Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ironman Barcelona 2015 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Barcelona

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2015, 14:11   #1
WegWerfHeld
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 108
Ironman Barcelona 2015

Servus zusammen!

Da Wales seinen eigenen Thread bekommen hat, braucht Barcelona auch einen.

Und ja, ich oute mich (trotz hitziger Diskussion hier): Ich werde in Barcelona dieses Jahr starten. Ich weiß um die besondere Situation dort, muss aber Familienurlaub und Ironmanstart unter einen Hut bringen. Da hat sich Barcelona angeboten. Da ich auch nicht der stärkste Radler unter der Sonne bin, wollte ich eine flache Strecke für mein Debut haben. Für ein für mich faires Rennen sorge ich schon.

Bitte hier keine Diskussion über die Windschattenproblematik, sondern ich möchte den Thread nutzen, um Informationen auszutauschen.

Deswegen gleich ein paar Fragen:
- Unterkunft: Barcelona oder lieber vorort? Meine Tendenz: Vorort und dann zurück nach Barcelona zum Sightseeing. Wollte Donnerstag/Freitag vorher ankommen und circa eine Woche bleiben.

- Anreise: Bahn/Flugzeug/Auto? Was eignet sich am besten? Mit welcher FLuglinie kann man entspannt sein Rad transportieren? Oder doch lieber Auto?

Sportliche Grüße!
WWH
WegWerfHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 14:58   #2
Ironmanfranky63
 
Beiträge: n/a
Ich war 2013 dort und ich würde auf jeden Fall vor Ort wohnen.
Wir waren in diesem Hotel

http://hotelkaktusplaya.es/en/

uns hat es da ganz gut gefallen , vor allem das Essen war Klasse.
Von Barca ist es viel zu weit.
Anreise würde ich Flugzeug empfehlen, kommt aber darauf an wo du her kommst in Deutschland.
Arne ist glaube ich mal mit dem Auto runter, der aber in Freiburg wohnt und ich etwas außerhalb von HH. Da trennen uns ja noch mal fast 800 km.
Den Transfer am besten mit dem Mietwagen vom Flughafen , oder du buchst eine Pauschalreise wo es inklusive ist.
Es fährt eine Art S-Bahn von Barca nach Calella. Wunderbar um in den Tagen nach dem WK Ausflüge nach Barca zu machen(ca 60km).
Der Transport eines Radkoffers ist da verboten das würde ich lassen.

Ich weis jetzt nicht ob du viel Resonanz auf deinen Fred bekommst auf Grund der Windschatten Problematik.
2013 war es noch Challenge und mit knapp 1000 Startern entspannt.

Franky
  Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 15:11   #3
WegWerfHeld
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 108
Vielen Dank schonmal für die Infos und die Hotelempfehlung.

Tendenz geht klar in die Richtung übers Wochenende in Calella zu sein, aber dann zurück nach Barcelona.

Komme aus Oberbayern und hab mehrere Flughäfen zur Auswahl. Vor allem München und Salzburg liegen für mich nahe. Per Auto wären es etwas über 1000km laut Googlemaps. Würde da dann doch lieber fliegen.

Kann sein, dass viele Leute dem Rennen in Barcelona aufgrund der Windschattenproblematik abgeneigt sind. Trotzdem können diese Leute ja ihre Erfahrung teilen und Tipps für den Trip dorthin verraten, auch wenn sie selbst nicht mehr starten würden. Und: es gab nicht nur negative Stimmen, sondern auch einiges positive zu hören.
WegWerfHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 15:16   #4
Kiwi03
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kiwi03
 
Registriert seit: 09.03.2009
Ort: Münster
Beiträge: 4.618
ich hab gehört, es wär schon ausgebucht..
Kiwi03 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 15:23   #5
WegWerfHeld
Szenekenner
 
Registriert seit: 26.06.2011
Beiträge: 108
Zitat:
Zitat von Kiwi03 Beitrag anzeigen
ich hab gehört, es wär schon ausgebucht..
stimmt, aber ich hab meinen Startplatz schon lange vorher gebucht! :P
WegWerfHeld ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 15:46   #6
the man
Szenekenner
 
Benutzerbild von the man
 
Registriert seit: 19.07.2011
Ort: baden
Beiträge: 378
wir waren 2013 zweimal dort zur halfchallenge und challenge. das rennen lohnt auf jeden fall!

wir sind mit unserem bussle runtergefahren (ca. 1200 km), was auf den mautpflichtigen autobahnen in frankreich und spanien sehr gut geht. in callela standen wir dann die zeit über auf einem schönen campingplatz direkt am meer und sind zum sightseeing nach barca mit dem vorortzug gefahren, was auch sehr entspannt war. ich hätte auch nicht wirklich lust, da mit dem auto reinzufahren.

viel spass!
the man ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 17:35   #7
Trimone
Szenekenner
 
Registriert seit: 29.07.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.197
Ich war auch 2013 da

Ich finde Calella selbst gar nicht schön (sorry frank). Ich war einen Ort weiter, waren aber nur 5 km

Und wir sind aus NRW mit dem Auto hin gefahren. War kein Problem.
Trimone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2015, 18:12   #8
Seil
Szenekenner
 
Registriert seit: 14.06.2011
Beiträge: 50
[quote=Trimone;1105995]Ich war auch 2013 da

Ich finde Calella selbst gar nicht schön (sorry frank). Ich war einen Ort weiter, waren aber nur 5 km


Ich war 2014 vor Ort. Ich persönlich fand Calella genial. Hätte es auch vorher nicht gedacht. Du hast eigentlich alles. Strand, Meer, Berge, Altstadt, gutes Essen und Trinken, Promenade, klasse Wetter, kannst klasse triathleteln, toll Urlaub machen etc.

Von den Sauftouris habe ich nur wenig mitbekommen.

Der Wettkampf war meiner Meinung perfekt organisiert (Windschattenproblematik haben wir ja schon zur Genüge debattiert)

Ich oute mich-bin Calella-Fan geworden

Grüße Seil
Seil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.