Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Endlich wieder schwimmen - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Schwimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 01.05.2018, 08:48   #17
Otscho
Ist alles so schön bunt hier!
 
Registriert seit: 08.02.2018
Beiträge: 10
Wir haben auch einen Querschnittgelähmten im Team, er schwimmt ausschließlich mit Pullbuoy. Man merkt leichtes Schlingern bei ihm, aber wirklich sehr moderat. Wahrscheinlich ist das auch einfach Trainingssache, er ist zugegebenermaßen sehr gut und war vor 20 Jahre im (Para-) Olympiateam.
Otscho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 08:59   #18
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 410
Also ich kann mich an einen Schwimmer erinnern, den ich früher immer in meinem alten Bad habe immer schwimmen sehen.
Der hatte solche Auftriebsbandagen, mit Klettverschlüssen an den Fussgelenken befestigt und ist immer mit Paddles geschwommen.
Keine Ahnung ab welchem Wirbel er gelähmt war, aber er kam mit dieser Schwimmart ganz gut voran und ein schlingern habe ich da auch nicht gross bemerkt.

Vielleicht hilft ja dieser Tipp.
Haurein du schaffst das und viel Erfolg.
__________________
Meine Definition von einem perfekten Tag:
Keine Termine und leicht einen sitzen.
Körbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 11:01   #19
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.782
ich möchte mich hier für mein posting #4 entschuldigen. mir war leider die vorgeschichte nicht bekannt, so kam das leider völlig unpassend rüber.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 13:02   #20
guinness2018
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 30.01.2018
Beiträge: 3
Zitat:
Zitat von poldi Beitrag anzeigen
Falls jetzt wieder ein Teilnehmer, der auch hier einen Beitrag geschrieben hat, dir dann erzählt dass du überlegen solltest welche Außenwirkung du damit erziehlt beachte ihn nicht weiter.
Bedingt durch meinen Radunfall kann ich zur Zeit auch nur mit Hilfsmitteln schwimmen. Wie das aussieht ist den Betroffenen meist egal, Hauptsache man macht sein Ding und bewegt sich.

Viel Erfolg StanX
guinness2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 14:01   #21
Pingu_Pongo
Szenekenner
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 74
Mal davon abgesehen das ich sehr schlecht schwimme und mehr Rad fahre und laufe.
StanX und wenn du mal einen der großen Hersteller von Neoprenanzügen anschreibst, ich könnte mir vorstellen das die vielleicht eine Idee zur Stabilisierung haben.
Pingu_Pongo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:43 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.