Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Giro d'italia 2018 - Seite 9 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Radfahren

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt Gestern, 20:57   #65
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 1.594
Warum sollte er denn keinen Gegenangriff starten??? Er wollte mit Sicherheit niemanden demütigen, sondern nur sichergehen das er gewinnt. Wenn er immer nur den Tom agieren lässt, riskiert er doch seinen Sieg. Er hatte schließlich nur einen kleinen Vorsprung.
Acula ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:00   #66
Stefan
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Spiez
Beiträge: 4.214
Zitat:
Zitat von ricofino Beitrag anzeigen
belasteten Athleten wie hier von Froome werden zusätzlich angezweifelt ob das sauber war.
Anzweifeln? 95% der User im Foru zweifeln nicht sondern fragen sich nur, was er nimmt.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:05   #67
StanX
Szenekenner
 
Benutzerbild von StanX
 
Registriert seit: 03.03.2012
Beiträge: 1.620
Ich will jetzt hier nicht alles zitieren, aber Froome hat die meiste Zeit in den Abfahrten gutgemacht. Da war eher Reichenbach da Problem. Zitat TD „Reichenbach fährt wie eine Oma.“ und genau da hat er das Rosa Trikot verloren. Das hat er sich dann auch im Interviw eingestanden.
__________________
Sebastian Bechtel: Talent ist doch nur ein Vorwand sich nicht in die Fresse schlagen zu müssen...
StanX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:05   #68
JensR
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.02.2010
Ort: NB/Zürich
Beiträge: 466
Zitat:
Zitat von Acula Beitrag anzeigen
Warum sollte er denn keinen Gegenangriff starten??? Er wollte mit Sicherheit niemanden demütigen, sondern nur sichergehen das er gewinnt. Wenn er immer nur den Tom agieren lässt, riskiert er doch seinen Sieg. Er hatte schließlich nur einen kleinen Vorsprung.
hast du das überhaupt gesehen? Er hat OFFENSICHTLICH jeden Angriff von Dumoulin SPIELEND gekontert. Und dann ist er selber nur mal kurz angetreten, weggefahren und hat dann gewartet, damit die anderen wieder rankommen. Das hat nichts mit sicher gehen zu tun, das ist einfach Armstrong-Style.. wobei ok, Armstrong hätte nicht gewartet, sondern wäre gefahren.
JensR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:03   #69
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 16.839
Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Anzweifeln? 95% der User im Foru zweifeln nicht sondern fragen sich nur, was er nimmt.
So ist es...
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.