Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Jan Ullrich: Alkohol und Valium. Gefängnisstrafe droht - Seite 60 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2018, 11:08   #473
Bleierpel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Bleierpel
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Hückeswagen
Beiträge: 1.197
Einfaches Gemüt, welches Führung und Hält braucht.
Beides seit Jahren nicht mehr da (Pevenage, Teamchef, etc)
Jetzt auch mit dem Auszug von Frau und Kind nicht mehr gegeben...

Wenn dein Umfeld gleich mehrmals in knapp 10 Jahren zusammenbricht, ist das nicht einfach. Selbst für den vermeintlich Stärksten nicht! Und stark (gefestigte Persönlichkeit) war Ulle m.M.n. nie wirklich...

Tut mir echt leid, der Kerl!
__________________
früher: sex and drugs and rock `n roll.
heute: betablocker, insulin und kamillentee
Bleierpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 11:52   #474
Loretta
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Der böse Ulle ist nun hinter Schloss und Riegel. Zufrieden nun?
Sagen wir mal, es wäre nicht Ulle, sondern ein anderer x-beliebiger, der mehrmals besoffen durch die Gegend rast und Leute verletzt und dann unter Drogeneinfluss Personen bedroht, würgt, Widerstand gegen die Staatsgewalt und diverse andere Dinge fabriziert...würdest Du es dann nicht begrüßen, dass so ein Mensch aus dem Verkehr gezogen wird um andere Personen zu schützen? Was würdest Du sagen, wenn der weiter frei herumfährt und dann jemanden platt fährt den Du liebst oder mit dem Du befreundet bist?
Bist Du in der Lage mal einen anderen Standpunkt einzunehmen, oder bist Du dafür (in Deiner Vorstellungskraft)zu begrenzt?
Meinetwegen kann der in seinen Privaträumen machen was der will solange es niemanden anderen betrifft. Momentan gefährdet der aber massiv andere.
Und Du offenbarst mit Deinen Kommentaren weiterhin ein sehr begrenztes Potential, aber das haben Dir ja hier auch schon andere bestätigt

PS: Zur besseren Einschätzung Deiner Person habe ich mal auf Deinem Blog geschaut und Du scheinst eine gewisse Affinität zu Alkohol und Tabak zu haben- als Sub 9 IM Finisher...im Team? Wer brüstet sich denn mit sowas? Nun ja, ich will diese Frage mal lieber nicht beantworten. Mich wundern jetzt aber Deine Kommentare nicht mehr.

Geändert von Loretta (11.08.2018 um 12:01 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:27   #475
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 2.460
Zitat:
Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
Sagen wir mal, es wäre nicht Ulle, sondern ein anderer x-beliebiger, der mehrmals besoffen durch die Gegend rast und Leute verletzt und dann unter Drogeneinfluss Personen bedroht, würgt, Widerstand gegen die Staatsgewalt und diverse andere Dinge fabriziert...würdest Du es dann nicht begrüßen, dass so ein Mensch aus dem Verkehr gezogen wird um andere Personen zu schützen? Was würdest Du sagen, wenn der weiter frei herumfährt und dann jemanden platt fährt den Du liebst oder mit dem Du befreundet bist?
Bist Du in der Lage mal einen anderen Standpunkt einzunehmen, oder bist Du dafür (in Deiner Vorstellungskraft)zu begrenzt?
Meinetwegen kann der in seinen Privaträumen machen was der will solange es niemanden anderen betrifft. Momentan gefährdet der aber massiv andere.
Und Du offenbarst mit Deinen Kommentaren weiterhin ein sehr begrenztes Potential, aber das haben Dir ja hier auch schon andere bestätigt

PS: Zur besseren Einschätzung Deiner Person habe ich mal auf Deinem Blog geschaut und Du scheinst eine gewisse Affinität zu Alkohol und Tabak zu haben- als Sub 9 IM Finisher...im Team? Wer brüstet sich denn mit sowas? Nun ja, ich will diese Frage mal lieber nicht beantworten. Mich wundern jetzt aber Deine Kommentare nicht mehr.
Ach komm, dass bissl Gewürge, die Frauen stehen doch drauf heutzutage. Und gegen ein Näschen voll hat noch keiner was gesagt.

Lass doch einen qualifizierten Psychiater entscheiden was mit Ulle los ist und nicht die Bildzeitung. Aber schön nachgeplappert. Dazu reicht es bei dir. Hut ab!
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:28   #476
JensR
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 576
Zitat:
Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
Entschuldige, aber mit 28 und als Radneueinsteiger war ich damals ahnungslos und fand einfach den Sport toll. Von Doping hatte ic nur sehr begrenzt gehört, dass EPO, Wachstumshormone, Stereoide, Psychopharmaka, etc. konsumiert wurden war für mich unvollstellbar.
Ich glaubte damals bei Pantani ernsthaft, dass der nur so dickes Blut hatte, weil der dehydriert war.
na das kommt dem "an-den-Weihnachtsmann-glauben" aber schon recht nahe. Wenn man von der Problematik von Radsport+Doping bis hin zu Pantanis Zeiten nichts mitbekommen hat, darf man sich nichtmal am Rande mit Leistungssport beschäftigt haben
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:45   #477
Loretta
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von JensR Beitrag anzeigen
na das kommt dem "an-den-Weihnachtsmann-glauben" aber schon recht nahe. Wenn man von der Problematik von Radsport+Doping bis hin zu Pantanis Zeiten nichts mitbekommen hat, darf man sich nichtmal am Rande mit Leistungssport beschäftigt haben
Ich bin bis dahin ambitioniert geschwommen und bin dann zum Radfahren über Freunde gekommen. Da war das auch kein Thema, vielleicht, weil die Leistungsstärke oder einfach der Zugang oder die Einstellung zu Doping nicht vorhanden war.
Ich hatte gerade mal meine Freundin befragt, ob sie damals an Doping gedacht hat bei den Radfahrern und sie sagte dazu auch nein. Der Glaube der breiten Bevölkerung damals war noch, dass die Profis die Leistungen durch hartes Training erreichen. An den Weihnachtsmann hat sie damals auch nicht mehr geglaubt.
Schau mal, was es damals an Doping- Veröffentlichungen in den Medien gab, da war das nicht so omnipräsent wie heute. Das Buch von Armstrong wurde millionenhaft verkauft- und das war schon nach dem Festina Skandal. Erst da, wurde der Fokus auf das allgegenwärtige Thema Doping gelenkt.
Ein Schäuble konnte sich noch Ende der 70er (oder so)zur Freigabe von Doping aussprechen ohne einen Aufschrei hervorzurufen. Ein Keul und Klümper z.B. waren ewig hochgeschätzte Personen des Staates und wurden entsprechend geschützt.
Ab welchem Alter, bzw. welchem Zeitpunkt war Dir denn das klar? Ist zudem auch sicherlich abhängig davon aus welcher Sportart man kommt und wie das entsprechende Umfeld war. Wenn Du z.B. wie hier erwähnt Freunde aus dem Radsport hattest, die schon damals über einen Indurain gelacht haben wirst Du es schon früher geahnt haben.
Im Nachhinein betrachtet erinnere ich mich nur daran, dass ich mit 15 von einem anderen damals in unserem sehr guten Schwimmer das Wort Captagon gehört habe- was ich aber ncht einordnen konnte.Der Typ war bei den WK immer aufgedreht wie ein Dura-Cell Hase, im Nachhinein kann ich mir da etwas denken. Das kam aber erst, nachdem ich mich mit Anfang/Mitte 30 mit der Thematik angefangen habe zu beschäftigen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:48   #478
reisetante
Szenekenner
 
Benutzerbild von reisetante
 
Registriert seit: 26.11.2010
Ort: Wieder dahoam!
Beiträge: 995
Zitat:
Zitat von Mirko Beitrag anzeigen
Ich kann dir auch nicht sagen warum es Ulle erwischt hat. Aber ich kann dir sagen, dass er sich die Situation nicht ausgesucht hat. Wahrscheinlich ist er wie ich sehenden Auges in die Situation gestolpert. Aber nur weil man sieht auf was man sich hinbewegt heißt das noch lange nicht das man es beeinflussen kann oder gar abwenden kann.
ich kenne Ulle nicht persönlich, aber auf einer Alpenvereinsskitour vor 9 Jahren habe ich mal eine Marketingmanagerin von Mavic getroffen, die ihn persönlich kannte. Sie erzählte, dass Ulle im Prinzip ein sehr gutmütiger Mensch sei, vielleicht etwas naiv. Das, gepaart mit plötzlichem Erfolg in relativ jungen Jahren ist schon eine gefährliche Mischung. Das kommen dann auch sofort eine Menge falscher Freunde... also ist er sehenden Auges in die Situation gekommen bzw. andere haben es gesehen und geduldet?

Es ist traurig, wie soviele gute Sportler nach dem Erfolg abstürzen. Einige machen es auch intelligenter, Steffi Graf zum Beispiel, so finde ich.
Aber dazu gehört schon eine gewisse Konstanz. Bei Ulle scheint es dagegen ja ein auf&ab zu sein.
Ist Ulle nicht beim Ötztaler Radmarathon 2014 unter den ersten 10 gewesen? Alkohol- und Drogeneskapaden hatte er mindestens davor und danach....
reisetante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 12:50   #479
Loretta
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Trimichi Beitrag anzeigen
Ach komm, dass bissl Gewürge, die Frauen stehen doch drauf heutzutage. Und gegen ein Näschen voll hat noch keiner was gesagt.

Lass doch einen qualifizierten Psychiater entscheiden was mit Ulle los ist und nicht die Bildzeitung. Aber schön nachgeplappert. Dazu reicht es bei dir. Hut ab!
"Dass bisschen Gewürge, die Frauen stehen doch drauf heutzutage"?
Mein lieber Junge, Du bist wirklich total daneben und ich hoffe, dass Arne Dich schon wegen dieser Aussage mal sperrt.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 13:07   #480
Trimichi
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 2.460
Zitat:
Zitat von Loretta Beitrag anzeigen
"Dass bisschen Gewürge, die Frauen stehen doch drauf heutzutage"?
Mein lieber Junge, Du bist wirklich total daneben und ich hoffe, dass Arne Dich schon wegen dieser Aussage mal sperrt.
ty for the compliments.

Ulle wurde nicht wegen dem Gewürge festgenommen. Warum nicht kannst du uns sicher erklären...
Trimichi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:32 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.