Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wer gewinnt den Ironman Hawaii 2017 bei den Männern? - Seite 60 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Hawaii

Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den Ironman Hawaii 2017 bei den Männern?
Sebastian Kienle 97 22,00%
Jan Frodeno 231 52,38%
Benjamin Hofmann 5 1,13%
Andi Böcherer (wird nicht starten) 3 0,68%
Patrick Lange 26 5,90%
Timothy Odonnell 2 0,45%
Frederik Van Lierde 2 0,45%
Tim Don (wird nicht starten) 4 0,91%
Boris Stein 4 0,91%
Nils Frommhold 2 0,45%
Lionel Sanders 65 14,74%
Teilnehmer: 441. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.10.2017, 08:38   #473
merz
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.11.2006
Beiträge: 2.543
das nennt man wohl medialen Druck: 9:00 Nachrichten Radio WDR 5 schlossen mit dem Ausblick(!) auf den IM mit namentlicher Nennung der drei deutschen Favoriten

m.
merz ist offline  
Alt 14.10.2017, 09:08   #474
mopson
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 387
Zitat:
Zitat von Hafu Beitrag anzeigen
Glaube auch nicht, dass du dich irrst und interpretiere es ähnlich.


Back On Topic:

Hat eigentlich jemand unter den 100 Interviews auf Youtube, Tri-Mag, Tri-Athlete, tritime, tri2b, Bob Babitt und wie sie alle heißen O-Töne von Josh-Amberger gehört?.
Noch so jemand der absolut unter der Radar fliegt, in Topform ist und weiß wie man Kona gewinnt, ist Fre Van Lierde.
Top5 mit Chance auf den Sieg wenn Fro-Kie sich beide komplett abschießen!
mopson ist offline  
Alt 14.10.2017, 09:19   #475
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 881
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=3fZlklySkgE

Bitte schön

Gähnforscher schon recht ausgeschlafen und fit


P.S.

Kienle hat bei Bob erzählt das er Platzierungsabhängig sein Preisgeld für sinnvolle Zwecke auf Big Island geben möchte. Für Sieg gibt er 100 000 - und ab Platz 4 gibt er 25 000 !
Das bringt Symphatiepunkte und gute Werbeverträge nach dem Rennen. Klasse Aktion.
So hat es Kienle aber nicht gesagt. Für Platz 1 verdoppelt er die Spenden für das Aquatic Center bis 30000$ und für schlechtere Platzierungen hat er es dann abgestuft. Dennoch eine tolle Aktion!
Alteisen ist offline  
Alt 14.10.2017, 11:23   #476
abc1971
Szenekenner
 
Benutzerbild von abc1971
 
Registriert seit: 20.04.2012
Beiträge: 499
Weiß jemand, wo sich Jan Sibbersen qualifiziert hat? Oder startet er durch das Legacy Programm?

Off-Topic: Oh Gott bin ich aufgeregt. Ich glaube uns steht wieder eine epochale Nacht bevor. Freue mich tierisch über die Studio-Bestzung heute Nacht Wird bestimmt wieder wahnsinnig interessant mit Hawai-Insidern wie Hafu und Uli Nieper und außerdem gibt es wieder Splits von Johannes
__________________
Alles auf Rot(h)
abc1971 ist offline  
Alt 14.10.2017, 12:51   #477
T.U.F.K.A.S.
Szenekenner
 
Benutzerbild von T.U.F.K.A.S.
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: 4. OG rechts
Beiträge: 444
Zitat:
Zitat von abc1971 Beitrag anzeigen
Weiß jemand, wo sich Jan Sibbersen qualifiziert hat? Oder startet er durch das Legacy Programm?

Ironman 70.3 in China
T.U.F.K.A.S. ist offline  
Alt 14.10.2017, 13:06   #478
X S 1 C H T
Szenekenner
 
Benutzerbild von X S 1 C H T
 
Registriert seit: 28.08.2008
Beiträge: 3.216
In Kona kann soooo viel passieren. Ich denke es ist noch absolut keine sichere Bank für Frodo auch wenn das hier manche denken.

Edit schreit noch: Bei dem Wind wird das nix mit der Sub8. Wobei ich die Zeiten nirgendwo so unwichtig und langweilig finde wie in Kona!
__________________
nicolai-baumann.de

Geändert von X S 1 C H T (14.10.2017 um 13:27 Uhr).
X S 1 C H T ist offline  
Alt 14.10.2017, 14:08   #479
Hafu
Szenekenner
 
Benutzerbild von Hafu
 
Registriert seit: 23.10.2006
Beiträge: 9.737
Zitat:
Zitat von Spargelkoppel Beitrag anzeigen
https://tri-mag.de/szene/alles-rausb...ich-hab-143273

Zitat von Sebastian Kienle "Lionel Sanders hat die Taktikbibel auch noch nicht bis zu Ende studiert"
Umso besser für das Rennen!

Ich glaube, dass schon im letzten Jahr das Rennen wesentlich farbiger hätte verlaufen können, wenn Sebi schon früher, nämlich kurz nachdem er unerwartet früh die Spitzengruppe erreicht hatte, attackiert hätte. Und nicht erst 30km vor T2. Da hätte er damals Frodo deutlich mehr Schmerzen zufügen können.
Nachher weiss man es aber immer besser.
__________________
balancing triathlon with life

www.funkfamily.de
Hafu ist offline  
Alt 14.10.2017, 14:56   #480
Running-Gag
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.09.2014
Ort: Montabaur
Beiträge: 570
Aber in dem Interview von kienle sagt er auch dass er nicht auf biegen und brechen beim rad wegfahren will da er der Meinung ist den anderen auch im laufen paroli bieten zu können... mal gespannt. Vll fährt er auch auf dem rad hart aodass es für ihn ok is und die anderen aber 5W zu viel trete und drann bleiben wollen
__________________
Wettkampfzeiten

5km - 18:36 (28.04.2017)

6km - 24:20 (06.12.2014)
10km - 38:28 (04.03.2017)
21,1km - 1:24:30 (03.09.2017)
Running-Gag ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:54 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.