Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wie zur Finishline-Party - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Challenge Roth

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.07.2017, 15:10   #1
alfrescian
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.07.2014
Beiträge: 138
Wie zur Finishline-Party

moin,

da dieses Jahr wohl für mich erstmal das letzte Mal Roth sein wird liebäugele ich einwenig mit dem Finishline-Party.
Gehen wir mal davon aus, dass ich diese nicht auf der Strecke besuchen werde, sprich ich möchte eigentlich um 19Uhr im Ziel sein.
Das WoMo steht am Rothsee & ich würde mit dem Shuttlebus zum Rothsee fahren, duschen & Co...
Angenommen ich würde mich nochmal aufraffen können. Wie komme ich mit meiner besseren Hälfte (nciht mehr so agil ... 6te Monat) einfach zum Zielbereich?
Gibt es nen Shuttlebus? Kann man abends irgendwo gescheit mit nem 7m WoMo in Roth parken?... jmd nen heißen Tipp?

Gehört hier zwar nicht hin aber: Alter Schwede bin ich schon wieder aufgeregt...schlecht trainiert aber Bock ohne Ende!
Jan
__________________
Erstes Jahr Triathlon ... so war's und wie es weiter geht: blog

Strava Training Log
alfrescian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 15:14   #2
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 621
ich würde in Roth bleiben, dort duschen und die auf die Party gehen. So wie du es machen willst steigt das Risiko am Rothsee hängen zu bleiben
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 15:28   #3
drullse
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von drullse
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 17.057
Zitat:
Zitat von dherrman Beitrag anzeigen
ich würde in Roth bleiben, dort duschen und die auf die Party gehen. So wie du es machen willst steigt das Risiko am Rothsee hängen zu bleiben
Ich auch - nicht unbedingt wegen hängenbleiben sondern wegen Parkplatz.
__________________
„friendlyness in sport has changed into pure business“

Kenneth Gasque

Zum Thema "Preisgestaltung Ironman":

"Schließlich sei Triathlon eine exklusive Passion, bemerkte der deutsche Ironman-Chef Björn Steinmetz vergangenes Jahr in einem Interview. Im Zweifel, so sagte er, müsse man sich eben ein neues Hobby suchen."
drullse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 15:42   #4
hanse987
Szenekenner
 
Benutzerbild von hanse987
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 1.360
Ich kenne jetzt nicht die Parksituation in Roth am Renntag, aber ich würde irgendwo am Schulzentrum schauen. Da könnte man mit einem größeren Gefährt Glück haben.

Dort parkte ich immer die Tage vor dem Rennen und ging dann durch das kleine Waldstück zum Festplatz.
hanse987 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 20:56   #5
Anja
Szenekenner
 
Benutzerbild von Anja
 
Registriert seit: 08.10.2006
Beiträge: 1.253
Parkplatz an der Allersberger Straße und mit dem Shuttlebus in die Stadt.

Ansonsten würde ich wohl eher in Roth bleiben.
Anja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 22:03   #6
shoki
Szenekenner
 
Benutzerbild von shoki
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Nordhausen
Beiträge: 550
Ich bin letztes Jahr nur recht bescheiden mit m Pkw (Nähe Ziel) dann zum Radholen gekommen da da einiges noch gesperrt war. Zu laufen hatte ich gar keine Böcke mehr. Zur Sicherheit würde ich dort bleiben u nach der Party zum womo.
shoki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2017, 22:21   #7
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.131
Zitat:
Zitat von alfrescian Beitrag anzeigen
moin,

da dieses Jahr wohl für mich erstmal das letzte Mal Roth sein wird liebäugele ich einwenig mit dem Finishline-Party.
Gehen wir mal davon aus, dass ich diese nicht auf der Strecke besuchen werde, sprich ich möchte eigentlich um 19Uhr im Ziel sein.
Das WoMo steht am Rothsee & ich würde mit dem Shuttlebus zum Rothsee fahren, duschen & Co...
Angenommen ich würde mich nochmal aufraffen können. Wie komme ich mit meiner besseren Hälfte (nciht mehr so agil ... 6te Monat) einfach zum Zielbereich?
Gibt es nen Shuttlebus? Kann man abends irgendwo gescheit mit nem 7m WoMo in Roth parken?... jmd nen heißen Tipp?

Gehört hier zwar nicht hin aber: Alter Schwede bin ich schon wieder aufgeregt...schlecht trainiert aber Bock ohne Ende!
Jan
Warum fährt die bessere Hälfte das WoMo nicht morgens nach Roth und nimmt dann einen Shuttle zum Start. Dann hast Du das Teil in Roth, kannst einige Zeit die Füße hochlegen und dann zur Party.
Alteisen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2017, 11:51   #8
alfrescian
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.07.2014
Beiträge: 138
Moin,
Danke für die Rückmeldungen ... gibt ja mittlerweile Vorhersagen mit 34 Grad, da werde ich wohl vlt. doch als aktiver auf der Strecke zur Party kommen...hoffentlich nicht.
Schaun wer mal, jan
__________________
Erstes Jahr Triathlon ... so war's und wie es weiter geht: blog

Strava Training Log
alfrescian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.