Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Das offizielle triathlon-szene-Lazarett - Seite 278 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Allgemein > Ernährung und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.11.2017, 16:42   #2217
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 315
Danke, danke ich radle und schwimme einfach ....Lauftest erst, wenn die Wade 2-3 Tage schmerzfrei war..
__________________
Mein Trainingsblog:

www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 10:18   #2218
PabT
Szenekenner
 
Benutzerbild von PabT
 
Registriert seit: 10.06.2015
Ort: Hannover
Beiträge: 231
Patient: PabT, m, 38
Befund: Atemwegsinfekt
seit: Dienstag früh
Medikation: Schlaf, Inhalation, Schlaf, Schlaf
Training: kurze Spaziergänge
Bemerkung: Da bin ich offenbar durchs offene Fenster gefallen. Montagabend wunderte ich mich beim Laufen schon, dass die Luft sich in der Nase so kalt anfühlte, aber da zog ich einfach den Schlauchschal hoch und kam gut durch die 11 km. Nachts war dann plötzlich alles kaputt. Doof, das. Fühle mich wie am Tag nach dem Marathon, nur etwas ekliger.
__________________
"Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist die Fähigkeit, zu beobachten, ohne zu bewerten." (Jiddu Krishnamurti)
PabT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 17:11   #2219
mamoarmin
Szenekenner
 
Registriert seit: 07.07.2010
Beiträge: 315
Update:
Sonntag schöner Lauf im Schnee, keine Probleme mit der rechten wade, bei KM6 zieht es jetzt links...und seither nur wenig Besserung?
Ich bin ratlos?
__________________
Mein Trainingsblog:

www.bikechimps.de
mamoarmin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 18:50   #2220
bentus
Szenekenner
 
Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 527
Muss hier auch mal etwas rumheulen....

patient: bentus, m , 2x
Befund: Unklar, Halschmerzen mit Fieber vor 6Wochen gehabt, seitdem nicht wieder gesund, über Wochen starker Reizhusten anfallsartig und Krankheitsgefühl, dazu durchgängig leichte Kopfschmerzen, es wird einfach nicht besser...
seit: 6Wochen
Medikation: Schlaf, Ruhe, kein Sport
Training:seit 6Wochen nix, bin langsam psychisch durch
Bemerkung: seit Ende Oktober krank und gar kein Training möglich... Laborwerte unaufällig, vielleicht liegt es an einer zurückliegenden EBV Infektion, Pertussis auch unaufällig... Das Schlimme ist, es wird trotz Schonung einfach nicht wirklich besser. Jeden Tag genau gleich... Das macht mich echt fertig, hab das Gefühl, dass ich mittlerweile komplett atrophiert bin und keiner kann mir sagen, was mein Problem ist.
Verdacht von mir aktuell aytpische Pneumonie. Hab ein katastrophales Immunsystem. Bin dieses Jahr zusammengerechnet über 3Monate krank gewesen mit Infekten.
bentus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.