Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Erkrankung Macula Degeneration - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.12.2016, 11:37   #9
triconer
Szenekenner
 
Registriert seit: 12.01.2013
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 931
Sowohl meine Oma, als auch mein Papa, hatten eine degenerative Makula. Bei meinem Vater konnte man die Krankheit ganz gut mit Injektionen in den Augapfel stoppen bzw. verlangsamen. Meine Oma konnte noch Kontraste erkennen und Umrisse.
Vielleicht hilft Dir der Bundesverband weiter, sofern Du nicht eh damit Kontakt aufgenommen hast.

Alles Gute
triconer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 12:00   #10
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 6.968
Achherje, das ist ja ganz übel .
Aber lass Dich nicht unterkriegen. Manches entwickelt sich doch positiver als man anfangs denkt
Ich schreibe Dir auch noch etwas mehr. Ich finde es auf jeden Fall toll, dass Du es nicht verheimlichst toi, toi, toi .
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 12:37   #11
Eber
Szenekenner
 
Benutzerbild von Eber
 
Registriert seit: 18.09.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 2.199
Bin sprachlos und traurig und kann das nicht verstehen und hoffe du findest einen Weg,
das irgendwie zu verzögern oder gar aufzuhalten.
Meine Ma kämpft auch damit, die ist aber immerhin schon 85 ...
Und glaub nicht dran, das sei unheilbar, sondern belehre die Experten eines Besseren
__________________

hmh ??
Eber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 12:47   #12
Godi68
Szenekenner
 
Benutzerbild von Godi68
 
Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 1.665
Ihr seid toll, echt

Zu einzelnen Punkten schreibe ich später was. Ich warte leider immer noch auf den Rückruf, wann ich beim Spezialisten vorstellig werden kann. Im Augenblick ist das Warten das Schwierigste Man fühlt sich abgestellt und vergessen.
__________________
Etwaige Schreibfehler beruhen hierauf

Ziel: Neue Morbus BestZeiten

KISS : Type2Fun @ Zwift
Team KRT - KISS Racing Team
Godi68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 12:50   #13
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Ferrara, Italien
Beiträge: 336
Drücke die Daumen, dass die derzeitige Diagnose nicht die Entgültige ist!!
Und falls, dass es einen sehr gedämpften Verlauf haben mag!

Wünsche Dir viel Kraft!!


Saluti
Cube
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 13:05   #14
diepferdelunge
Szenekenner
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 533
Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
diepferdelunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 13:15   #15
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.748
Alles Gute und viel Kraft auch von mir !

Viele Grüße

Andy
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2016, 13:22   #16
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 16.908
Schwer, da was zu schreiben...

Ich kann Dir nur jede Menge Kraft, vor allem psychisch wünschen, die Geschichte richtig anzugehen und durchzustehen. Im Moment haben so viele Menschen aus meinem Verwandten- und Bekanntenkreis gesundheitliche Probleme, dass mir langsam Angst und Bange wird.

Aber: bei manchen haben sich nach den anfänglich schlimmen Diagnosen Heilungschancen bzw. Verändungen ergeben, die das Ganze wesentlich besser darstellen als zu Beginn befürchtet.

Ich drücke die Daumen, dass das auch bei Dir so sein wird. Es muss einfach.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."

Geändert von drullse (15.12.2016 um 19:58 Uhr).
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.