzeigen
Preis p.P oder Paar?
JF1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 21:17   #7
noam
Szenekenner
 
Benutzerbild von noam
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.696
hat der kleine mann spontan grippe! scheiß drauf das darf der nicht verpassen, wenns ihm denn spaß macht
__________________
Auf dem Weg vom “steifen Stück” zum geschmeidigen Leopard
noam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 21:28   #8
JF1000
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Großraum Hannover
Beiträge: 2.507
Im Sommer kommt er in die 2. Klasse. wer weiss, ob und wenn wann ich die Quali schaffe. Aber wenn es z.B. nächstes oder übernächstes Jahr wäre, ist er ja noch so klein das er sich sicher in der Schule verplappert. Und einen schönen Teint kann man dann auch nicht so verbergen. Aber wäre natürlich toll, wenn er mit könnte dann. Die Mutter(wir sind getrennt) hätte wohl nichts dagegen wenn er befreit werden könnte.

Die Beiträge waren bisher schon toll. Ich glaub ich schau mal, was ich jetzt für diese Jahr so finden würde.

Die privaten Unterkünfte, wie Marcel sie ansprach, sind über wimdu o.ä. im Netz zu finden?



Zitat:
Zitat von noam Beitrag anzeigen
hat der kleine mann spontan grippe! scheiß drauf das darf der nicht verpassen, wenns ihm denn spaß macht
JF1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.