Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Achtung: Aggressive Landwirte in Dormagen! - Seite 3 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Triathletisches > Radsport

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.05.2015, 15:24   #17
TriTom
Szenekenner
 
Registriert seit: 13.10.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 359
Vor einigen Jahren ist mir im Hannoveraner Raum folgendes passiert:
Trecker kommt mir mit FullSpeed und Anhänger mittig auf einem schmalen asphaltierten Feldweg entgegen. Links und rechts hohe Brennesseln, ich kurze Hose - joggend. Normalsituation wäre eigentlich dass der Trecker langsamer am Randbereich vorbeifährt, ich stehen bleibe und man sich noch nett grüßt.

Nicht so hier: Der Trecker hielt das hohe Tempo auf der Fahrbahnmitte und ich musste mit der kurzen Hose ungläubig schimpfend in die Brennnesseln springen.
Ansonsten habe ich in den allermeisten Fällen nur gute Erfahrungen mit der Berufsgruppe gemacht.
TriTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 15:44   #18
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 5.389
Zitat:
Zitat von TriTom Beitrag anzeigen
Ansonsten habe ich in den allermeisten Fällen nur gute Erfahrungen mit der Berufsgruppe gemacht.
Ich auch!!! Die Bauern fallen mir hier regelmäßig auf, weil sie überfreundlich grüßen, immer viel Platz machen und sehr rücksichtsvoll sind.

Um so mehr schockt mich die Geschichte!

Gute und schnelle Besserung, ich hoffe die Saison ist nicht komplett für die Tonne deswegen!
__________________
Strava
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 16:29   #19
Raimund
Szenekenner
 
Benutzerbild von Raimund
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 6.954
war jetzt beim anwalt.

der sieht kaum erfolgsaussichten. schickt dem anderen typen (dem fußgänger) jetzt nen brief wegen 5.000 schmerzensgeld.

mal gucken, was draus wird...
Raimund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 16:36   #20
fuxdeluxe
Szenekenner
 
Benutzerbild von fuxdeluxe
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 291
...au weia....

...Gute Besserung mein Lieber...unfassbar, was es für Arschlöcher auf dieser Welt gibt

Liebe Grüße
Klaus
fuxdeluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 21:29   #21
triduma
Szenekenner
 
Benutzerbild von triduma
 
Registriert seit: 05.07.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 4.369
Zitat:
Zitat von Raimund Beitrag anzeigen
war jetzt beim anwalt.

der sieht kaum erfolgsaussichten. schickt dem anderen typen (dem fußgänger) jetzt nen brief wegen 5.000 schmerzensgeld.

mal gucken, was draus wird...
Gute Besserung Raimund.
Ich hoffe der Typ der dich vom Rad geholt hat muss das Schmezensgeld zahlen und bekommt noch ne Strafe dazu.
Gruß
triduma
__________________
meine Homepage
www.triduma.de
triduma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2015, 23:23   #22
sybenwurz
triathlon-szene.de Autor
 
Benutzerbild von sybenwurz
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: ...und einmal auch in Ihrer Nähe!
Beiträge: 33.143
Anzeige haste aber schon erstattet?
Und (falls die nicht selbst draufkommen) die Damen und Herren von der Polizei gebeten, die Händigespräche des werten Herrn vom Trecker zwischen deinem Überholvorgang und dem Stoppen des 'Fussgängers' zu notieren? Die dürften ja kommuniziert haben, nehm ich an...

Ich befürchte ja, ich sehe da mehr Potential als dein Anwalt. Alleine, wenn die Gang damit ungeschoren durchkommt, ist das als Signalwirkung ziemlich schice und es ist die Frage, wanns den nächsten Radler (oder wen auch immer) trifft...

Und gute Besserung!
__________________
Liebe Mutti, viele Grüsse aus Kamerun, auch von Pami. Hier lebt es sich ganz ungeniert, denn eine Rose ist eine Rose.
sybenwurz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 00:45   #23
Raimund
Szenekenner
 
Benutzerbild von Raimund
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 6.954
Danke für eure Wünsche!

Ich hab Anzeige gegen den Fussgänger erstattet und werde morgen auch noch gegen den Treckerfahrer wegen Nötigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr Anzeige erstatten.

Dann kommt irgendwann wohl die Anhörung. Mal schauen, was draus wird...

P.S:: Hab auch mal beim angrenzenden Radsportverein (RSC Nievenheim) angefragt. Die hatten auf der Strecke auch schonmal Kontakt zu einem Treckerfahrer, der die ins Feld gedrängt hat. Ich warte gerade auf das Foto dazu...
Raimund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2015, 07:56   #24
Harke
Szenekenner
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 262
Erinnert mich an folgende Story: http://www.derwesten.de/staedte/nach...d10595119.html
Aber da wurde der Bauer gleich wegen Mordversuchs einkassiert, obwohl der geschützte Biker noch weitergefahren war...
Radfahrer sind wohl weniger schützenswert als Spezies...?
__________________
... in der Gegend rumkommen ...
Harke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.