Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Felt B16 Sattelstütze - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Ausrüstung, Material, Bücher > Material: Bike

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.06.2017, 11:17   #1
ulrich66
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 22.10.2015
Beiträge: 3
Felt B16 Sattelstütze

Hallo an alle,
ich habe ein Felt B16. Ich habe jetzt an dem Rad einen ISM Attack Sattel montiert. Die Montagehinweise zu dem Sattel besagen, dass der Sattel bis zu 8cm weiter hinten montiert werden soll. Das bekomme ich mit der originalen Sattelstütze nicht hin. Ich brauche eine Sattelstütze die mehr Versatz nach hinten ermöglicht. Soetwas gab es von Felt für das B16 mal, scheint aber aktuell nicht auf dem Markt zu sein. Gibt es alternative Sattelstützen die passen? Viele Grüße, ulrich
ulrich66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 13:16   #2
tandem65
Szenekenner
 
Benutzerbild von tandem65
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: 69493 Hirschberg
Beiträge: 4.843
Hi Ulrich,

Zitat:
Zitat von ulrich66 Beitrag anzeigen
Die Montagehinweise zu dem Sattel besagen, dass der Sattel bis zu 8cm weiter hinten montiert werden soll.
ich glaube Du verstehst da etwas völlig schräg. Weshalb solltest Du den Sattel 8cm weiter hinten montieren, wenn Deine Position doch vorher in Ordnung war. Ich gehe mal davon aus, daß Du durch die gekappte Sattelnase, der Abstand zwischen Steuerrohr & Sattelnase ca. 8cm größer IST. Ich würde auf keinen Fall eine nach hinten gekröpfte Stütze nehmen. Damit versaust Du Dir nur den Hüftwinkel.
__________________
PB
07.08.2011 2:10:31 Summertime Tri Karlsdorf KD
10.06.2012 5:03:16 Challenge Kraichgau MD
08.07.2012 10:38:13 IM FfM
27.09.2015 3:18:37 Ulm M
12.03.2017 1:30:55 Bienwald HM


2016
13.03. 1:36:03 FfM HM
08.05. 1:46:40 Heilbronn HM
22.05. 5:24:19 St. Pölten MD
14.08. 12:04:03 Challenge Regensburg LD
28.08. 5:40:19 GFNY Hameln
25.09. 3:20:35 Ulm M
30.10. FfM M DNS


2017
12.03 42:40 Bienwald 10K
12.03 1:30:55 Bienwald HM
10.09. IM Wales!
tandem65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 13:25   #3
felixb
Szenekenner
 
Benutzerbild von felixb
 
Registriert seit: 26.02.2015
Ort: OWL
Beiträge: 267
Das kommt auch sehr auf den ISM-Sattel an, diese "Empfehlung" stimmt nicht unbedingt für alle uneingeschränkt. Abgesehen davon steht auf der ISM-Seite ja auch 5-8 cm.

Davon ab sitzen ja auch viele auf normalen Sätteln auf der Spitze und nicht hinten. Je weiter man nach vorne rotiert (Becken), desto eher wird man weiter vorne sitzen und nicht so viel Versatz brauchen.

Ich würde mich davon erst mal losmachen und es mit der vorhandenen Stütze ausprobieren. Die Empfehlung ist meiner Erinnerung nach auf einen Rennradposition auf den Sitzknochen orientiert und dann auch nur bei bestimmten Sätteln mit stark abgesäbelter Nase. Wenn man bspw. Adamo Prologue oder 1.1 PL anguckt, ist die Nase vorne etwas verlängert. Nach meinem Gefühl sind es hier eher 3cm mehr Versatz - wenn überhaupt.

Kurzum: ausprobieren und gucken an welcher Stelle man dann zum Sitzen kommt, Sattelnasen vorne ca. horizontal.
Die Stütze für mehr Versatz nach hinten dürfte ja wenn überhaupt für UCI-Positionen relevant sein. Ich würde es erst mal mit der aktuellen in mittiger Klemmung oder leicht nach hinten geklemmt ausprobieren. Muss man eh etwas experimentieren.

Geändert von felixb (19.06.2017 um 13:34 Uhr).
felixb ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Shark Sportswear Triathlonshop
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.