Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Chrissie Wellington - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.07.2010, 18:40   #17
Mandarine
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Ich war bisher immer folgender Meinung:

Entweder die Frau ist so dermaßen voll oder sie ist die erste ernstzunehmende Atheltin, die sich jemals mit dem Thema Triathlon beschäftigt hat und alles andere ist nur Fallobst.

Seit heute muss ich umdenken: Es trifft wohl beides zu.

Mir gefällt das nicht, es hat was von einem Fußballspiel, das 8:0 ausgeht.

Irgendwie lässt es unseren Sport lächerlich wirken.

... und du bist Lehrer ? Leute bringt eure Kinder in Sicherheit !
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 18:42   #18
dude
Bunte-Tussi des Triathlon
 
Benutzerbild von dude
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: NYC
Beiträge: 18.948
Da ist schon was dran.
__________________
@ulif | GFNY
dude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 18:44   #19
Mandarine
 
Beiträge: n/a
Was ?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 18:45   #20
rookie2006
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.10.2006
Beiträge: 802
wenn man heranzieht, dass die damen und herren an der spitze in etwa die gleiche medizinische betreuung haben, ist ihr vorsprung dennoch gewaltig und spricht für talent!
rookie2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 19:05   #21
Ausdauerjunkie
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ausdauerjunkie
 
Registriert seit: 07.02.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 7.967
Zitat:
Zitat von Rälph Beitrag anzeigen
Ich war bisher immer folgender Meinung:

Entweder die Frau ist so dermaßen voll oder sie ist die erste ernstzunehmende Atheltin, die sich jemals mit dem Thema Triathlon beschäftigt hat und alles andere ist nur Fallobst.

Seit heute muss ich umdenken: Es trifft wohl beides zu.

Mir gefällt das nicht, es hat was von einem Fußballspiel, das 8:0 ausgeht.

Irgendwie lässt es unseren Sport lächerlich wirken.
Tja, sehe ich kpl. anders.
Es wurde einfach Zeit, daß eine Frau zeigt was möglich ist, denn die bisherigen Zeiten hinken ja fast alle dermaßen den Männern hinterher...

Und eine Dopingunterstellung, nur weil sie sich immer weiter verbessert, finde ich unangebracht.

entspannt, Ausdauerjunkie
__________________
Life is good Webcam

Ausdauerjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 19:21   #22
FuXX
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von FuXX
 
Registriert seit: 13.10.2006
Beiträge: 8.795
Zitat:
Zitat von Kurt D. Beitrag anzeigen
...Hier die "Lösung":
Einfach auch mehr Jamaika Potatoes essen...
Wer die richtigen Potatoes zu sich nimmt, bringt sein Talent besser durch...
Hat ja bei Bolt auch gut geklappt.

Ich weiß dazu nix mehr zu sagen. Selbst wenn sie voll ist - bei dem Vorsrpung könnte sich auch drauf verzichten und würd immer noch gewinnen...

Sie ist halt besser.

Es wirkt in jedem Fall surreal. Bei den üblichen 10% Aufschlag der Frauen gegenüber den Männern hätte ne 8:39 rauskommen müssen.

Oder ne 2te Semenya? Aber so männlich sieht sie dann doch nicht aus. Keine Ahnung...
__________________
"Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft."
(Emil Zátopek)
FuXX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 19:22   #23
wieczorek
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Im Röstigraben
Beiträge: 3.115
man sagt Dopingsündern immer nach, das sie sich ihrer Erfolge nicht so richtig erfreuen können, weil man nie genau weiss, wo man ohne das Zeug gelandet wäre.
Das Chrissie keine Freude ausstrahlt wäre sicher eine flasche Aussage...
__________________
Internet Foren wissen alles immer besser
wieczorek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2010, 19:26   #24
Rälph
Auf eigenen Wunsch stillgelegt
 
Benutzerbild von Rälph
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 2.874
Zitat:
Zitat von Mandarine Beitrag anzeigen
Was ?
Wie erklärste du dir denn diese Leistungen?

Zitat:
Zitat von rookie2006 Beitrag anzeigen
wenn man heranzieht, dass die damen und herren an der spitze in etwa die gleiche medizinische betreuung haben, ist ihr vorsprung dennoch gewaltig und spricht für talent!
Klar, sag ich doch! Talent auf Weltneiveau und noch ein paar (wie Kurt D. es nennt) Jamaika Potatoes.

Zitat:
Zitat von Ausdauerjunkie Beitrag anzeigen
Tja, sehe ich kpl. anders.
Es wurde einfach Zeit, daß eine Frau zeigt was möglich ist, denn die bisherigen Zeiten hinken ja fast alle dermaßen den Männern hinterher...

Und eine Dopingunterstellung, nur weil sie sich immer weiter verbessert, finde ich unangebracht.

entspannt, Ausdauerjunkie
Diese Zeit ist so, als wenn eine Frau den Marathon plötzlich in 2:09 laufen würde. Mich macht das schon mehr als sketptisch.
__________________
Ko Aloha La Ea
Rälph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:15 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.