Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
70km 4er Mannschaftszeitfahren BMW Testgelände München - September - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Andere Distanzen > Radmarathons, RTF

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.08.2017, 07:33   #17
deirflu
Szenekenner
 
Benutzerbild von deirflu
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 2.101
Ich hab jetzt nach geschaut und muss leider absagen, zu blöd das man arbeiten auch noch muss

Hab es mir aber auf meine WK Todo Liste geschrieben, vielleicht passt es ein anderes mal.

LG
deirflu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 10:29   #18
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.426
Zitat:
Zitat von deirflu Beitrag anzeigen
Ich hab jetzt nach geschaut und muss leider absagen, zu blöd das man arbeiten auch noch muss

Hab es mir aber auf meine WK Todo Liste geschrieben, vielleicht passt es ein anderes mal.

LG
Sieht langsam aus dass es seriös wird für mich, hatte heimlich gedacht, dass es wohl 3 andere geben wird. Ich bleibe dabei, obwohl ich noch nie sowas gemacht habe wenn man so über eine Stunde 3 mm Abstand zum Vordermann hat. Aber wird schon schiefgehen

glaurung, hast du gesehen man braucht einheitliche Trikots?

Man müsste auch überlegen wie man fährt.
Überholen die drei den ersten links?
Wenn der Erste abgeben will, geht er dann einfach nach rechts oder gibt es Handzeichen?
Wenn der Zweite übernehmen will, überholt er dann einfach und lässt der Erste sich dann als Vierter zurückfallen?
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 11:07   #19
captain hook
Szenekenner
 
Benutzerbild von captain hook
 
Registriert seit: 15.11.2011
Beiträge: 16.736
Zitat:
Zitat von longtrousers Beitrag anzeigen
Sieht langsam aus dass es seriös wird für mich, hatte heimlich gedacht, dass es wohl 3 andere geben wird. Ich bleibe dabei, obwohl ich noch nie sowas gemacht habe wenn man so über eine Stunde 3 mm Abstand zum Vordermann hat. Aber wird schon schiefgehen

glaurung, hast du gesehen man braucht einheitliche Trikots?

Man müsste auch überlegen wie man fährt.
Überholen die drei den ersten links?
Wenn der Erste abgeben will, geht er dann einfach nach rechts oder gibt es Handzeichen?
Wenn der Zweite übernehmen will, überholt er dann einfach und lässt der Erste sich dann als Vierter zurückfallen?
Die Staffelformation richtet sich nach der Windrichtung. Je nachdem geht man dann rechts oder links raus. Die komplette Staffel muss den selben Ansatz wählen und auf der selben Seite vom HR des Vordermannes fahren, sonst gibt das böse Unfälle. Nein, man gibt keine Handzeichen. Unnötig.

Der zweite darf nach vorne wenn der erste rausgeht. Insgesamt ist es total misslich beschleunigend zu überholen, weil wenn der von vorne kommende platt ist, wirst Du ihn töten wenn Du beschleunigst (er wird dann nämlich Mühe haben hinten wieder nahtlos und effizient ranzufahren). Wenn man das Gefühl hat er wird zu langsam... von hinten rufen, dass er raus soll.

Der Tick ist so gleichmäßig wie möglich zu fahren. Die schwächeren Fahren führen nicht langsamer, sondern kürzer, aber in jedem Fall mit der selben Geschwindigkeit.

Klare Kommunikation ist alles. Besonders wenn einer abreißen sollte oder so. Sofort rufen. Wenn beschleunigt wird, dann sanft und erst, wenn alle im Windschatten sind.
captain hook ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 11:33   #20
einzelstueck
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: München-Süd
Beiträge: 653
Zitat:
Zitat von bentus Beitrag anzeigen
Hätte ich auch eventuell Lust drauf, kommt ihr alle aus München?
wenn Ihr noch nicht komplett seid meld ich auch mal Interesse an....
__________________
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
OJ Bierbaum
einzelstueck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 12:13   #21
FlowJob
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlowJob
 
Registriert seit: 28.07.2015
Beiträge: 689
Wir hatten kürzlich in der Liga Mannschaftswettbewerb, der ja auch als Mannschaftszeitfahren gefahren wird. Beim Ausscheren haben wir das so gemacht, dass der Führende immer nen kleinen (angedeuteten) Schulterblick setzt bevor er rausgeht. Damit weiß der Hintermann dann schon kurz vorher, dass er gleich ran darf. Wie der Captain schon meinte sollte man aber unbedingt vermeiden dann jedesmal erstmal voll reinzugehen, wenn man in den Wind kommt, das verleitet nämlich schon ein wenig, wenn man das zum ersten mal macht.

Nach dem Rausbeschleunigen aus der Kurve haben wir das so gehandhabt, dass von hinten nach vorne immer kurz angesagt wird, dass man das Hinterrad hat. Im besten Fall hört man also kurz 3 mal "da" oder so ähnlich und dann geht's weiter.

Euch auf jeden Fall viel Spaß, ich finde so ein Mannschaftszeitfahren macht tierisch Laune! (... und wird eigentlich viel zu selten gemacht!)
FlowJob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 14:29   #22
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.426
Zitat:
Zitat von captain hook Beitrag anzeigen
Die Staffelformation richtet sich nach der Windrichtung. Je nachdem geht man dann rechts oder links raus. Die komplette Staffel muss den selben Ansatz wählen und auf der selben Seite vom HR des Vordermannes fahren, sonst gibt das böse Unfälle. Nein, man gibt keine Handzeichen. Unnötig.

Der zweite darf nach vorne wenn der erste rausgeht. Insgesamt ist es total misslich beschleunigend zu überholen, weil wenn der von vorne kommende platt ist, wirst Du ihn töten wenn Du beschleunigst (er wird dann nämlich Mühe haben hinten wieder nahtlos und effizient ranzufahren). Wenn man das Gefühl hat er wird zu langsam... von hinten rufen, dass er raus soll.

Der Tick ist so gleichmäßig wie möglich zu fahren. Die schwächeren Fahren führen nicht langsamer, sondern kürzer, aber in jedem Fall mit der selben Geschwindigkeit.

Klare Kommunikation ist alles. Besonders wenn einer abreißen sollte oder so. Sofort rufen. Wenn beschleunigt wird, dann sanft und erst, wenn alle im Windschatten sind.
Zitat:
Zitat von FlowJob Beitrag anzeigen
Wir hatten kürzlich in der Liga Mannschaftswettbewerb, der ja auch als Mannschaftszeitfahren gefahren wird. Beim Ausscheren haben wir das so gemacht, dass der Führende immer nen kleinen (angedeuteten) Schulterblick setzt bevor er rausgeht. Damit weiß der Hintermann dann schon kurz vorher, dass er gleich ran darf. Wie der Captain schon meinte sollte man aber unbedingt vermeiden dann jedesmal erstmal voll reinzugehen, wenn man in den Wind kommt, das verleitet nämlich schon ein wenig, wenn man das zum ersten mal macht.

Nach dem Rausbeschleunigen aus der Kurve haben wir das so gehandhabt, dass von hinten nach vorne immer kurz angesagt wird, dass man das Hinterrad hat. Im besten Fall hört man also kurz 3 mal "da" oder so ähnlich und dann geht's weiter.

Euch auf jeden Fall viel Spaß, ich finde so ein Mannschaftszeitfahren macht tierisch Laune! (... und wird eigentlich viel zu selten gemacht!)
Danke für Eure Info.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 15:27   #23
la_gune
Szenekenner
 
Benutzerbild von la_gune
 
Registriert seit: 14.01.2009
Ort: bei den Schwoobn
Beiträge: 2.936
Schade, da bin ich voraussichtlich in Singapur zum Formel 1 schauen.

Haben sowas früher öfters im Training gemacht, auch zu Dritt. Macht mächtig Spaß und selbst schwächere Faherer(innen) konnten super mithalten.

Ein bisschen Übung sollte man dabei aber schon haben, sonst kann das auch ganz schnell bös ausgehen. Will niemandem Panik machen, aber so harmlos wie einige das hier beschreiben isses nicht ganz. Schon gar nicht im Auflieger ohne Bremsgriffe in der Nähe. Auf dem Rennrad wo man die Finger noch an der Bremse hat geht es noch eher. Und bei 70km kann die Konzentration im Laktatrausch auch irgendwann mal etwas nachlassen. Sowas sollte man dabei auch bedenken.

So, genug kluggeschissen...

Viel Spaß !
__________________
prepare for the worst - and enjoy every moment of it
la_gune ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2017, 18:27   #24
glaurung
Szenekenner
 
Registriert seit: 16.01.2008
Beiträge: 9.230
Na also, geht doch. Hatte tagsüber keine Zeit reinzuschauen.

Also:
Phonofreund ist dabei mit RR. Kannst Du vielleicht noch nen Auflieger montieren? Falls Du keinen auftreiben kannst, dann könnte ich dir eventuell einen leihen. Ist nicht so viel Aufwand, den von meinem Zweit-TT abzuschrauben. Aber wenn Du ohne fahren willst, ist das auch OK.
Longtrousers ist auch dabei?
Und bentus und einzelstück melden Interesse an?

Hab ich das jetzt richtig zusammengefasst? Jemanden vergessen?

glaurung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.