Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ironman 70.3 Zell am See - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman 70.3 sonstige

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.07.2013, 07:43   #1
zwuba
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 150
Ironman 70.3 Zell am See

Wer von euch war im Vorjahr bei dem Bewerb mit einem PowerMeter am Start und wäre so nett seine Datenaufzeichnung mit mir zu teilen?
__________________
Irgendwann muss ich mich doch für irgendwas qualifizieren können
EDIT: Quali for IM 70.3 World Championship 2015 DONE
zwuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 08:04   #2
Tinchen79
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 421
Ich leider nicht, werde dafür dieses Jahr starten. Die Angaben bezüglich Höhenmeter der Rad- und Laufstrecke sind etwas inkonsistent auf den verschiedenen Seiten. von 500 - knapp 800 auf der Radstrecke und bis zu 270 Hm auf der Laufstrecke hab ich schon gefunden. Dabei heisst es doch die Laufstrecke wäre flach!
Würde mich auch interessieren, wie die Strecke von denen eingeschätzt wird, die letztes Jahr gestartet sind.

@ Zwuba: Hoffe es ist ok, wenn ich mich dran hänge
__________________
Done 2010: April Zürich Marathon, September SD Stockach
Done 2011: Mai: SD Steinheim, Juni: OD Erbach; MD Berlin (2 - 80 - 21: 5h22)
Done 2012: Mai SD Steinheim, Juni Challenge Kraichgau (6h14, ja ja, die Berge )
Done 2013: OD Immelborn (3h14, Cross-Laufstrecke ist nicht meins)
September, 70.3 Zell am See (6h04 - was eine lange Wechselzone und soooviel Regen)
Tinchen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 08:20   #3
zwuba
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 150
Kein Problem Tinchen zu deinen Fragen kann ich dir schon helfen da ich einige Jungs kenne die im Vorjahr dort waren (nur alle leider ohne PM).

Also die Radstrecke is so ca das flachste was du dir nur irgendwie vorstellen kannst - obs nun 500 od 600hm auf die 90km macht keinen Unterschied. Es gibt keinen einzigen wirklichen "Berg" und auch nur 2-3 kleinere Rampen.

Laufstrecke ist schon "flach" aber mit ein paar hm musst du auf 21km halt schon rechnen. Beim IM in Klafu zB waren es 530 laut meiner Garmin 910xt.

Generell ist die Strecke extrem schnell! Mein Kumpel (den ich in jeder einzelnen Disziplin locker vernasche) hat dort auf Anhieb eine Zeit von 4:48 hingeknallt mit einem sub 2:30 bike split!
Ich denke mit ähnlicher Leistung wäre das auf der Strecke in St.Pölten im besten Fall eine 5:15 geworden und sogar das is schon sehr optimistisch geschätzt.
__________________
Irgendwann muss ich mich doch für irgendwas qualifizieren können
EDIT: Quali for IM 70.3 World Championship 2015 DONE
zwuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 08:39   #4
mopson
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 388
War letztes Jahr dabei, und hätte noch Daten vom Garmin 910...

Schwimmen ist flach , Rad ist relativ flach, (560hhm) und 100hhm beim Lauf.

Ob die Strecke extrem schnell ist, würde ich nicht bestätigen, es muss noch immer selber getreten werden...
aber wunderschön ist es schon da...

Und ich wünsche euch besseres Wetter wie im Vorjahr...
mopson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 09:10   #5
triconer
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 977
Auf der Radstrecke hatte ich mit meinem Forerunner 310xt 89,14km und pro Runde 474hm gemessen. Wobei letzters nicht unbedingt genau stimmen muß. Die GarminConnect-Auswertung ist auch bei den Höhenmetern nicht genau und hat Schwankungen.
Gefühlt war es aber eine sehr flache Strecke, die sich nur durch den straken Regen erschwert wurde.

Lg
triconer
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 09:40   #6
Tinchen79
Szenekenner
 
Registriert seit: 05.04.2011
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 421
Zitat:
Zitat von zwuba Beitrag anzeigen
Also die Radstrecke is so ca das flachste was du dir nur irgendwie vorstellen kannst - obs nun 500 od 600hm auf die 90km macht keinen Unterschied. Es gibt keinen einzigen wirklichen "Berg" und auch nur 2-3 kleinere Rampen..
Das klingt nach einer Strecke wie für mich gemacht

Danke für die Erfahrungsberichte
__________________
Done 2010: April Zürich Marathon, September SD Stockach
Done 2011: Mai: SD Steinheim, Juni: OD Erbach; MD Berlin (2 - 80 - 21: 5h22)
Done 2012: Mai SD Steinheim, Juni Challenge Kraichgau (6h14, ja ja, die Berge )
Done 2013: OD Immelborn (3h14, Cross-Laufstrecke ist nicht meins)
September, 70.3 Zell am See (6h04 - was eine lange Wechselzone und soooviel Regen)
Tinchen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 10:19   #7
zwuba
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 150
@mopson + triconer
Hat irgendwer von euch 2 vielleicht ein PowerMeter mit an board??
Das war ja die eigentliche Frage hier ursprünglich
__________________
Irgendwann muss ich mich doch für irgendwas qualifizieren können
EDIT: Quali for IM 70.3 World Championship 2015 DONE
zwuba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2013, 11:01   #8
HobbyStudent
Szenekenner
 
Benutzerbild von HobbyStudent
 
Registriert seit: 29.06.2010
Ort: Madrid
Beiträge: 1.149
Falls jemand noch seinen Startplatz abgeben will/muss, ich würd noch einen suchen
__________________
Halt's Maul und fahr!
HobbyStudent ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.