Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Beeinflusst eine hohe tägliche Schrittzahl die Regeneration? - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.10.2018, 08:09   #9
Acula
Szenekenner
 
Registriert seit: 10.12.2013
Beiträge: 1.679
Zitat:
Zitat von su.pa Beitrag anzeigen
Hä?
Ich meinte, dass es aktive Regeneration ist. Die Beinmuskulatur wird schonemd bewegt und besser durchblutet. Man muss sich aber bewusst sein, dass die Füße durch mehr Schritte auch entsprechend mehr belastet wwerden. Je nach Zustand der Füße kann das auch ein Nachteil sein. Ich vertrage aktuell zB nicht so viele SSchritte am Tag wie früher, da mein Fuß dann schmerzt.
__________________
Ich bin Ernährungswissenschaftler und habe einen (nicht kommerziellen) Blog über Lebensmittel, gesunde sowie nachhaltige Ernährung:
www.ernaehrgized.com

Außerdem habe ich hier einen Trainings-Blog:
Acula ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 08:20   #10
Triathlonator
Szenekenner
 
Benutzerbild von Triathlonator
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Auf dem Berg
Beiträge: 449
Was ist denn hoch?

3.000? 5.000? 10.000? 20.000? Mit Laufeinheiten gezählt, ohne Laufeinheiten gezählt? Individuelle Schrittlänge, Pauschalschrittlänge des Trackers? Welche Herzfrequenzzone während du die Schritte getrackt hast? Wieviel der gezählten Schritte waren Armbewegungen bei z.B. der Arbeit?

In Garmin Connect wird die Schrittmenge auf die Aktivkalorien aufgeschlagen, was ich für viel wichtiger halte, da man daraus viel besser ableiten kann, wie hoch der tägliche Aufwand war. Manchmal gibt es ja auch "Nachtaktivität", oder witterungsbedingte Kreislaufveränderungen. Simples Gehen im Sommer, kann je nach Geschwindigkeit auch mal in einen UGA1 münden. Schritte als Referenzwert, ist wie bereits erwähnt ein nettes Gimmick, dem man viel zu viel Wert anrechnet.

Einfluss auf die Physis? Ab welchem Alter? So pauschal behaupte ich mal, wenn dir nach dem Gehen die Füße schmerzen, bist du alt, oder gehst falsch. Ich persönlich laufe ziemlich viel, deswegen wäre ein durch Gehen ausgelöster Schmerz wahrscheinlich gar nicht mehr wahrnehmbar. Der Bobbes ist da neuerdings schon eher ein Problem und da kann ich ziemlich sicher sagen, dass es vom RR-Sattel kommt^^
__________________
Wenn man denkt man wäre fit und macht dann seinen ersten Triathlon...

...Herz:"bist du bekloppt?"...Hirn:"quäl dich du Sau!"...Beine:"gib mir Tiernamen!"

Instagram
Garmin Connect
Phase I Phase II Phase III
Triathlonator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 08:29   #11
uruman
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.12.2012
Ort: Essen
Beiträge: 1.858
Wenn du nach die Spaziergänge frischer und Leistungs fähiger fühlst sind die regenerativ für dich

Ich habe oft zwischen 20000 und 30000 Schritte und für mich sind überhaupt nicht regenerativ sondern ermüdend
Aber was willst du machen ? Jeder hat seine Verpflichtungen am Tag und nicht alle sind super passend zum ein förderndes Training
uruman ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 08:33   #12
longtrousers
Szenekenner
 
Benutzerbild von longtrousers
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 2.431
Zitat:
Zitat von uruman Beitrag anzeigen
Wenn du nach die Spaziergänge frischer und Leistungs fähiger fühlst sind die regenerativ für dich

Ich habe oft zwischen 20000 und 30000 Schritte und für mich sind überhaupt nicht regenerativ sondern ermüdend
Aber was willst du machen ? Jeder hat seine Verpflichtungen am Tag und nicht alle sind super passend zum ein förderndes Training
Glaube auch, dass viel Gehen nur ermüdend wirkt. Profiradfahrer gehen wenns möglich ist so wenig wie möglich. Ist aber nur meine subjektive Meinung.
__________________
Teil einer seriösen Vorbereitung ist immer, sich Ausreden zurechtzulegen.
longtrousers ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 09:36   #13
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.569
Zitat:
Zitat von Triathlonator Beitrag anzeigen
Was ist denn hoch?
....
Du musst auch aus allem ne Wissenschaft machen!
__________________
Strava
Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 10:15   #14
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 5.332
Wenn du mit dem Hund gehen musst, musst du mit dem Hund gehen. Spielt doch keine Rolle ob das regenerativ ist oder nicht. Is halt wie es ist. Was willst du tun? Den Hund abgeben?
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 11:07   #15
Cube77
Szenekenner
 
Benutzerbild von Cube77
 
Registriert seit: 27.09.2016
Ort: Marburg, Hessen
Beiträge: 383
Zitat:
Zitat von Helmut S Beitrag anzeigen
Wenn du mit dem Hund gehen musst, musst du mit dem Hund gehen. Spielt doch keine Rolle ob das regenerativ ist oder nicht. Is halt wie es ist. Was willst du tun? Den Hund abgeben?
Oder dem Hund den Fitness-Tracker umbinden, dann macht der die Schritte und man selbst bleibt "ausgeruht" beim Gassi-Gehen

Spaß beiseite, also ich empfinde meine vielen Schritte als Regeneration, auch für den Rücken, da ich beruflich doch ziemlich viel sitze ...
__________________
"Wer andere beherrscht ist stark! Wer sich selbst beherrscht ist mächtig!! Lao Tze
Cube77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2018, 13:58   #16
Körbel
Szenekenner
 
Benutzerbild von Körbel
 
Registriert seit: 19.01.2018
Beiträge: 1.115
Zitat:
Zitat von Marsupilami Beitrag anzeigen
Fitness-Tracker, inzwischen gibts ja kaum mehr ne Uhr ohne dieses überlebenswichtige Gimmick ;-)
Aha, danke für die Info.

Habe nicht einmal eine normale Uhr.
__________________
"Um Boss zu werden genügt allein, ein Arschloch von Format zu sein!"
Rule # 58 // Support your local bike shop
Körbel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.