Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Björn Steinmetz nicht mehr bei Ironman - Seite 2 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ironman Frankfurt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2018, 10:41   #9
LidlRacer
Szenekenner
 
Benutzerbild von LidlRacer
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 11.526
"Nach fünf Jahren hat Björn Steinmetz die Verantwortung für den Ironman Frankfurt verloren.
[...]
Denn nach mehr als fünfjähriger Tätigkeit in der Deutschland-Zentrale in Frankfurt-Liederbach ist der 45-Jährige aus der Ironman-Betrieb ausgeschieden und bereits seit zwei Monaten von allen Aufgaben entbunden."

Das klingt nicht so richtig freiwillig.
LidlRacer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 10:47   #10
Gozzy
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.04.2015
Ort: Aotearoa
Beiträge: 536
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
"Nach fünf Jahren hat Björn Steinmetz die Verantwortung für den Ironman Frankfurt verloren.
[...]
Denn nach mehr als fünfjähriger Tätigkeit in der Deutschland-Zentrale in Frankfurt-Liederbach ist der 45-Jährige aus der Ironman-Betrieb ausgeschieden und bereits seit zwei Monaten von allen Aufgaben entbunden."

Das klingt nicht so richtig freiwillig.
Sehe ich ähnlich. Zumal die Äußerung der unterschiedlichen strategischen Ausrichtung auch schon Bände spricht.
__________________
Machen ist wie wollen, nur krasser!

Es ist schwer jemanden zu besiegen der nie aufgibt.

~ Kaua e mate wheke mate ururoa ~

Der ambitionierte Triathlet lässt sich seine Kaufentscheidung nicht durch Argumente kaputt machen.
Gozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:05   #11
fastrainer
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.10.2008
Beiträge: 261
Klingt fast so als kommt da noch einiges hinterher.
fastrainer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:19   #12
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.890
Zitat:
Zitat von Klugschnacker Beitrag anzeigen
Er erklärt aber auch unverblümt: „Trotz dieser positiven Nachrichten spürte man seit Monaten, dass meine persönlichen Ziele mit Ironman und die Ziele des europäischen Managements nicht zu 100 Prozent übereinstimmen.“ Bei der Ausrichtung, bei der Qualität, aber auch bei ethischen Vorstellungen habe sich „ein ungutes Gefühl in der Magengrube“ eingestellt.
Alles Gute Björn

Konsequenzen zu ziehen wegen ethischen Fehlverhalten der eigenen Firma, finde ich stark. Ich gehe davon aus, das Du vorgebaut hast und der neue Job im Sack ist. Du bist ja auch nicht von "Dummbatzhausen"
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:21   #13
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 4.890
Zitat:
Zitat von Alteisen Beitrag anzeigen
Es muß schon einiges Vorgefallen sein... Anstand und Moral nicht ganz so wichtig zu nehmen, ist Björn Steinmetz ja in der Vergangenheit nicht besonders schwer gefallen
Nenne mal einige Beispiele
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:22   #14
Trillerpfeife
Szenekenner
 
Registriert seit: 24.01.2016
Beiträge: 2.242
Zitat:
Zitat von LidlRacer Beitrag anzeigen
"Nach fünf Jahren hat Björn Steinmetz die Verantwortung für den Ironman Frankfurt verloren.
[...]
Denn nach mehr als fünfjähriger Tätigkeit in der Deutschland-Zentrale in Frankfurt-Liederbach ist der 45-Jährige aus der Ironman-Betrieb ausgeschieden und bereits seit zwei Monaten von allen Aufgaben entbunden."

Das klingt nicht so richtig freiwillig.




Einfache Spekulationen.

Sie haben, wie auch immer, sich vor ca 2 Monaten getrennt und da ist es völlig normal, bzw. nicht ungewöhnlich, dass man ab Trennungsdatum freigestellt, und von allen Aufgaben entbunden wird.

Zumindest wenn man in höheren Positionen arbeitet.


Ich wünsche Björn Steinmetz auch alles Gute.
__________________
Zitat:
Zitat von tridinski Beitrag anzeigen
das ist ja nun totaler Käse
Trillerpfeife ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:44   #15
Alteisen
Szenekenner
 
Benutzerbild von Alteisen
 
Registriert seit: 10.09.2013
Beiträge: 1.153
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Nenne mal einige Beispiele
Das Rennen in Rügen hat er mal für Challenge ausgearbeitet und es dann für Ironman aus der Taufe gehoben, die Startpassabgaben hat er als BWTV Präsident zum eigenen Nutzen "optimiert" usw.
Alteisen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2018, 11:57   #16
dherrman
Szenekenner
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 636
Zitat:
Zitat von FlyLive Beitrag anzeigen
Nenne mal einige Beispiele
Als er den Kraichgau von Challenge auf Ironman verlegte (verkaufte) 2014, da war lange nicht klar, wer eigentlich das Rennen austrägt. Es wurde von IM ausgetragen unter Challenge Label....

Immerhin hatten die Rucksäcke aussen challenge, innen IM. Das nenne ich mal Super...
dherrman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.

Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.